Digital Marketing & Analytics MSc

Universitätslehrgang

mit Zugangsbeschränkung

Letztes Update: 29.07.2021
Bereich: Marketing und Werbung 34
Umfang 4 Semester / 90 ECTS
Sprache:
Deutsch
Abschluss: Master of Science (MSc)
Studientyp:
Gemischtes Studium
Anwesenheit:
berufsbegleitend
Kosten: EUR 14.900,-
Website: https://www.mci.edu/de/st...

Über das Studium:

WARUM DIGITAL MARKETING & ANALYTICS STUDIEREN?

„Die Digitalisierung der Wirtschaft bringt vollkommen neue Berufsbilder mit sich. Unternehmen suchen digitale Marketingexpertinnen und -experten sowie Digital Analysts, um in einer globalisierten und digitalisierten Welt neue Potenziale zu erschließen.“ FH-Prof. Dr. Claudia Brauer, Wissenschaftliche Leitung

Das postgraduale Master-Studium "Digital Marketing & Analytics MSc" im Mobile Learning-Format (Blended Learning) vermittelt umfassendes technisches, strategisches und rechtliches Anwendungs-Know-how im Bereich Strategieentwicklung und Online Marketing. Ein besonderer Fokus liegt in der digitalen Analyse und webbasierten Erfolgsmessung, was Planung und Auswertung von Marketingstrategien und Marketingmaßnahmen auf ein neues Level hebt.

  • Professioneller Einstieg in digitales Marketing und webbasierte Erfolgsmessung
  • Planung und Marketing Analytics auf einem neuen Level
  • Zeitliche und örtliche Flexibilität durch Mobile Learning
  • Zehn Module verteilt auf vier Semester
  • Praxisrelevant und sofort umsetzbar
  • Dozentinnen und Dozenten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Consulting
  • Studium in deutscher Sprache

Studieninhalt:

Das Studium ermöglicht berufstätigen Entscheidungsträger/innen und Fachkräften einen professionellen Einstieg in die Welt des digitalen Marketings und in die webbasierte Erfolgsmessung.

Das innovative Studium wurde am MCI | Die Unternehmerische Hochschule® entwickelt. Neben zugrundeliegendem strategischen, technischen und rechtlichen Know-how werden praxisrelevante Instrumente des digitalen Marketings, der richtige Einsatz digitaler Kommunikationstools sowie die Entwicklung zielgruppenspezifischer Inhalte (Content) vermittelt.

Die Themen sind:

  • Digitale Kompetenzen
  • Technische Grundlagen
  • Digitales Marketing
  • Digital Sales & E-Commerce
  • Social Media Marketing
  • Digital Analytics & Strategien
  • Rechtsgrundlagen
  • Digitale Marketingstrategie & Leadership
  • Virtual Reality

Das Studium schließt mit einer wissenschaftlich begleiteten Master Thesis ab, welche eine Problemstellung der eigenen Organisation bzw. des eigenen beruflichen Umfeldes zum Gegenstand hat. Auf diese Weise erfolgt der abschließende Transfer des erlernten Wissens in die eigene berufliche Praxis.

Didaktisch folgt das berufsbegleitende Studium dem am MCI | Der Unternehmerischen Hochschule® entwickelten Mobile Learning Konzept (Blended Learning). Der intelligente Mix von kompakten Präsenzphasen am MCI in Innsbruck sowie synchronen und asynchronen Online-Phasen ermöglicht es, das Studium weitgehend räumlich und zeitlich unabhängig zu gestalten und unterscheidet sich damit deutlich von einem herkömmlichen Fernstudium.

Berufsaussichten / Jobs:

Die inhaltliche Ausrichtung des Master-Studiums auf digitale Strategien, digitales Marketing bzw. Online Marketing und webbasierte Erfolgsmessung ermöglicht den Teilnehmer/innen eine Spezialisierung auf eine völlig neue Ausrichtung des Marketings und macht sie in ihren Unternehmen zu begehrten Expertinnen und Experten, wenn es um Aufmerksamkeit, Sichtbarkeit (Visibility) und Profilierung in der digitalen Welt geht.

Einsatzbereiche finden sich in Medienunternehmen, IT und Internet, Unternehmensberatung, Telekommunikation, Werbung, Marketing, Public Relations, aber auch in der Industrie, im Tourismus, oder im Bank- und Finanzdienstleistungssektor.

Einstiegsvoraussetzungen:

Zielgruppe des Master-Studiengangs "Digital Marketing & Analytics MSc" sind berufstätige Unternehmer/innen, (Nachwuchs-)Führungskräfte sowie Expertinnen und Experten, die

  • mit ihren Unternehmen digital sichtbarer werden, neue Märkte erschließen bzw. neue Produkt-/Marktkombinationen schaffen möchten;
  • ihre Kompetenzen um digitale Fähigkeiten und Fertigkeiten erweitern möchten;
  • bereits über Marketing-Vorwissen verfügen und sich für eine Position im digitalen Marketing qualifizieren möchten.

Angesprochen werden Absolventinnen und Absolventen wirtschaftswissenschaftlicher Studienrichtungen, die eine Spezialisierung anstreben, ebenso wie Absolventinnen und Absolventen nicht-wirtschaftswissenschaftlicher Studienrichtungen mit betriebswirtschaftlichen Kenntnissen.

Nächste Bewerbungsfrist: 29. August 2021

Zum Studium grundsätzlich zugelassen sind Personen mit

  • akademischem Abschluss (mind. Bachelor)
  • mind. zwei Jahren qualifizierter Berufserfahrung

Für Personen, die keinen akademischen Abschluss haben, jedoch eine außerordentliche berufliche Leistungsbilanz nachweisen können, sind ergänzend folgende Voraussetzungen für die Zulassung vorgesehen:

Standardisierter MSc-Test oder GMAT
Der standardisierte MSc-Test oder GMAT überprüft Auffassungsvermögen, Problemlösungsfähigkeit, Schnelligkeit, Belastbarkeit, Intelligenz und sprachliche Kompetenz/Textverständnis. Umfang, Inhalt und Schwierigkeitsgrad des am MCI abzulegenden MSc-Tests entsprechen dem Graduate Management Admission Test (GMAT). Für den standardisierten MSc-Test wird ein Prüfungsentgelt in der Höhe von EUR 125,- eingehoben. Bei Nachweis entsprechender GMAT-Ergebnisse innerhalb der letzten drei Jahre können diese angerechnet werden (GMAT-Score > 610; siehe www.gmac.com).

Das Aufnahmeverfahren sieht folgende Elemente vor:

Online Bewerbung
Die Bewerbung erfolgt mittels Online Bewerbung und ergänzenden Unterlagen (Curriculum Vitae, Essay zu mittelfristigen Berufszielen). Der Abschluss eines akademischen Grades und mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in qualifizierten Positionen vor Beginn des Master-Studiums (idealerweise auch qualifizierte Berufstätigkeit während des Master-Studiums) werden vorausgesetzt.

Aufnahmegespräch
Das Aufnahmegespräch gibt den Bewerberinnen und Bewerbern die Möglichkeit, sich persönlich zu präsentieren, zum bisherigen Werdegang Stellung zu nehmen und die Motivation zur Bewerbung einschließlich der mittelfristigen Berufsziele zu erörtern.

Instanz
Über die Aufnahme in den Master-Studiengang entscheidet ein Zulassungsausschuss.

Schicke eine Anfrage direkt an den Anbieter:

Relevante Meldungen:

tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2021  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.