Das weltweit einzigartige Live Quiz für Ihre Veranstaltung

www.streamquiz.at

Humanmedizin

Diplomstudium

mit Zugangsbeschränkung

Letztes Update: 24.05.2019
Bereich: Humanmedizin 11
Umfang 12 Semester / 360 ECTS
Studienplätze: 360 / Jahr
Sprache:
Deutsch
Abschluss: Doctor medicinae universae (Dr.med.univ.)
Studientyp:
Präsenzstudium
Anwesenheit:
Vollzeit
Kosten: prinzipiell keine Studiengebühr
Website: https://www.i-med.ac.at/s...

Über das Studium:

Das Studium Humanmedizin in Innsbruck bietet vom ersten Tag an die Möglichkeit, sich mit den modernsten Untersuchungs- und Behandlungsmethoden vertraut zu machen. Im Vordergrund des Diplomstudiums steht die Nähe zu den PatientInnen und die praktische Relevanz. Um im Spannungsfeld zwischen wachsendem Wissen, gepaart mit technischem Fortschritt und den steigenden Bedürfnissen der PatientInnen erfolgreich zu sein, wurde ein völlig neues Ausbildungsprogramm entwickelt. Parallel zur Vermittlung von wesentlichen theoretischen Grundlagen - den Bausteinen des Lebens - sowie den Praktika im Sezieren, Präparieren und in der Histologie findet der erste Kontakt mit PatientInnen in klinischen Praktika statt. Ab dem vierten Semester folgen die sogenannten Organmodule, in denen eine Mischung aus theoretischen und praktisch-klinischen Inhalten vermittelt wird.

Zum Abschluss des Diplomstudiums Humanmedizin folgen die klinischen Semester und das Klinisch-Praktische Jahr (KPJ). Für die Absolvierung der verschiedenen Module des Klinisch-Praktischen Jahres sind 48 Wochen klinisch-praktische Tätigkeit vorgesehen. Pflichtfächer sind Innere Medizin und Chirurgie, die jeweils für eine Dauer von 12 Wochen absolviert werden müssen. Ebenfalls obligat ist das Fach Allgemeinmedizin, welches vier Wochen lang in einer durch die Medizinische Universität Innsbruck akkreditierten Lehrpraxis durchlaufen wird. Die restliche Zeit im KPJ kann durch die Wahl von klinischen Wahlfächern selbst gestaltet werden. Für die Absolvierung der Fächer stehen den Studierenden das Landeskrankenhaus Innsbruck (LKI) inklusive akkreditierter Lehrabteilungen in verschiedenen Orten Österreichs sowie Südtirols zur Verfügung. Eine Liste dieser Lehrkrankenhäuser und Lehrabteilungen findet sich auf der Homepage: https://www.i-med.ac.at/studium/docs/Akkreditierte_Lehrkrankenhauser_der_Medizinischen_Universitat_Innsbruck.pdf

Weiters ist es den Studierenden gestattet, die Module des KPJ im Ausland via Mobilitätsprogramm oder selbstorganisiert an Universitätskliniken zu arrangieren.

Fächer:

Diesen Fächern begegnest du u.a. im Studienplan:

Allergologie, Allgemein Medizin, Allgemeine Chirurgie, Anästhesie, Arzneitherapie, Atmung, Aufbau und Funktion des menschlichen Körpers, Augenheilkunde, Bausteine des Lebens, Beatmung, Bewegungsapparat, Biochemie, Biologie, Biostatistik, Blut, Dermatologie, EKG, Endokrines System, Ergometrie, Ernährung, Erste Hilfe, Evidence-based Medicine, Geburtshilfe, Gendermedizin, Gerichtsmedizin, Gynäkologie, HNO, Haut, Herz-Kreislaufsystem, Histologie, Humangenetik, Immunologie, Infektion, Innere Medizin, Intubation, Jugendheilkunde, Kinderheilkunde, Klinische Mikrobiologie, Klinische und allgemeinmedizinische Falldemonstration, Labordiagnostik, Lungenfunktionsdiagnostik, Medizinische Wissenschaft, Menschen in Familien/Gesellschaft und Umwelt, Menschliches Verhalten, Mikroskopische Pathologie, Nervensystem, Neurologie, Nieren und ableitende Harnwege, Pathologie, Physik, Physikalische Medizin, Physiologie, Psychiatrie, Radiologie, Regulation der Körperfunktionen in Gesundheit und Krankheit, Schleimhaut, Strahlenphysik, Strahlenschutz, Tumore, Ultraschall des Herzens, Umgang mit kranken Menschen, Untersuchungskurs am Gesunden, Verdauung, Werdendes Leben, Zahnmedizin, Ärztliche Gesprächsführung

Einstiegsvoraussetzungen:

Allgemeine Universitätsreife


Hol dir unseren Academic Informer:

Mit dem Studium.at Newsletter verpasst du nichts mehr: Hochschul-& Wissenschafts-News, Jobs, Events und Sonderangebote für Studierende. Jederzeit abbestellen.


tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.