Wirtschaftsingenieurwesen

Bachelorstudium

Letztes Update: 24.05.2019
Bereich: Management und Verwaltung 250, Baugewerbe, Hoch- und Tiefbau 37
Umfang 6 Semester / 180 ECTS
Sprache:
Deutsch
Abschluss: Bachelor of Science in Engineering / BSc oder B.Sc.
Studientyp:
Präsenzstudium
Anwesenheit:
Vollzeit
berufsbegleitend
Kosten: gesetzl. Studiengebühr (363,30€ pro Semester)
Website: http://www.mci.edu/de/stu...

Über das Studium:

Der Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen (WING) in Vollzeit- und berufsbegleitender Form besteht aus ingenieur- und wirtschaftswissenschaftlichen Inhalten. Er vermittelt auf interdisziplinäre Weise Kenntnisse in technisch-naturwissenschaftlichen Fächern sowie wirtschaftliches Know-how, Social- und Soft Skills und Praxiserfahrung. Komplexe Problemstellungen an der Schnittstelle von Produktion und Management werden erfasst und analysiert.

Der zukunftsorientierte Studiengang richtet sich an Menschen, die sich für die Schnittstelle von Technik und Wirtschaft in internationalen oder heimischen Unternehmen interessieren. Technologielösungen unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten zu analysieren, begeistert sie besonders. Ziel ist, in komplexen Wirtschaftsprozessen mitwirken zu können und dabei den Überblick zu bewahren.

Fächer:

Diesen Fächern begegnest du u.a. im Studienplan:

Anlagentechnik, Antriebstechnik, Apparatbau, Arbeitstechnik, Automatisierungstechnik, Betriebsinformatik, CAD, Chemie, Controlling, Datenbanken, Elektrische Energietechnik, Elektrotechnik, Fertigungstechnik, Finanzierung, Fluiddynamik, Fluidverfahrenstechnik, Führung, HRM, Informationstechnologien, Innovationsmanagement, Investition, Kommunikation, Konfliktmanagement, Konstruktion, Leadership, Logistikmanagement, Management, Mathematik, Mechanische Verfahrenstechnik, Messtechnik, Physik, Produktionsplanung, Prozessmanagement, Prozesstechnik, Präsentation, Qualitätsmanagement, Rechnungswesen, Regelungstechnik, Rhetorik, Sales Management, Selbstmanagement, Statistik, Steuerungstechnik, Strategisches Management, Supply Chain Management, Teamtraining, Technische Mechanik, Technischer Einkauf, Technologiemanagement, Unternehmensführung, Unternehmensgründung, Unternehmensplanung, Verfahrenstechnik, Volkswirtschaftslehre, Werkstoffkunde, Wirtschaft

Studieninhalt

Neben den ingenieurwissenschaftlichen und mathematisch-naturwissenschaftlichen Grundlagen werden im Zuge des Studiums auch Inhalte aus Produktionstechnik und Management vermittelt. Prozessoptimierung, Durchführung von Betriebsanalysen, Instandhaltung von technischen Anlagen uvm. stehen ebenso auf dem Lehrplan. Im Zentrum steht dabei immer ein praxisbezogener Ansatz in Form von konkreten Projekten oder Fallstudien.

Berufsaussichten / Jobs:

Wirtschaftsingenieure und Wirtschaftsingenieurinnen sind mit ihrer technischen Prägung in sehr vielen Bereichen einsetzbar. Fach- und Führungsfunktionen im internationalen Umfeld sind daher keine Seltenheit. Vielfältige Einsatzbereiche ergeben sich insbesondere in folgenden Bereichen:

  • Qualitätsmanagement
  • Supply Chain Management
  • Innovationsmanagement
  • Projektmanagement
  • technischer Einkauf
  • Vertrieb
  • Marketing
  • einschlägige Beratungstätigkeiten

Aufgabenbereiche:

  • Prozessoptimierung
  • Durchführung von Betriebsanalysen
  • Instandhaltung von technischen Anlagen

Einstiegsvoraussetzungen:

Zum Studium grundsätzlich zugelassen sind

  • Personen mit Hochschulreife (Matura bzw. Abitur, einschlägige Studienberechtigungs- oder Berufsreifeprüfung etc.)
  • Personen ohne Hochschulreife mit einschlägiger beruflicher Qualifikation (z.B. Lehr-, Fach- oder Werkmeisterschulabschluss, deutsche Fachhochschulreife etc.) und Zusatzprüfungen in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch und Physik.

Relevante Meldungen:


Hol dir unseren Academic Informer:

Mit dem Studium.at Newsletter verpasst du nichts mehr: Hochschul-& Wissenschafts-News, Jobs, Events und Sonderangebote für Studierende. Jederzeit abbestellen.


tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.