Polizeiliche Führung

Bachelorstudium

mit Zugangsbeschränkung

Campus 1 Wiener Neustadt

Letztes Update: 30.06.2020
Bereich: Schutz von Personen und Eigentum 14
Umfang 6 Semester / 180 ECTS
Studienplätze: 25 / Jahr
Sprache:
Deutsch
Abschluss: Bachelor of Arts in Police Leadership (BA)
Studientyp:
Präsenzstudium
Anwesenheit:
berufsbegleitend
Kosten: gesetzl. Studiengebühr (363,30€ pro Semester)
Website: https://www.fhwn.ac.at/st...

Über das Studium:

Das Bachelor-Studium Polizeiliche Führung hat zum Ziel, Sie als StudentInnen zu theoretisch und praktisch versierten Führungspersönlichkeiten auszubilden.

Highlights

  • