Tourismus-Management

Bachelorstudium

mit Zugangsbeschränkung

Letztes Update: 24.05.2019
Bereich: Management und Verwaltung 250, Reisebüros, Tourismus und Freizeitindustrie 23
Umfang 6 Semester / 180 ECTS
Studienplätze: 68 / Jahr
Sprache:
zum Teil Englisch
Abschluss: Bachelor of Arts in Business, BA
Studientyp:
Präsenzstudium
Anwesenheit:
Vollzeit
Kosten: gesetzl. Studiengebühr (363,30€ pro Semester)
Website: http://www.fh-wien.ac.at/...

Über das Studium:

Sie …

  • … lernen, wie touristische Unternehmen funktionieren.
  • … bekommen Einblick in unterschiedliche Geschäftsmodelle des Tourismus.
  • … haben die Möglichkeit, eine der folgenden Branchen intensiv kennen zu lernen: Hotellerie, Gastronomie, Eventagenturen, Kongress & Tagungsbranche und touristische Verkehrsträger.
  • … erwerben breites wirtschaftliches Know How.
  • … erweitern ihre internationalen Kompetenzen und werden verhandlungssicher in der englischen Sprache.
  • … führen ein eigenes Forschungsprojekt durch.

Wir zeigen Ihnen den Weg von der operativen Ebene in das Management!

Fächer:

Diesen Fächern begegnest du u.a. im Studienplan:

Arbeitsrecht, Betriebswirtschaftslehre, Bilanzierung, Business English, Controlling, Finanzierung, HRM, Interkulturelle Kompetenzen, Investition, Kostenrechnung, Management, Management im Tourismus, Marketingmaßnahmen, Privatrecht, Rechnungswesen, Revenue Management, Statistik, Tourismuspolitik, Touristenverhalten, Unternehmensgründung, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsrecht, Wissenschaftliches Arbeiten, Zeitmanagement

Studieninhalt

...kompetent...

Das sechssemestrige Bachelor-Studium Tourismus-Management bereitet Sie optimal auf Ihren Karriereeinstig in der Tourismuswirtschaft vor. Das Studium wurde mit ExpertInnen aus der Branche entwickelt und garantiert eine theoretisch fundierte, praxisorientierte Ausbildung.  Wir beschäftigen uns mit Themen wie:

  • Touristisches Marketing & Betriebswirtschaftslehre
  • Unternehmenssteuerung & -führung
  • Tourismuswirtschaft
  • Business English
  • Social Skills

Zudem wählen Sie ab dem zweiten Semester eine Spezialisierung aus den folgenden Bereichen:

  • Hotelmanagement (Deutsch oder Englisch)
  • Gastro- und Kulinarikmanagement
  • Eventmanagement
  • Kongress & Tagungsmanagement
  • Management touristischer Verkehrsträger

Individuelles Karrierecoaching bestärkt Sie in Ihrem Kompetenzerwerb und fördert Sie beim Einstieg in die dynamische Tourismusbranche.

...praxisbezogen...

Das Studium orientiert sich an den Bedürfnissen der Tourismusbranche und garantiert eine hohe Praxisorientierung. Über 70% der Lehrenden arbeiten hauptberuflich in der Branche und bereichern durch ihr Praxiswissen die theoretischen Inhalte. Die Studierenden lernen an realen Praxisprojekten, die von Unternehmen in Auftrag gegeben werden, und organisieren selbst Veranstaltungen und Exkursionen. Im Rahmen der „TM-Talks“ laden wir ExpertInnen ein und diskutieren mit ihnen über Trends und aktuelle Themen der Branche. Bei „TM on Tour“ besuchen wir mit den Studierenden Tourismusbetriebe oder Destinationen. Diese hohe Praxisorientierung garantiert einen spannenden Studienalltag.

...international...

Internationale Erfahrungen sammeln Sie während des Auslandspraktikums im vierten Semester. Von Australien über Dubai bis Südamerika in den Bereichen Hotellerie, Gastronomie, Airline, Eventagentur oder Destinationsmarketing… Im fünften Semester haben Sie die Möglichkeit ein Auslandssemester an einer unserer zahlreichen Partneruniversitäten weltweit zu absolvieren oder englischsprachige Lehrveranstaltungen im Rahmen des Studienprogramms zu absolvieren.

Berufsaussichten / Jobs:

Mit dem Bachelorstudium „Tourismus-Management“ eröffnet sich Ihnen ein breites Berufsfeld im In- und Ausland. Von der internationalen Kettenhotellerie über führende Reiseveranstalter bis hin zu Veranstaltungsagenturen reichen die möglichen und sehr vielfältigen Karrierewege. 
Aber auch abseits des Tourismus werden Tourismus Studierende aufgrund Ihrer besonders ausgeprägten sozialen Kompetenzen in höchstem Maße geschätzt. 

Einstiegsvoraussetzungen:

Allgemeine Universitätsreife, Studienberechtigungsprüfung, Berufsreifeprüfung, Studieren ohne Matura mit Zulassungsprüfung

Relevante Meldungen:


Hol dir unseren Academic Informer:

Mit dem Studium.at Newsletter verpasst du nichts mehr: Hochschul-& Wissenschafts-News, Jobs, Events und Sonderangebote für Studierende. Jederzeit abbestellen.


tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.