Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie

Bachelorstudium

Letztes Update: 08.04.2019
Bereich: Management und Verwaltung 250, Psychologie 35
Umfang 7 Semester / 180 ECTS
Sprache:
Deutsch
Abschluss: Bachelor of Science (B.Sc.)
Studientyp:
Präsenzstudium
Anwesenheit:
Berufsbegleitend
Kosten: kostenpflichtig
Website: https://www.fom.de/hochsc...

Über das Studium:

Der Studiengang Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie vermittelt Ihnen sowohl betriebswirtschaftliche als auch psychologische Kenntnisse sowie übergreifende Managementkompetenzen, wodurch Sie als angehender Manager oder Führungskraft interdisziplinär und handlungskompetent ausgebildet sind.

Das Studium bietet interessante und aussichtsreiche berufliche Perspektiven. Beispielsweise nutzen Wirtschaftspsychologen ihr
Wissen aus BWL und Psychologie zur Verbesserung der emotionalen Bindung von Arbeitnehmern an das Unternehmen. Durch die innovative Gestaltung von Arbeitszeiten bringen Sie unterschiedliche Wünsche in Einklang, entwickeln Personal vor den  Anforderungen des demografischen Wandels oder konzipieren zielgruppenspezifische Marketingkonzepte. Mit Ihrem Wissen um ökonomische Anforderungen und psychologische Bedürfnisse tragen Sie zum unternehmerischen Erfolg bei.

Einstiegsvoraussetzungen:

  • Allgemeine Hochschulreife (Matura), Berufsmatura oder sonstige als gleichwertig anerkannte Vorbildung
  • und aktuelle Berufstätigkeit (Vollzeit- sowie Teilzeittätigkeit) oder betriebliche Ausbildung, Traineeprogramm, Volontariat. Sollten Sie aktuell nicht berufstätig sein, jedoch eine Berufstätigkeit anstreben, kontaktieren Sie bitte unsere Studienberatung. Gerne prüfen wir gemeinsam Ihre individuellen Möglichkeiten der Zulassung.

Hol dir unseren Academic Informer:

Mit dem Studium.at Newsletter verpasst du nichts mehr: Hochschul-& Wissenschafts-News, Jobs, Events und Sonderangebote für Studierende. Jederzeit abbestellen.


tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.