Grundlagen christlicher Theologie

Masterstudium

Letztes Update: 24.05.2019
Bereich: Religion und Theologie 24
Umfang 4 Semester / 120 ECTS
Abschluss: Master of Arts (MA)
Studientyp:
Präsenzstudium
Anwesenheit:
Vollzeit
Kosten: gesetzl. Studiengebühr (363,30€ pro Semester)
Website: http://ku-linz.at/studium...

Über das Studium:

Das Masterstudium Grundlagen christlicher Theologie bietet einen grundlegenden Überblick auf die theoretischen und praktischen Formate der christlichen Religion und dient damit der philosophischen und theologischen Bildung.

Für Personen, die bereits über eine anderweitige berufliche Qualifikation sowie über eine geisteswissenschaftliche, sozialwissenschaftliche, sozialarbeiterische oder kulturwissenschaftliche hochschulische Vorbildung verfügen, stellt es eine inhaltliche und fachliche Grundlage für verschiedene berufliche und ehrenamtliche Tätigkeiten insbesondere in der katholischen Kirche sowie in ihr nahestehenden Organisationen dar.

Zu den Zielen des Studiums gehört die Befähigung, in theologisch-wissenschaftlich fundierter Weise aktuelle gesellschaftliche und kirchliche Herausforderungen zu identifizieren, zu analysieren und ihnen angemessene Bearbeitungs- und Lösungsperspektiven zu entwickeln.

Diese Ziele werden erreicht durch Anleitungen zu Wahrnehmung und Reflexion christlicher Identität in Bezug auf ihre biblischen Grundlagen, ihre inhaltliche Entfaltung und hinsichtlich der Grundvollzüge kirchlicher Praxis, jeweils im Horizont der sozialen, kulturellen und religiösen Rahmenbedingungen in Geschichte und Gegenwart.

Im pluralen Umfeld heutiger Gesellschaft sollen die Absolvent/inn/en dieses Studiums fähig sein, grundlegende Auskunft über die christliche Identität zu geben und sie dialogfähig zu vertreten.

Fächer:

Diesen Fächern begegnest du u.a. im Studienplan:

Anthropologie, Bibel, Biblische Theologie, Christliche Sozialwissenschaften, Dogmatische Theologie, Erkenntnistheorie, Ethik, Fundamentaltheologie, Hermeneutik, Katechetik, Kirchengeschichte, Kirchenrecht, Liturgiewissenschaft, Logik, Metaphysik, Moraltheologie, Pastoraltheologie, Philosophie, Philosophiegeschichte, Philosophische Theologie, Religionswissenschaft, Sakramententheologie, Theologie der Spiritualität

Studienaufbau:

Das Masterstudium Grundlagen christlicher Theologie hat eine Regelstudiendauer von 4 Semestern und einen Gesamtumfang von 120 CP.

Der positive Abschluss des Studiums wird nach erfolgreicher Absolvierung aller vorgesehenen Lehrveranstaltungen, der positiven Beurteilung (Approbation) der eingereichten Masterarbeit und der erfolgreichen Absolvierung der kommissionellen Abschlussprüfung durch die Ausstellung des Masterzeugnisses dok

Einstiegsvoraussetzungen:

Voraussetzung für die Zulassung zum Masterstudium Grundlagen christlicher Theologie ist ein geistes- oder sozialwissenschaftlicher, sozialarbeiterischer oder kulturwissenschaftlicher Bachelor einer anerkannten postsekundären Bildungseinrichtung (ausgenommen davon sind theologische Studienabschlüsse). 

tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.