Advanced Materials Science

Masterstudium

BEREICH:
Ingenieurswissenschaft
Naturwissenschaft
TYP:Präsenzstudium (Präsenzstudium)
KOSTEN:kostenlos (ausgenommen gesetzl. Studiengebühr) (kostenlos)
ANWESENHEIT:Vollzeit-Studium (Vollzeit)
DAUER:4 Semester
ECTS120
ABSCHLUSS: „Diplom-Ingenieurin“ bzw. "Diplom-Ingenieur", abgekürzt: „Dipl.-Ing.“ oder „DI“
WEBSITE: Link

Anzahl ordentlicher Studierender

Auf wie viele Studierende triffst du in diesem Studium?

WSGesamtδ Vorsemester
09/10325
10/1112719+280%
11/12171128+47.37%
12/13241135+25%
13/14271340+14.29%
14/15332255+37.5%
15/16381957+3.64%

Quelle: UNI:DATA BMWF


Details zum Studium

Fächer im Studienplan

Folgenden Fächern begegnest du im Studienplan:

Advanced Materials Science, Analytische Chemie, Angewandte Chemie, Anorganische Chemie, Arbeitstechniken, Atomphysik, Bruchmechanik, Creativity Techniques, Dünnschichtphysik, Elektrochemische Oberflächenbehandlung, Elektromikroskopie, Festkörperchemie, Festkörperphysik, Festkörperspektroskopie, Funktionswerkstoffe, Fügetechnik, Gruppenführung, Halbleiterprozesstechnik, Herstellungsprozesse, Hochleistungswerkstoffe, Innovationsmanagement, Integratives Labor für Advanced Materials Science, Intercultural Social Competence for Business, Keramik, Kommunikation, Kompetenztraining, Korrosion, Korrosionsschutz, Leadership and Motivation, Makromolekulare Chemie, Makromolekulare Materialien, Marketing Management, Materialcharakterisierung, Mathematik, Messtechnik, Metalle, Mitarbeiterführung, Modellierung, Moderne Polymercharakterisierung, Nanostrukturen, Nanostrukturen in Polymeren, Nanotechnologie, Oberflächenchemie, Oberflächenphysik, Organische Halbleiter, Physik der Halbleiterbauelemente, Physikalische Eigenschaften von Materialien, Plastizität, Polymer-Photochemie, Polymermikroskopie, Polymersynthese, Präsentation, Quantenmechanik, Rhetorik, Schadensanalyse, Selbstorganisation, Simulation, Simulation von Halbleitern, Simulation von Polymeren, Stahl, Strukturbildung und Diffusion in Materie, Strukturelle komplexe Materialien, Team Building, Teamarbeit, Umformungsprozesse, Urprozesse, Vakuumtechnologie, Verarbeitungsprozesse, Werkstoffwahl, Werkstoffwissenschaften, Zeitmanagement

Einstiegsvoraussetzungen

Alle anderen Studienwerberinnen und Studienwerber müssen ein Aufnahmeverfahren absolvieren.

Allgemeine Infos

Materialwissenschaften bilden die Grundlagen für technische Innovation und zukunftsweisende Technologien. Im interdisziplinären, englischsprachigen NAWI Graz Masterstudium „Advanced Materials Science“ befassen Sie sich mit Materialien und deren Eigenschaften. Sie erlernen die physikalischen und chemischen Grundlagen sowie die ingenieurwissenschaftlichen Fertigkeiten für die Entwicklung neuartiger Werkstoffe. Als ausgebildete Materialwissenschafterin bzw. ausgebildeter Materialwissenschafter sind Sie fähig, eine weite Bandbreite von komplexen Aufgaben in Industrie und Forschung zu übernehmen.

Studieninhalt

Studienaufbau

Qualifikationsprofil

  • Sie lernen in interdisziplinärer Weise die Herstellung, Verarbeitung, Charakterisierung, Modellierung und Anwendung von Werkstoffen.
  • Sie erwerben die Fähigkeit, komplexe wissenschaftliche Methoden aus den Gebieten Physik, Chemie und Werkstoffkunde anzuwenden.
  • Sie wählen eine der folgenden Vertiefungen:
    • Metallische und keramische Werkstoffe
    • Halbleiterprozesstechnik und Nanotechnologie
    • Biobasierte Materialien
  • Sie lernen, in Projektteams fachübergreifend  und problemlösungsorientiert zusammenzuarbeiten.
  • Sie dokumentieren und präsentieren Ihre Ergebnisse und Lösungsstrategien mit modernen Kommunikations- und Präsentationstechniken.

Berufs- & Jobmöglichkeiten

Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiums "Advanced Materials Science" sind vor allem im Bereich der Materialwissenschaften in Naturwissenschaften und Technik tätig. Typische Berufsfelder sind:

  • Industrielle Forschung und Entwicklung (Werkstoffindustrie, chemische Industrie, Halbleiterindustrie,...)
  • die High-Tech Bereiche Neue Werkstoffe, Neue Technologien, Prozessinnovation und Informationstechnik
  • wissenschaftliche Forschung und Lehre


Alternativen zu diesem Studium

Hier kannst du nach Studiengängen mit gleichen oder ähnlichen Fächern suchen.

AUSBILDUNGSART
ANBIETER
TREFFER
Mas - Universität Innsbruck
Vollzeit-StudiumPräsenzstudiumkostenlos (ausgenommen gesetzl. Studiengebühr)
Accounting- Auditing and Taxation
Mas - FH Joanneum / Campus Kapfenberg
Berufsbegleitendes StudiumPräsenzstudiumkostenlos (ausgenommen gesetzl. Studiengebühr)
Advanced Electronic Engineering
Mas - Technische Universität Graz
Vollzeit-StudiumPräsenzstudiumkostenlos (ausgenommen gesetzl. Studiengebühr)
Advanced Materials Science
Mas - Paracelsus Medizinische Privatuniversität
Vollzeit-Studiumkostenpflichtig
Advanced Nursing Practice
Bac - FH Krems
Berufsbegleitendes StudiumPräsenzstudiumkostenlos (ausgenommen gesetzl. Studiengebühr)
Advanced Nursing Practice
Mas - FH Wiener Neustadt
Vollzeit-StudiumPräsenzstudiumkostenlos (ausgenommen gesetzl. Studiengebühr)
Aerospace Engineering
Bac - Ferdinand Porsche FernFH-Studiengänge
Berufsbegleitendes StudiumFernstudiumkostenlos (ausgenommen gesetzl. Studiengebühr)
Aging Services Management
Mas - Universität für Bodenkultur Wien
Vollzeit-StudiumPräsenzstudiumkostenlos (ausgenommen gesetzl. Studiengebühr)
Agrar- und Ernährungswirtschaft
Bac - Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik Wien
Vollzeit-StudiumPräsenzstudiumkostenlos (ausgenommen gesetzl. Studiengebühr)
Agrarpädagogik
Bac - Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik Wien
Berufsbegleitendes StudiumPräsenzstudiumkostenlos (ausgenommen gesetzl. Studiengebühr)
Agrarpädagogik (nach/während einschlägigem St...

Relevante Meldungen zu dieser Uni und Universitäten im Allgemeinen