Kommunikationswirtschaft

Bachelorstudium

Letztes Update: 30.07.2018
BEREICH:
Geistes- und Kulturwissenschaft
Naturwissenschaft
Sozial- und Wirtschaftswissenschaft
DAUER:6 Semester
ECTS:
180
ABSCHLUSS:Bachelor of Arts in Business, BA
TYP:
Präsenzstudium
ANWESENHEIT:
Berufsbegleitend
Vollzeit
STUDIENGEBÜHR:gesetzl. Studiengebühr (363,30€ pro Semester)
DETAILS:http://www.fh-wien.ac.at/...

Über das Studium:

Im Bachelor-Studiengang Kommunikationswirtschaft bilden wir Kommunikations-GeneralistInnen aus. Unsere AbsolventInnen sind startklar für den Job – ihr Know-how geht weit über reines Disziplinendenken in Werbung, Public Relations, Marke, Corporate Identity oder Marketing hinaus.

80% der LektorInnen kommen direkt aus der Praxis in den Hörsaal. Studierende erhalten so fundiertes Wissen aus erster Hand und können bereits während des Studiums wertvolle Kontakte knüpfen.

In integrierten Lehrveranstaltungen werden neue Inhalte unmittelbar diskutiert, reflektiert und direkt zu neuem Wissen zusammengeführt. Kommunikative Fähigkeiten und Social Skills werden in Form von Workshops perfektioniert.

Darüber hinaus wird bereits ab dem 1. Semester an Kommunikations-Projekten gearbeitet. Gemeinsam mit Wirtschaftsunternehmen werden integrierte Kommunikationskonzepte erstellt.

Fächer:

Diesen Fächern begegnest du u.a. im Studienplan:

Argumentation, Betriebswirtschaftslehre, Buchhaltung, Business English, Communication Case, Creative Writing, Datenauswertung, Datenerhebung, Datenrecherche, Datenschutz, Dialogmarketing, Distribution, Ergebnisdarstellung, Event Management, Finanzierung, Grafische Produktion, Interne Kommunikation, Investition, Kommunikation, Kommunikation im Non-Profit Bereich, Kommunikationspsychologie, Kommunikationstheorie, Konsumentenverhalten, Kostenrechnung, Körpersprache, Marketing, Mediaplanung, Medienmarkt, Neue Medien, Preispolitik, Privatrecht, Produktpolitik, Präsentationstechnik, Public Relations, Rhetorik, Textkonzeption, Unternehmensrecht, Urheberrecht, Vertrieb, Volkswirtschaftslehre, Werbemarkt, Werbemittel, Werbung, Wettbewerbsrecht, Wissenschaftliches Arbeiten, Öffentliches Recht, Öffentlichkeitsarbeit

Studieninhalt

Die Ausbildung umfasst eine breite Einführung in die wissenschaftlichen Grundlagen der individuellen und massenmedialen Kommunikation. Darauf aufbauend werden alle relevanten Disziplinen der Kommunikation (Public Relations, Werbung, Marketing, Eventkommunikation, Corporate Identity usw.) sowie die betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Grundlagen vermittelt.

Der Ausbildungsschwerpunkt liegt auf Vernetzung und Integration und die damit verbundene Wirkungs- und Effizienzsteigerung – mit einem klaren Blick auf das jeweilige Kommunikationsziel.

Berufsaussichten / Jobs:

Wir bilden Kommunikations-GeneralistInnen aus: Durch die praxisorientierte Kombination aus fundiertem Know-how in den einzelnen Kommunikationsdisziplinen und betriebswirtschaftlichem Basiswissen haben Sie bereits den ersten Schritt auf dem Weg zu einer möglichen späteren Karriere als Führungskraft gemacht.

AbsolventInnen des FHWien-Studienganges Kommunikationswirtschaft der WKW sind in allen Bereichen der Kommunikation gefragt, sowohl in Agenturen als auch in Unternehmen und Organisationen sowie Institutionen. Folgende Berufsfelder stehen offen:

  • Öffentlichkeitsarbeit extern
  • Öffentlichkeitsarbeit intern
  • Pressearbeit, Medienarbeit, Medienmanagement
  • Werbung
  • Promotions
  • Direct Marketing
  • Eventkommunikation, Messen- und Veranstaltungsorganisation
  • Sponsoring
  • Corporate Identity
  • Marketing allgemein (Schwerpunkt Marktkommunikation)
  • Marketing speziell im Verlagswesen
  • Corporate Communications / Unternehmenskommunikation

Qualifikationen und Kompetenzen

Unternehmen/Organisation

  • Unterstützung und Stellvertretung der Leitung in einer der oben beschriebenen Abteilungen in allen Teilbereichen der Kommunikation
  • Beratung und Unterstützung der Geschäftsführung und der Führungskräfte in allen Teilbereichen der Kommunikation
  • Übernahme spezifischer Teilbereiche in einer der oben beschriebenen Abteilungen in Eigenverantwortung
  • Koordinationsassistenz (inhaltlich, zeitlich, räumlich, formal) der Bereiche der Kommunikation (CI, Marketing, Werbung, PR, interne Kommunikation etc.)
  • Umsetzung von integrierten Kommunikationskonzepten

Agentur

  • Unterstützung und Stellvertretung der Agenturleitung
  • Eigenverantwortung für einzelne Agenturbereiche
  • Kundenakquisition
  • Eigenverantwortliche und strategische Betreuung eigener Kunden in spezifischen Teilbereichen der Kommunikation

Einstiegsvoraussetzungen:

• Österreichisches Reifeprüfungszeugnis

• Anderes österreichisches Zeugnis über die Zuerkennung der Hochschulreife (z. B. Studienberechtigungsprüfung oder Berufsreifeprüfung)

• Ausländisches Zeugnis, das durch Nostrifizierung oder Anerkennung einem der beiden oberen Zeugnisse gleichwertig ist

• Absolvierter Vorbereitungslehrgang: Wenn Sie keine der oben genannten Voraussetzungen erfüllen, aber eine facheinschlägige Berufsausbildung erfolgreich absolviert haben, haben Sie die Möglichkeit, durch das Ablegen von Zusatzprüfungen die Zugangsberechtigung zu erwerben. Zu diesen Zusatzprüfungen bietet die FHWien der WKW Vorbereitungslehrgänge an.


tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2018  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Impressum - Werbung & Mediadaten - Haftungsausschluss - Datenschutz

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.