Das weltweit einzigartige Live Quiz für Ihre Veranstaltung

www.streamquiz.at

Architektur

Masterstudium

Letztes Update: 24.05.2019
Studientyp:
Präsenzstudium
Anwesenheit:
Vollzeit
Kosten: prinzipiell keine Studiengebühr
Website: https://www.tugraz.at/stu...

Passende Bachelor-Studien

Über das Studium:

Entwickeln Sie nachhaltige Konzepte für Städte und Landschaften! Erstellen Sie zukunftsweisende Entwürfe für Bauwerke und Räume und setzen Sie diese um! Das Masterstudium Architektur macht Sie zur Expertin oder zum Experten für die Gestaltung von Lebensräumen.

Fächer:

Diesen Fächern begegnest du u.a. im Studienplan:

Advanced Architectual Science, Advanced Facade Technologies, Advanced building systems, Aktzeichnen, Antike Baukunst, Arbeiten mit Stahl, Architektur und Film, Architekturbionic, Architekturkritik, Architekturphotographie, Architekturtechnologie, Architekturtheorie, Architekturvisualisierung, Ausschreibung/Vergabe/Abrechnung, Bauen im Denkmal, Big Scale, Computersimulation, Detailentwurf, Digital Workflow, Digitale Fabrikation, Digitale Form und Bewegung, Energy design, Entwerfen, Entwurfaspekte der Gebäudelehre, Farbtheorie, Future Lab, Gebäudelehre, Geschichte der Stadt Stadtforschung, Industrielles Bauen, Informationsvisualisierung, Integrale Landschaft, Interdisziplinäre Medienprojekte, Konstruieren, Kostenmanagement, Kritische Regionale, Kunst und Öffentlichkeit, Kunstwissenschaft, Künstlerische Intervention im öffentlichen Raum, Lichtplanung, Lichttheorie, Managementmethoden, Material/Struktur/Form, Materialisierung, Möbelbau, Nachhaltige Systeme, Neue Werkstoffe und Bauweisen, Planungsgeschichte, Produktdesign, Raumkunst, Raumstruktur, Raumwahrnehmung, Rekonstruktion antiker Bauten, Simulationstechnik, Sozialer Wandel, Soziologie, Stadtentwicklung, Stadtforschung, Struktur und Fassade, Struktur/Form/Raum, Technische Landschaften, Tektonik, Tragende Fassadenkonstruktionen, Tragwerke im Entwurf, Unternehmensführung, Urbane Prozesse der Gegenwart, Urbane Ökologie und Design, Wohnbau, Wohnen und Psychologie, Wohnen und Soziologie, Wohnlabor, Zeitgenössische Kunstproduktion, Zivilrecht, Örtliche Raumplanung

Studieninhalt

  • selbstständig architektonische Entwürfe erstellen und umsetzen
  • Entwürfe mit analogen und digitalen Mitteln zwei- und dreidimensional darstellen
  • verantwortungsvoll mit ökonomischen, ökologischen und baukulturellen Ressourcen umgehen
  • umfassendes Wissen zu Werkstoffen aufbauen
  • ökonomische und organisatorische Prozesse des Bauablaufes und der Projektplanung erlernen
  • mit anderen Studierenden komplexe Architekturprojekte entwickeln
  • Architekturprojekte professionell präsentieren

Studienaufbau:

Fachgebiete

  • Stadtforschung
  • Architekturtechnologie
  • Entwurfsaspekte der Gebäudelehre
  • Stadtentwicklung
  • Integrale Landschaft
  • Architekturtheorie heute
  • Projektübung

Berufsaussichten / Jobs:

Architektinnen und Architekten arbeiten in Architektur- und Planungsbüros, in der Bauwirtschaft, im Bau- und Projektmanagement oder in der Kreativwirtschaft.

  • Sie erarbeiten architektonische Entwürfe für Neu- oder Umbauten und verwirklichen diese.
  • Sie planen Lebensräume in Städten und Gemeinden.
  • Sie koordinieren Entwicklungs- und Bauprojekte.
  • Sie beraten und planen Bauvorhaben als Zivilingenieurinnen bzw. Zivilingenieure.
  • Sie erarbeiten Visualisierungen in Neuen Medien, im Ausstellungsdesign, in Kommunikation oder Grafik.

Einstiegsvoraussetzungen:

Die Aufnahme von Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudiums Architektur an der TU Graz erfolgt ohne weitere Auflagen. Absolventinnen und Absolventen anderer Bachelorstudien bewerben sich im zuständigen Referat im Studienservice.

Aktuelle Veranstaltungen


Hol dir unseren Academic Informer:

Mit dem Studium.at Newsletter verpasst du nichts mehr: Hochschul-& Wissenschafts-News, Jobs, Events und Sonderangebote für Studierende. Jederzeit abbestellen.


tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.