Musikpädagogik/IGP - Harfe

Bachelorstudium

mit Zugangsbeschränkung

Letztes Update: 15.02.2019
Bereich:
Kunst
Lehramt
Umfang 8 Semester / 240 ECTS
Sprache:
zum Teil Englisch
Abschluss: Bachelor of Arts in Music Education (BA-ME)
Studientyp:
Präsenzstudium
Anwesenheit:
Vollzeit
Kosten: kostenpflichtig
Website: https://www.jammusiclab.c...

Über das Studium:

Das Studienziel des Studiums „Bachelor of Arts in Music Education“ sind musikalisch umfassend gebildete StudienabsolventInnen, welche über die vielfältigen Qualifikationen für die berufliche Tätigkeit in der Lehre von Musik verfügen. 

Professionelles Beherrschen des Hauptfachinstrumentes, pädagogische Expertise, insbesondere die Konzepte der Methodik und Didaktik im Feld der Jazz und Popularmusik in Theorie und Praxis, die Fähigkeit zur eigenständigen Entwicklung künstlerischer Konzepte sowie deren Performance, Expertise in der wissenschaftlichen Recherche und Reflexion kreativer Prozesse und ein hohes Maß an sozialer und kommunikativer Kompetenz sind die zentralen Leitbilder eines erfolgreichen Studienabschlusses.

Studieninhalt

Das Studium „Bachelor of Arts in Music Education“ im Hauptfach Harfe führt zu den vielfältigen Qualifikationen für eine angestrebte Lehrtätigkeit: 

  • Professionelles Beherrschen des Hauptfachinstrumentes
  • Methodik und Didaktik der Jazz und Popularmusik
  • Fähigkeit zu wissenschaftlicher Recherche und Reflexion in der Musikpädagogik sowie im Rahmen kreativer Prozesse (Artistic Research)
  • Soziale Kompetenz in der Kommunikation, der Projektplanung und im Bereich des Marketings und (Selbst)managements

Dein Unterricht besteht aus einer wöchentlichen Einzelstunde im Hauptfach und den Plicht- und Wahlfächern des Curriculums: Stage Bands, Improvisation, Rhythmisches Training, Musiktheorie, Didaktik, Methodik, Lehrpraxis und Hospitation, Music Business, u.a.

Einstiegsvoraussetzungen:

bestandene Zulassungsprüfung

Relevante Meldungen:

tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.