Tourismusmanagement

Bachelorstudium

Letztes Update: 12.03.2020
Bereich: Management und Verwaltung 308, Reisebüros, Tourismus und Freizeitindustrie 26
Umfang 7 Semester / 180 ECTS
Sprache:
Deutsch
Abschluss: Bachelor of Arts
Studientyp:
Duales Studium
Anwesenheit:
Vollzeit
Kosten: An der IUBH zahlst Du 0 € - denn Dein Praxispartner übernimmt Deine Studiengebühren. In Österreich kannst Du die Gebühren über Dein Gehalt finanzieren.
Website: https://iubh.prf.hn/click...

Über das Studium:

Du möchtest Veranstaltungen ausrichten oder individuelle Reisen zusammenstellen? Strategien entwickeln, um eine Stadt als touristisches Ziel attraktiver zu machen oder Konzepte zur Weiterentwicklung eines Hotels erstellen? Die Berufszweige und Karrieren in der Touristik sind extrem vielfältig. Mit dem dualen Studium Tourismusmanagement wirst Du auf das breite Aufgabenspektrum in dieser Branche vorbereitet und kannst mit Deiner Spezialisierung Deinen eigenen Schwerpunkt setzen. Während Deines Studiums wechselst Du regelmäßig zwischen Theorie und Praxis. So wendest Du Dein Wissen immer direkt an.

Studieninhalt

Im dualen Studium Tourismusmanagement bereiten wir Dich darauf vor, verantwortungsvolle Aufgaben in der Reise-, Hotel- oder Eventbranche zu übernehmen. Neben Branchenwissen vermitteln wir Dir dazu auch Fremdsprachenkenntnisse in Business-Englisch und Spanisch. Zusätzlich erlernst Du wichtige Grundlagen aus der Betriebswirtschaftslehre:

  • Du erlangst das notwendige Know-how zur Konzeption und Entwicklung neuer Programme.
  • Du lernst die Bereiche Tourismusmarketing und Destinationsmanagement kennen.
  • Du befasst Dich mit rechtlichen Grundlagen im Tourismus.

Während Deines Studiums wechselst Du regelmäßig zwischen Theorie am Campus und Praxis in einem Betrieb. So wendest Du Dein Wissen immer direkt praktisch an.

Studienaufbau:

Im dualen Studium an der IUBH wechselst Du regelmäßig zwischen Theorie am Campus und Praxis im Unternehmen. Je nach Studiengang und Praxispartner wechselst Du entweder wöchentlich zwischen Studium und Arbeit oder Du studierst die eine Hälfte der Woche und verbringst die andere Hälfte beim Praxispartner. Am Ende jedes Semesters legst Du Deine Prüfungen ab.

Berufsaussichten / Jobs:

Die Tourismusbranche boomt. Allein in Deutschland arbeiten rund 2,9 Mio. Menschen in diesem Bereich, Tendenz steigend. Gut ausgebildete Nachwuchskräfte werden also gesucht. Je nach persönlichem Interesse kannst Du in ganz verschiedenen Feldern tätig werden.

Einstiegsvoraussetzungen:

  • Allgemeine Hochschulreife (Matura) oder Fachhochschulreife

Ohne Matura ist ein Einstieg möglich, wenn Sie folgende Erfahrung mitbringen:

  • Eine mindestens zweijährige Berufsausbildung und mindestens drei Jahre Berufserfahrung im erlernten Beruf
  • Auch ein Studienberechtigungszeugnis oder ein Berufsreifezeugnis mit mindestens 2 erfolgreichen Semestern in einer Fachhochschule/Universität berechtigen zum Studienstart

An der IUBH zahlst Du 0 € - denn Dein Praxispartner übernimmt Deine Studiengebühren. In Österreich kannst Du die Gebühren über Dein Gehalt finanzieren.

tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.