Angewandte Geowissenschaften

Doktoratsstudium

Letztes Update: 30.07.2018
BEREICH:
Ingenieurswissenschaft
DAUER: 6 Semester
ECTS:
180
ABSCHLUSS: Doktorin / Doktor der montanistischen Wissenschaften (lat. Doctor rerum montanarum) - Dr. mont.
TYP:
Präsenzstudium
ANWESENHEIT:
Vollzeit
STUDIENGEBÜHR: prinzipiell nein
DETAILS: http://www.unileoben.ac.a...
WS Gesamtδ Vorsemester
11/1215 9 24
12/1315 11 26 +8.33%
13/1414 10 24 -7.69%
14/1511 7 18 -25%
15/1614 7 21 +16.67%

Quelle: UNI:DATA BMWF

Über das Studium:

Suche, Erschließung und Bewertung von Rohstoffen und Lagerstätten, Beurteilung von Georisiken, geotechnische Projektierung von Bauvorhaben.

Lieben Sie das Arbeiten in der Natur, im Labor und am Computer? Dann studieren Sie Angewandte Geowissenschaften an der Montanuniversität – ein Studium, das in einzigartiger Weise Naturwissenschaft und Technik kombiniert. Das Tätigkeitsfeld für Angewandte Geowissenschaftler ist breit gestreut. Es umfasst die Suche und Erschließung von Rohstoffen und Lagerstätten, Beurteilung der Eigenschaften mineralischer Rohstoffe, Grundwassererkundung und -schutz, Vorhersage von geologisch bedingten Risiken, Altlastenerkundung und -sanierung, geotechnische Projektierung und Betreuung von Bauvorhaben und Konsulententätigkeit. Die Absolventen sind als Geoingenieure in führenden Positionen in einem breiten Berufsspektrum im Bereich der Forschung und Entwicklung, der Anwendung und im Management tätig.

Fächer:

Diesen Fächern begegnest du u.a. im Studienplan:

DoktorantInnenseminar, Geowissenschaften, Literaturclub

Berufsaussichten / Jobs:

Aufsuchen und Erschließen von Vorkommen mineralischer Rohstoffe (Erze, Kohle, Industrieminerale, Baurohstoffe); Bewertung von Rohstoffvorkommen; Nachhaltige Nutzung und Verarbeitung von mineralischen Rohstoffen zu hochwertigen Produkten; Ressourcenmanagement; Beurteilung von Georisken; Suche und Produktion von Erdöl- und Erdgaslagerstätten; Erdgasspeicherung; Einsatz geophysikalischer Methoden in Geotechnik und Umweltschutz.

Rohstoffindustrie; Erdöl-, Erdgasfirmen und deren Service-Unternehmen; Werkstoff- und Materialentwicklung; Ingenieurbüros; Öffentlicher Dienst; Forschungseinrichtungen.

Einstiegsvoraussetzungen:

Voraussetzung für die Zulassung zum Doktoratsstudium an der Montanuniversität Leoben ist der Abschluss eines ordentlichen Diplomstudiums oder Masterstudiums an der Montanuniversität Leoben oder der Abschluss eines gleichwertigen Studiums an einer in- oder ausländischen Universität bzw. Fachhochschule. Die Zulassung erfolgt durch das Rektorat.


tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2018  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Impressum - Werbung & Mediadaten - Haftungsausschluss - Datenschutz

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.