Psychologie

Bachelorstudium

Letztes Update: 23.03.2021
Bereich: Psychologie 46
Umfang 7 Semester / 180 ECTS
Sprache:
Deutsch
Abschluss: Bachelor of Science (B.Sc.)
Studientyp:
Gemischtes Studium
Anwesenheit:
berufsbegleitend
Kosten: 319€ pro Monat
Website: https://iubh.prf.hn/click...

Aktuell:

Berufsbegleitende Studiengänge werden nicht nur an mehreren Standorten in Deutschland angeboten, sondern auch am "virtuellen Campus", wo du live und interaktiv über Videokonferenzen unterrichtet wirst und so dein berufsbegleitendes Studium völlig ortsunabhängig absolvieren kannst. 

Aus IUBH wird IU: Digitales Lernen. Flexible Studienangebote. Internationale Forschungs- und Karrieremöglichkeiten: Mit diesen Grundsätzen ist die IU Internationale Hochschule zur größten deutschen Hochschule geworden. Mittlerweile sind über 60.000 Studierende am Start – mehr als an jeder anderen Hochschule in Deutschland. Zeit, die gewachsene internationale Bedeutung mit einem neuen Namen zu unterstreichen: Deshalb heißt die IUBH jetzt IU Internationale Hochschule (englisch: IU International University of Applied Science).

Über das Studium:

Tauche ein in unsere Psyche – mit einem berufsbegleitenden Bachelor-Studium Psychologie an der IU. Als Psychologe wirst Du heute in allen Bereichen menschlichen Miteinanders gebraucht, da Du lernst menschliches Verhalten richtig zu deuten und Kommunikation als komplexen Prozess zu verstehen. Egal, ob in der der Arbeits- und Organisationspsychologie, in der testpsychologischen Diagnostik, der Forschung, als Jobcoach, im Personalwesen oder in der Marktforschung, mit Deinem Abschluss kannst Du überall Tolles bewegen. 

Studieninhalt:

Die Psychologie-Inhalte Deines berufsbegleitenden Studiums orientieren sich an der Praxis. Im Studium liegt der Fokus u.a. auf der Klinischen Psychologie mit einem attraktiven Kursangebot. Außerdem werden Dir methodische Kompetenzen im Bereich der empirisch-wissenschaftlichen Forschung vermittelt. Durch ein berufsbezogenes Praktikum im 5. Semester sammelst Du wichtige Praxiserfahrungen.

Die Psychologie-Inhalte in Deinem Bachelorstudium sind modular aufgebaut, d. h., Du studierst anhand von Themengebieten, die in sogenannte "Module" eingeteilt sind. Innerhalb dieser Module gibt es teilweise einen Einführungskurs und einen Vertiefungskurs, die Dich auf den Abschluss des Moduls systematisch vorbereiten. Dabei bekommst Du für jeden erfolgreichen Abschluss ECTS-Punkte (European Credit Transfer System) gutgeschrieben, die Deine Leistungen dokumentieren. Diese ECTS-Punkte sind international vergleichbar und selbstverständlich anerkannt.

Praxiserfahrung sammeln

Um Deinen Abschluss Bachelor of Science im Studium Psychologie zu erhalten, musst Du ein Praxisprojekt absolvieren. Wir empfehlen Dir, möglichst früh mit der Suche nach einem Praxispartner zu starten, um Deine Regelstudienzeit einzuhalten. Außerdem findet das Seminar „Experimentelle Forschung“ im 5. Semester in Teilen als Präsenzveranstaltung in einer PC- Labor-Umgebung statt. Das Präsenzseminar wird erstmalig ab Herbst 2021 angeboten.
Die wichtigsten Fragen und Antworten zu Deinem Praxisprojekt und dem Seminar „Experimentelle Forschung“ haben wir hier für Dich zusammengestellt.

Spezialisierungen

Im sechsten und siebten Semester wählst Du drei Spezialisierungen im Umfang von 30 ECTS. Dabei entscheidest Du Dich für jeweils eine Spezialisierung aus den Bereichen "Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie", "Klinische Psychologie" sowie "Pädagogische Psychologie".

Berufsaussichten / Jobs:

Mit Deinem Bachelorabschluss im berufsbegleitenden Studium Psychologie qualifizierst Du Dich für attraktive Berufsfelder. Dazu gehören zum Beispiel Tätigkeiten auf dem Gebiet der Arbeits- und Organisationspsychologie, in der testpsychologischen Diagnostik oder der Forschung. Darüber hinaus hast Du die Möglichkeit, Dein Wissen durch ein anschließendes Masterstudium weiter auszubauen. Mithilfe unseres praxisorientierten Studienprogramms helfen wir Dir, Dich auf Deine Karriereziele vorzubereiten.

Einstiegsvoraussetzungen:

Studieren mit Abitur

Als Bewerber mit einer allgemeinen Hochschulreife (Abitur) oder Fachhochschulreife (Fach-Abitur) kannst Du sofort und ohne Prüfung in unser Bachelorstudium einsteigen. Als Bewerber mit fachgebundener Hochschulreife kannst Du Dein Bachelorstudium je nach fachlichem Schwerpunkt entweder direkt beginnen oder im Probestudium durchstarten.

Studieren ohne Abitur

Du kannst aber auch ohne (Fach-)Abitur an der IU studieren. Dazu brauchst Du einfach nur:

  • einen Meisterbrief oder
  • eine Aufstiegsfortbildung (z.B. als IHK-Fachwirt/in) oder
  • eine mind. zweijährige Berufsausbildung mit anschließend mind. 3 Jahren Berufserfahrung (in Vollzeit): Je nachdem, was Du studieren möchtest und worauf der Fokus Deiner Ausbildung und beruflichen Tätigkeit lag, kannst Du direkt mit einem Probestudium durchstarten oder Deine Studierfähigkeit anderweitig nachweisen. 

tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2021  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.