Das weltweit einzigartige Live Quiz für Ihre Veranstaltung

www.streamquiz.at

Soziale Arbeit

Bachelorstudium

Letztes Update: 13.02.2020
Bereich: Sozialarbeit und Beratung 23
Umfang 7 Semester / 180 ECTS
Sprache:
Deutsch
Abschluss: Bachelor of Arts
Studientyp:
Duales Studium
Anwesenheit:
Vollzeit
Kosten: Du erhältst von Deinem Unternehmen ein monatliches Gehalt, über das Du die anfallenden Studiengebühren finanzieren kannst.
Website: https://prf.hn/click/camr...

Über das Studium:

Du möchtest Dich in Deinem Beruf aktiv für soziale Gerechtigkeit und Chancengleichheit einsetzen, indem Du Menschen professionell in schwierigen Lebenssituationen unterstützt? Im Rahmen des dualen Studiums Soziale Arbeit vermitteln wir Dir pädagogisches, psychologisches und rechtliches Wissen. Darüber hinaus erwirbst Du interkulturelle Kompetenzen im Umgang mit Menschen aus unterschiedlichen Lebensmilieus und Kulturen. Während Deines Studiums wechselst Du regelmäßig zwischen Theorie und Praxis. So wendest Du Dein Wissen immer direkt an. Mit Deinem Abschluss erhältst Du die Berufsbezeichnung „Staatlich anerkannte/r Sozialarbeiter/in und Sozialpädagoge/in“, die für viele soziale Einrichtungen eine wichtige Einstellungsvoraussetzung ist.

Studieninhalt

Wie vermittelt man zwischen zerstrittenen Familienmitgliedern? Welche rechtlichen Voraussetzungen gibt es bei der Gewährung von Asyl? Und wie baut man Qualitätsmanagement in sozialen Einrichtungen auf? Das Studium macht Dich fit:

  • Du beschäftigst Dich mit den Zielen, Konzepten und Strukturen der Sozialen Arbeit.
  • Du erhältst einen vertieften Einblick in die Bezugswissenschaften und fachwissenschaftlichen Ansätze der Sozialen Arbeit.
  • Du lernst, konkrete Hilfeleistungen zu planen und durchzuführen: fallbezogen, lebensweltorientiert und ressourcenorientiert.
  • Du lernst alters- und entwicklungsgemäß vorzugehen und erwirbst interkulturelle Kompetenzen im Umgang mit Menschen aus unterschiedlichen Lebensmilieus und Kulturen.

 

Studienaufbau:

Etwa die Hälfte Deines dualen Studiums verbringst Du in einem Unternehmen - so bereiten wir Dich optimal auf Deinen Karrierestart vor! 

Berufsaussichten / Jobs:

Als Sozialarbeiter oder Sozialarbeiterin berätst und betreust Du Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Lebenslagen, die sie nicht alleine bewältigen können. Dazu nutzt Du Dein Fingerspitzengefühl im Umgang mit Menschen und deren Konflikten.

Einstiegsvoraussetzungen:

Du kannst zum dualen Studium an der IUBH zugelassen werden, wenn Du unseren Zulassungstest bestehst und eine der folgenden Voraussetzungen erfüllst: 

Studieren mit Abitur/Matura: 
Als Bewerber mit einer allgemeinen Hochschulreife (Abitur/Matura) oder Fachhochschulreife (Fach-Abitur) kannst Du direkt zum dualen Bachelorstudium an der IUBH zugelassen werden.

Studieren ohne Abitur/Matura:
Ohne (Fach-)Abitur/Matura ist ein Einstieg möglich, wenn Du Folgendes mitbringst:

  • Berufsreifezeugnis mit mindestens 2 erfolgreichen Semestern an einer Fachhochschule/Universität
    Mit dem Berufsreifezeugnis, welches gleichgestellt ist mit der Reifeprüfung einer höheren Schule, ist ein Studienstart möglich.
  • Studienberechtigungszeugnis
    Wenn Du erfolgreich eine Studienberechtigungsprüfung abgeschlossen hast, kannst Du ins duale Studium starten.
  • Mit Berufsausbildung und Berufserfahrung
    Wenn Du eine mindestens zweijährige Berufsausbildung absolviert hast sowie über eine darauf aufbauende und anschließende mindestens dreijährige Berufserfahrung* verfügst.

Beachte: Deine berufliche Qualifikation muss mit Deinem angestrebten Studiengang fachlich verwandt sein.

Beachte: Deine berufliche Qualifikation muss mit Deinem angestrebten Studiengang fachlich verwandt sein.

Wenn Du diese Voraussetzungen erfüllst, startest Du ein Probestudium an der IUBH.

Dieses absolvierst Du innerhalb von zwei Semestern, in welchen Du mindestens 15 ECTS erbringst. Nach erfolgreichem Abschluss Deines Probestudiums erwirbst Du Deine Hochschulzugangsberechtigung für Deinen angestrebten Studiengang an der IUBH. Deine erreichten ECTS werden Dir natürlich angerechnet.

*Deine Berufserfahrung musst Du in Vollzeit ausgeübt haben. Als Vollzeit gilt, wenn Du mehr als 32 h die Woche gearbeitet hast. Eine Teilzeitbeschäftigung wird Dir entsprechend des Umfangs anteilig berechnet.

tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.