Data Science

Masterstudium

Befindet sich in Akkreditierung

Letztes Update: 29.03.2021
Bereich: Datenbanken, Netzwerkdesign und -administration 155, Mathematik 36, Statistik 13
Umfang Regelstudienzeit 12 bzw. 24 Monate / 60 bzw. 120 ECTS
Sprache:
Englisch
Abschluss: Master of Science (M.Sc.)
Studientyp:
Fernstudium
Anwesenheit:
Vollzeit
berufsbegleitend
Kosten: Ab 279 Euro im Monat* (abhängig vom Studienmodell)
Website: https://iubh.prf.hn/click...

Aktuell:

Aus IUBH wird IU!

Digitales Lernen. Flexible Studienangebote. Internationale Forschungs- und Karrieremöglichkeiten: Mit diesen Grundsätzen ist die IU Internationale Hochschule zur größten deutschen Hochschule geworden. Mittlerweile sind über 60.000 Studierende am Start – mehr als an jeder anderen Hochschule in Deutschland. Zeit, die gewachsene internationale Bedeutung mit einem neuen Namen zu unterstreichen: Deshalb heißt die IUBH jetzt IU Internationale Hochschule (englisch: IU International University of Applied Science).

Über das Studium:

Die voranschreitende Digitalisierung lässt die Datenmassen ins Unermessliche wachsen. Ein Thema, das die öffentlichen Debatten schon lange auf Trab hält. Deshalb sind Datenexperten, die die Entwicklungen in den Bereichen Software- und Infrastruktur-Engineering sowie Big-Data-Technologien mit Lösungskompetenzen methodisch, gezielt und folgerichtig angehen, händeringend gesucht. Mit einem Master-Fernstudium Data Science an der IU sicherst Du Dir die besten Karriere-Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Und: Du studierst 100% online, wie, wann und wo Du willst. 

Studieninhalt:

Welche Inhalte stehen im Mittelpunkt? Im Masterstudium Data Science setzt Du Dich vor allem mit aktuellen Entwicklungen im Software- und Infrastruktur-Engineering sowie im Bereich Big-Data-Technologien auseinander. Der Fokus liegt bei der Erarbeitung einzelner Themen immer auf der praktischen Lösungskompetenz. Ziel des Studiums ist es, als Spezialist im privaten wie auch im öffentlichen Sektor anspruchsvolle datenwissenschaftliche Anwendungen und Systeme zu entwickeln.

120 ECTS

Ein 120-ECTS-Modell mit einer Studiendauer von vier Semestern (Vollzeit), sechs Semestern (Teilzeit) oder acht Semestern (Teilzeit).

60 ECTS

Ein 60-ECTS-Modell mit einer Studiendauer von zwei Semestern (Vollzeit), drei Semestern (Teilzeit) oder vier Semestern (Teilzeit).
Im 60-ECTS-Modell kannst Du so bereits nach einem Jahr Studium den wertvollen Abschluss in den Händen halten!

Spezialisierungen

In der 120-ECTS-Variante Deines Studiums wählst Du im zweiten und dritten Semester aus einem breiten Angebot an funktions- und brachenspezifischen Spezialisierungen im Umfang von 20 ECTS. Die funktionsspezifischen Spezialisierungen schließen dabei mit einem Projekt ab, bei dem Du Dein erworbenes Wissen direkt zum Einsatz bringen kannst. Einige beispielhafte Spezialisierungen sind:

  • Data Science Specialist
  • Technical Project Lead
  • Data Engineer
  • Business Analyst
  • Angewandtes Autonomes Fahren
  • Self Learning Systems
  • Automatisierungstechnik und Internet of Things

Die 60-ECTS-Variante des Studiengangs bietet Dir die Möglichkeit, im zweiten Semester zwischen den folgenden Spezialisierungen zu wählen:

  • Big Data und Software Engineering
  • Produktionsmethoden Industrie 4.0 und Automatisierungstechnik
  • Angewandtes Autonomes Fahren

Akkreditierter Abschluss:

