Das weltweit einzigartige Live Quiz für Ihre Veranstaltung

www.streamquiz.at

Komposition

Masterstudium

mit Zugangsbeschränkung

Letztes Update: 24.05.2019
Bereich: Musik und darstellende Kunst 415
Umfang 4 Semester / 120 ECTS
Sprache:
Deutsch
Abschluss: Master of Arts (MA)
Studientyp:
Präsenzstudium
Anwesenheit:
Vollzeit
Kosten: 300€ pro Semester
Website: http://www.muk.ac.at/stud...

Über das Studium:

Das Masterstudium dient zur Vertiefung der im Bachelorstudium erworbenen Kenntnisse und Qualifikation zur höchstmöglichen künstlerischen und handwerklichen Ausbildung auf dem Gebiet der Komposition. Kernstück des Masterstudiums ist die Vernetzung von theoretischem Wissen und praktischen Fähigkeiten im Zusammenhang mit der Realisierung und Erstellung von Kompositionen zur Erweiterung der fachlichen und persönlichen Berufsqualifikationen.

Fächer:

Diesen Fächern begegnest du u.a. im Studienplan:

Chorleitung, Ensembleleitung, Improvisation, Jazzarrangement, Klavier, Komposition, Musikanalyse, Partiturspiel

Studienaufbau:

Dauer: 4 Semester Zusätzlich zu den vorgeschriebenen verpflichtenden Lehrveranstaltungen kann die/der Studierende aus einem Angebot an Wahlfächern persönliche Schwerpunkte setzen. Schwerpunkte auf dem Gebiet der Ensemble- und Chorleitung legen das Fundament für eine praxisbezogene Arbeit mit den InterpretInnen. Ebenso findet die Verknüpfung theoretischer und praktischer im Bachelorstudium erworbener Fähigkeiten zur Erstellung von Kompositionen größeren Umfangs und Besetzungen im ZkF ihre Anwendung. Das Masterstudium wird mit einer Masterarbeit und einer Masterprüfung abgeschlossen.

Qualifikationsprofil:

Durch Kenntnis der ästhetischen Vielfalt musikalischer Stilrichtungen sollen die AbsolventInnen in der Lage sein, in unterschiedlichsten Wirkungsbereichen ihre kreativen und innovativen Fähigkeiten in Kooperation mit Ensembles, improvisatorisch orientierten Musikern, Musiktheater aber auch elektroakustischen sowie multimedialen Formen umzusetzen.

Berufsaussichten / Jobs:

  • KomponistIn
  • ArrangeurIn
  • Lehrende (Tonsatz, Komposition, Analyse)
  • Mitarbeit in Verlagen,
  • Agenturen,
  • Radio und Fernsehen,
  • Printmedien,
  • Theater,
  • Studios

Einstiegsvoraussetzungen:

Voraussetzung für die Aufnahme in das Masterstudium ist ein positiv abgeschlossenes Bachelorstudium der gleichen Studienrichtung oder ein gleichwertiger Abschluss sowie die positive Absolvierung der Zulassungsprüfung und die Verfügbarkeit eines Studienplatzes.

Der/die StudiendirektorIn kann die Zulassung zum Masterstudium mit der Auflage verbinden, einzelne über den Studienplan des Masterstudiums hinausgehende Lehrveranstaltungen zu absolvieren bzw. schriftliche Arbeiten nachzureichen. Für die Erfüllung dieser Auflagen kann der/dem Studierenden eine Frist gesetzt werden. Wird keine Frist gesetzt, so sind diese Auflagen spätestens bis zum Abschluss des Studiums zu erfüllen.

Die Zulassungsprüfung besteht aus:

  • Vorlage und Diskussion von eigenen Kompositionen

Nachweis der Deutschkenntnisse:

StudienbewerberInnen mit nichtdeutscher Muttersprache müssen nach bestandener Zulassungsprüfung ihre Deutschkenntnisse der Stufe A2/B1 (nach europäischem Referenzrahmen) vor der Zulassung zum Studium im Studienreferat nachweisen. Nähere Informationen dazu finden Sie im „Infoblatt Deutschkenntnisse“. 


Hol dir unseren Academic Informer:

Mit dem Studium.at Newsletter verpasst du nichts mehr: Hochschul-& Wissenschafts-News, Jobs, Events und Sonderangebote für Studierende. Jederzeit abbestellen.


tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.