Naturwissenschaftliche Grundlagen der Technik (NawiTec)

Bachelorstudium

Letztes Update: 25.03.2020
Bereich: Ingenieurwesen, verarbeitendes Gewerbe und Baugewerbe 298, Chemie 20, Mathematik 35, Physik 26
Umfang 6 Semester / 180 ECTS
Sprache:
zum Teil Englisch
Abschluss: Bachelor of Science (BSc)
Studientyp:
Präsenzstudium
Anwesenheit:
Vollzeit
Kosten: prinzipiell keine Studiengebühr
Website: https://www.jku.at/studiu...

Passende weiterführende Studien

Über das Studium:

Du interessierst dich für Naturwissenschaften und Technik, willst dich aber noch nicht auf ein bestimmtes Fach festlegen? Dann ist das neuartige Bachelorstudium NawiTec (Naturwissenschaftliche Grundlagen der Technik) genau das Richtige für dich. Es wird von Chemie, Mathematik und Physik gemeinsam angeboten und vermittelt das Grundwissen aus diesen drei Fachbereichen. In den ersten vier Semestern erhältst du eine Orientierungsmöglichkeit, im fünften und sechsten Semester kannst du dich auf ein Gebiet spezialisieren.

Das Bachelorstudium NawiTec ist nicht nur ein Angebot an Studierende, die sich am Beginn ihrer akademischen Ausbildung noch nicht für ein klassisches Fach entschieden haben. Auch wenn du dir bewusst ein breiteres, naturwissenschaftliches Wissen aneignen möchtest, ist NawiTec genau das Richtige für dich. Damit bist du im späteren Berufsleben besonders für das immer wichtiger werdende interdisziplinäre Arbeiten qualifiziert.

Deine Benefits:

  • Breiteres naturwissenschaftliches Wissen als Vorteil für das spätere Berufsleben
  • Solide Grundlagenausbildung mit vielen Wahlmöglichkeiten
  • Start im Sommersemester nach dem Präsenzdienst bzw. Überwechseln aus einem anderen Studium möglich

Qualifikationsprofil:

  • Umfassendes Basiswissen in Chemie, Mathematik und Physik
  • Know-how für Arbeiten im chemischen und physikalischen Labor
  • Grundlagen der Technikfolgenabschätzung mit Fokus auf kurz- und langfristige Auswirkungen in Gesellschaft und Umwelt
  • Anwendung naturwissenschaftlicher Strategien bei Fragestellungen aus dem Alltag
  • Basis-Programmierkenntnisse
  • Soft Skills wie selbstständige Wissensbeschaffung, -bewertung und -kommunikation sowie interdisziplinäre Teamarbeit

Berufsaussichten / Jobs:

Als AbsolventIn des Bachelorstudiums bist du umfassend für Zukunftsberufe in den Bereichen Chemie, Mathematik und Physik qualifiziert. Dein Vorteil: Eine Ausbildung mit breitem theoretischen Know-how und starkem Praxisbezug aus einer Hand macht dich zu einem/r gefragten MitarbeiterIn für verschiedenste Unternehmen.

Einstiegsvoraussetzungen:

Allgemeine Universitätsreife (z.B. Matura)

tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.