Das weltweit einzigartige Live Quiz für Ihre Veranstaltung

www.streamquiz.at

Advanced Nursing Practice

Masterstudium

mit Zugangsbeschränkung
Befindet sich in Akkreditierung

Letztes Update: 02.12.2019
Bereich: Krankenpflege und Geburtshilfe 32
Umfang 4 Semester / 120 ECTS
Studienplätze: 35 / Jahr
Sprache:
zum Teil Englisch
Abschluss: Master of Science in Nursing (MScN)
Studientyp:
Präsenzstudium
Anwesenheit:
Vollzeit
Kosten: 2900
Website: https://umit.at/page.cfm?...

Über das Studium:

*vorbehaltlich Akkreditierung durch die AQ Austria

Durch das Master-Studium Advanced Nursing Practice (ANP) werden speziell für berufserfahrene diplomierte Pflegepersonen mit Bachelor-Abschluss zusätzliche berufliche Entwicklungsmöglichkeiten im Bereich der Pflege geschaffen. Mit dem Master-Studium Advanced Nursing Practice legt das Department Pflegewissenschaft und Gerontologie den inhaltlichen Fokus auf eine verstärkte pflegerische Autonomie und veränderte Handlungskompetenzen in klinischen und mobilen Settings, die im ANP-Bereich ausgebildete Pflegepersonen in Zukunft innehaben werden.

Durch die Novelle des Gesundheits- Krankenpflegegesetzes 2016, in deren Rahmen die Ausbildung zum gehobenen Dienst für Gesundheits- und Krankenpflege auf Bachelor-Niveau gehoben wurde, haben sich auch die pflegewissenschaftlichen Qualifikationsprofile geändert. Damit gewinnen pflegewissenschaftliche Hochschulausbildungen auf Master-Niveau zunehmend an Bedeutung.

Das neue Master-Studium Advanced Nursing Practice baut auf den Grundlagen des Bachelor-Studiums der Pflegewissenschaft sowie auf vergleichbaren Studiengängen von Universitäten und Fachhochschulen auf. Dieses Studium bietet eine fundierte pflegewissenschaftliche und zugleich auch pflegefachspezifische Ausbildung, in welcher bereits erworbene Kenntnisse und Fähigkeiten vertieft werden können. Aktuelle Ergebnisse der universitären Forschung des UMIT-Institutes für Pflegewissenschaft fließen laufend in die Lehrpläne des Master-Studiums ein. Die Forschungsschwerpunkte liegen dabei in den Themenbereichen „Menschen in Alter“, „Pflegeintervention und Pflegequalität“, „Bildung und Professionalisierung“ und „Innovative Versorgungskonzepte“.

Das Master-Studium Advanced Nursing Practice unterstützt Pflegepersonen des gehobenen Dienstes beim Aufbau wissenschaftlicher und beruflicher Kompetenz, die einen individuellen Karrieresprung im Gesundheitswesen forciert.

Qualifikationsprofil:

Die Absolvent/inn/en des Master-Studiums Advanced Nursing Practice können vertiefende und erweiterte Pflegeaufgaben im Rahmen der Gesundheits- und Krankenpflege übernehmen. Die Handlungsfelder einer Advanced Practice Nurse in der Gesundheits- und Krankenpflege umfassen die erweiterte, vertiefte und spezialisierte Pflegepraxis, die direkt mit/bei Personen, Familien oder Gruppen in Sozial- und Gesundheitseinrichtungen stattfinden. Hierzu zählen insbesondere:

  • Vertiefung der klinischen Fachkompetenz auf Basis von Krankheiten (z.B. Demenz, onkologische Erkrankungen), einer bestimmten Alterskohorte (z.B. alter Mensch), eines Phänomens (z.B. Wunde, Schmerz) oder eines ausgewählten Settings (z.B. Familie)
  • Treffen von komplexen Entscheidungen mit erweiterter klinischen Verantwortung
  • Durchführung von spezialisierten Interventionen, wie klinisches Assessment mit Körperuntersuchung und die damit verbundene verstärkte pflegerische Autonomie
  • Reflexion der vertieften und erweiterten Pflegepraxis
  • Weiterentwicklung der Pflegepraxis durch evidenz-basiertes Handeln, um Patientenresultate nachhaltig und breitflächig zu verbessern
  • Einrichtungsübergreifende Zusammenarbeit mit Schnittstellenmanagement zu weiteren Einrichtungen und Berufsgruppen des Sozial- und Gesundheitsbereiches

Berufsaussichten / Jobs:

Mögliche Berufsfelder angehender Absolvent/inn/en sind:

  • Versorgung und Beratung von Patienten und Angehörigen in Gemeinschaftspraxen
  • Edukation ausgewählter Zielgruppen und deren Familien (z.B. Menschen mit chronischen und/oder komplexen Erkrankungen, etc.)
  • die erweiterte Versorgung von Menschen mit chronischen komplexen Krankheitsgeschehen (z.B. chronischen Wunden, Schmerzmanagement)
  • patienten- und familienorientierte häusliche, ambulante und/oder stationären Versorgung
  • die Versorgung von Menschen mit Demenz
  • Beratungs- und Serviceleistungen für Dienstleister im Sozial- und Gesundheitssetting und der öffentlichen Hand (z.B. im Bereich des Case- und Caremanagements, Entlassungsmanagements)
  • Tätigkeit in Forschungseinrichtungen und Mitwirkung in Forschungsprojekten in der Praxis (z.B. Konzeption, Implementierung und Evaluation innovativer Edukationskonzepte für die (pflegerische) Patient/inn/enversorgung)

Einstiegsvoraussetzungen:

Zulassungsvoraussetzungen für das Master-Studium Advanced Nursing Practice sind die allgemeine oder die besondere Universitätsreife und

  • ein Bachelorabschluss der Pflegewissenschaft oder
  • ein Abschluss eines einschlägigen FH-Studiums oder
  • ein Abschluss eines einschlägigen Universitätsstudiums in den Fächern Pädagogik, Psychologie, Soziologie, Medizin, Medizininformatik, Gesundheitswissenschaften, zumindest auf dem Niveau eines Bachelors in Verbindung mit einer Ergänzungsprüfung oder
  • ein Abschluss eines nicht einschlägigen Universitätsstudiums (z. B. Rechtswissenschaften) in Verbindung mit einer Ergänzungsprüfung oder
  • ein Abschluss eines mindestens viersemestrigen studienverwandten Universitätslehrganges bzw. Lehrganges an einer Fachhochschule (mind. 120 ECTS-Credits) in Verbindung mit dem erfolgreichen Bestehen der Lehrveranstaltungsprüfungen (Module A - H) des Bachelor-Studiums der Pflegewissenschaft vor der Zulassung zum Studium.

Zielgruppe:

Absolvent/inn/en, die über den Abschluss eines Bachelor-Studiums der Pflegewissenschaft oder eines FH-Bachelorstudienganges der Gesundheits- und Krankenpflege oder über den Abschluss eines Hochschulstudiums in den Fächern Pädagogik, Psychologie, Soziologie, Medizininformatik,
Gesundheitswissenschaften in Verbindung mit einer Ergänzungsprüfung oder den Abschluss eines nicht einschlägigen Hochschulstudiums in Verbindung mit einer Ergänzungsprüfung verfügen.

Schicke eine Anfrage direkt an den Anbieter:


Hol dir unseren Academic Informer:

Mit dem Studium.at Newsletter verpasst du nichts mehr: Hochschul-& Wissenschafts-News, Jobs, Events und Sonderangebote für Studierende. Jederzeit abbestellen.


tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.