Wirtschaftsberatung

Bachelorstudium

(
Niederösterreich
)

BEREICH:
Sozial- und Wirtschaftswissenschaft
TYP:Präsenzstudium (Präsenzstudium)
KOSTEN:kostenlos (ausgenommen gesetzl. Studiengebühr) (kostenlos)
ANWESENHEIT:Berufsbegleitendes Studium (Berufsbegleitend)
DAUER:6 Semester
ECTS180
ABSCHLUSS: Bachelor of Arts in Business (BA)
WEBSITE: Link

Details zum Studium

Fächer im Studienplan

Folgenden Fächern begegnest du im Studienplan:

Arbeitsrecht, Bewerbungstraining, Bilanzierung, Buchhaltung, Controlling, Datenanalyse, Datenpräsentation, Englisch, Finanzrecht, Geistergeschichte, Globalisierung, IT-Management, Immaterialgüterrecht, Immobilienökonomie, Informationsverarbeitung, Integrative Betriebswirtschaftslehre, Kommunikation, Kostenrechnung, Lernen, Logistik, Makroökonomie, Managementlehre, Marketing, Materialwirtschaft, Mikroökonomie, Privatrecht, Prozessmanagement, Präsentationstraining, Recht, Sozialrecht, Team Building, Teamorganisation, Unternehmensfinanzierung, Unternehmensmodellierung, Unternehmensplanung, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsberatung, Wirtschaftsmathematik, Wirtschaftsrecht, Wirtschaftsstatistik, Wissenschaftliches Arbeiten

Einstiegsvoraussetzungen

Um zum Bachelorstudium Wirtschaftsberatung (berufsbegleitend) zugelassen zu werden, müssen Sie eine der folgenden Zugangsvoraussetzungen nachweisen:

  • Allgemeine Universitätsreife (Matura, Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung) oder
  • Abschluss eines kaufmännisch-administrativen Lehrberufes (Berufspraxis von Vorteil;Zusatzqualifikation notwendig)oder
  • Abschluss einer der folgenden Berufsbildenden Mittleren Schulen (Berufspraxis und Zusatzqualifikationen erforderlich): Handelsschule - Schihandelsschule - Schule für Datenverarbeitungs-Kaufleute - Technisch-gewerbliche Fachschule - Fachschule für wirtschaftliche Berufe - Fachschule für Tourismus - Fachschule für land- und forstwirtschaftliche Berufe
  •  Darüber hinaus wird eine mindestens zweijährige berufliche Praxis erwartet.

 

Allgemeine Infos

Das grundlegende Verständnis über die Vorgänge in der wirtschaftlichen Praxis steht im Fokus dieses Studiums. Neben der Vermittlung wirtschaftlicher Grundlagen, haben Sie im zweiten Teil des 6-semestrigen Bachelorstudiums die Chance, in zwei Fachrichtungen einschlägige Kompetenzen zu erwerben.

Die praxisnahe Erarbeitung von realen Projekten und das Sammeln von facheinschlägigem Know-How zeichnet das Bachelorstudium aus.

Unsere Studierenden und deren Studienerfolge sind unser größtes Anliegen. Die Zusammenarbeit im Team steht somit an erster Stelle. Das Team der Lehrenden mit den Studentinnen und Studenten, als auch das Team der Studierenden im spannenden und dynamischen Studienalltag.

 

Lernen Sie die Bandbreite der Wirtschaft in Teams und Kleingruppen kennen und knüpfen Sie neue Kontakte und Freundschaften.

 

Die hohe Qualität der Lehre unterstützt Sie auf Ihrem Weg in die berufliche Praxis. Ein weiterer Fokus wird auf die Entwicklung persönlicher Kompetenzen und des Teammanagements gelegt...somit sind am Ende des Bachelorstudiums die Weichen für einen Einstieg in den Beruf oder auch in ein nachfolgendes Masterstudium gestellt.

Studieninhalt

Aktuell stehen fünf Spezialisierungsgebiete zur Auswahl. Es sind zwei zu wählen:

  • Finanzwirtschaft
  • Immobilienmangement
  • Management, Organisations- und Personalberatung 
  • Marktkommunikation und Vertrieb 
  • Unternehmensrechnung und Wirtschaftsprüfung 

Studienaufbau

Qualifikationsprofil

Berufs- & Jobmöglichkeiten

Entsprechend Ihrer Spezialisierung im Bachelorstudium "Wirtschaftsberatung" eröffnen sich Ihnen am Arbeitsmarkt vielseitige Jobchancen. Berufsfelder nach dem Studium sind beispielsweise:

    • Veranlagung und Beratung bei Banken, Versicherungen und Leasinggesellschaften; Finanzmanagement von Industrieunternehmen; Vermögensberatung
    • Immobilienmanagement in privaten und kommunalen Unternehmen, Immobilienprojektentwicklung, Immobilienbewertung, Immobilienfonds- und Asset-Management, Immobilientreuhandwesen
    • Management-Assistenz der Geschäftsführung, Personalmanagement, Personalentwicklung, Betriebsorganisation, Projektmanagement
    • Marketing, Marktkommunikation, Marktforschung, Vertrieb
    • Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung, Finanz- und Rechnungswesen-Assistenz der Geschäftsführung, Finanzcontrolling, Revision


Alternativen zu diesem Studium

Hier kannst du nach Studiengängen mit gleichen oder ähnlichen Fächern suchen.

AUSBILDUNGSART
ANBIETER
TREFFER
Mas - Universität Innsbruck
Vollzeit-StudiumPräsenzstudiumkostenlos (ausgenommen gesetzl. Studiengebühr)
Accounting- Auditing and Taxation
Mas - FH Joanneum / Campus Kapfenberg
Berufsbegleitendes StudiumPräsenzstudiumkostenlos (ausgenommen gesetzl. Studiengebühr)
Advanced Electronic Engineering
Mas - Technische Universität Graz
Vollzeit-StudiumPräsenzstudiumkostenlos (ausgenommen gesetzl. Studiengebühr)
Advanced Materials Science
Bac - FH Krems
Berufsbegleitendes StudiumPräsenzstudiumkostenlos (ausgenommen gesetzl. Studiengebühr)
Advanced Nursing Practice
Mas - FH Wiener Neustadt
Vollzeit-StudiumPräsenzstudiumkostenlos (ausgenommen gesetzl. Studiengebühr)
Aerospace Engineering
Bac - Ferdinand Porsche FernFH-Studiengänge
Berufsbegleitendes StudiumFernstudiumkostenlos (ausgenommen gesetzl. Studiengebühr)
Aging Services Management
Mas - Universität für Bodenkultur Wien
Vollzeit-StudiumPräsenzstudiumkostenlos (ausgenommen gesetzl. Studiengebühr)
Agrar- und Ernährungswirtschaft
Bac - Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik Wien
Vollzeit-StudiumPräsenzstudiumkostenlos (ausgenommen gesetzl. Studiengebühr)
Agrarpädagogik
Bac - Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik Wien
Berufsbegleitendes StudiumPräsenzstudiumkostenlos (ausgenommen gesetzl. Studiengebühr)
Agrarpädagogik (nach/während einschlägigem St...
Bac - Universität für Bodenkultur Wien
Vollzeit-StudiumPräsenzstudiumkostenlos (ausgenommen gesetzl. Studiengebühr)
Agrarwissenschaften

Relevante Meldungen zu dieser FH und Fachhochschulen im Allgemeinen