Sekundarstufe Berufsbildung - Modemanagement

Masterstudium

Letztes Update: 24.05.2019
Bereich:
Umfang mind. 2 Semester / 60 ECTS
Abschluss: Master of Education – MEd
Studientyp:
Präsenzstudium
Anwesenheit:
berufsbegleitend
Kosten: prinzipiell keine Studiengebühr
Website: https://www.phwien.ac.at/...

Über das Studium:

Das Studium ist berufsbegleitend und nach dem Blended Learning-Konzept organisiert. Die Präsenzphasen werden vorrangig Freitag nachmittags und Samstag ganztägig an der PH Wien angeboten. Eingeplant sind auch Ferientage. Es umfasst 60 ECTS-Anrechnungspunkte (AP) und eine Studiendauer von mindestens 2 Semestern. Es dient der Vertiefung oder Erweiterung der wissenschaftlichen Ausbildung auf Grundlage des einschlägigen Bachelorstudiums.

 

Studienaufbau:

Verteilung der Studienfachbereiche

Inkludiert in die Studienfachbereiche sind

Berufsaussichten / Jobs:

Ziel dieses Masterstudiums ist es, die für Lehrende im Bildungsbereich der berufsbildenden Schulen erforderlichen berufsfachlichen/fachdidaktischen Kompetenzen im Bereich Mode und Design sowie die personalen, sozialen und systemischen Kompetenzen weiterzuentwickeln.

Die Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiums „Modemanagement“ sind in der Lage auf Basis der speziellen Ansätze der Berufsbildung und einer inklusiven Haltung sich kritisch mit Inhalten des Mode- und Textilmarktes auseinander zu setzen, ihren Unterricht forschungsbasiert zu planen, durchzuführen und zu evaluieren sowie kooperierend und beratend tätig zu sein.

Für alle Aufgabenbereiche sind eine fachlich-pädagogische sowie eine forschend-reflektierende professionelle Grundhaltung der Lehrenden an. berufsbildenden Schulen konstituierend. Ziel des Masterstudiums ist daher die Weiterentwicklung und Vertiefung einer forschenden Haltung gegenüber der eigenen Berufstätigkeit und ihrer Bedingungen (vgl. § 42 Abs. 1a HG 2005). 

Einstiegsvoraussetzungen:

Abgeschlossenes Bachelorstudium mit 240 EC im Bereich der Sekundarstufe Berufsbildung Fachbereich Mode und Design oder eines vergleichbaren Lehramtsstudiums mit 240 EC (§ 35 Z 1b HG 2005).

Abgeschlossenes sechssemestriges Bachelorstudium mit 180 EC im Bereich der Sekundarstufe Berufsbildung, Fachbereich Mode und Design  (§ 35 Z 1a HG 2005) sowie die Absolvierung weiterer 60 EC durch einschlägige Studien im Rahmen der Aus-, Fort- und Weiterbildung an einer Pädagogischen Hochschule oder einer Universität (§ 82c HG 2005


Hol dir unseren Academic Informer:

Mit dem Studium.at Newsletter verpasst du nichts mehr: Hochschul-& Wissenschafts-News, Jobs, Events und Sonderangebote für Studierende. Jederzeit abbestellen.


tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.