Alle laufenden Studiengänge der IU sind durch die FIBAA (Foundation for International Business Administration Accreditation) akkreditiert. Eine Akkreditierung wird nur dann ausgesprochen, wenn ein Studienprogramm inhaltlich und strukturell sämtliche qualitativen Anforderungen erfüllt. Die FIBAA ist eine Art TÜV für akademische Bildung, die im Auftrag des Akkreditierungsrates die Qualität von Bachelor- und Masterstudiengängen prüft. Die Akkreditierung wird alle fünf (erstmalige Akkreditierung) bzw. sieben (Re-Akkreditierung) Jahre erneuert – ein Garant für die Qualität unserer Lehre.Für Studiengänge mit außerordentlicher Qualität vergibt die FIBAA ihr Premium-Siegel. Fünf Studiengänge der IU wurden bereits mit diesem besonderen Siegel ausgezeichnet. Die IU ist damit eine der führenden Hochschulen in Deutschland mit fünf oder mehr Premium-Siegeln.

Studienaufbau:

Du kannst unser Masterstudium sowohl in einer Vollzeit- als auch in zwei Teilzeitvarianten absolvieren. Der Studiengang kann in einem Umfang von 60 ECTS oder 120 ECTS gewählt werden, bei den jeweiligen Teilzeitvarianten reduziert sich Dein wöchentliches Lernpensum. Das Teilzeitstudium eignet sich besonders für alle, die bereits eine hohe Arbeitsbelastung haben oder die ihre monatlichen Kosten senken möchten.

Prüfungsort: Online-Klausur oder an einem unserer Prüfungszentren

Berufsaussichten / Jobs:

Das Masterstudium Data Science macht Dich zum Experten für Daten. Es vermittelt ein breites und äußerst gefragtes Wissensportfolio, das Dir hervorragende Berufschancen eröffnet. Die Tätigkeitsfelder sind vielseitig – Du kannst sowohl im privaten als auch öffentlichen Wirtschaftssektor tätig werden. Der Fachkräftebedarf im Bereich Datenanalyse ist sehr hoch und wird es aufgrund der voranschreitenden Digitalisierung auch weiterhin bleiben.

Die IU ist im Wissenschafts- und Industriesektor für ihre exzellente Lehre bekannt – davon kannst Du auf Deinem Weg in eine erfolgreiche Karriere enorm profitieren.

Einstiegsvoraussetzungen:

Voraussetzungen für die Zulassung zum Master Data Science sind:

  • Abgeschlossenes, grundständiges Studium
  • Von einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule/Universität
  • Abschlussnote mindestens "Befriedigend"
  • Mindestens ein Jahr qualifizierte Berufserfahrung zu Beginn des Studienprogramms (Diese ist nach Abschluss des grundständigen Studiums zu erwerben; Praktika, Trainee- sowie Werkstudenten-Tätigkeiten können nach individueller Prüfung angerechnet werden.)
  • Nachweis Deiner Englischkenntnisse 

Für die 60-ECTS-Variante sind zusätzlich und je nach Vorbildung folgende Einstiegsmöglichkeiten ausschlaggebend:

  • Bei 240 ECTS aus Erststudium: Direkter Zugang möglich
  • Bei 210 ECTS aus Erststudium: Ablegen einer Eignungsprüfung (TASC) oder optional Belegung von Kursen im Umfang von 30 ECTS
  • Bei 180 ECTS aus Erststudium: Ablegen einer Eignungsprüfung (TASC)

Eine Anrechnung von Kenntnissen und Fähigkeiten, die außerhalb des Hochschulwesens erworben wurden, ist grundsätzlich möglich.
Ausführliche Informationen zur Eignungsprüfung TASC findest Du hier.

Außerdem müssen für die Zulassung zur 60-ECTS-Variante des Studiengangs die Kurse "Advanced Mathematics" und "Programming with Python" absolviert oder vergleichbares Vorwissen nachgewiesen werden. Diese Kurse kannst Du im Rahmen Deines Studiums kostenfrei bei uns absolvieren.

tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2021  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.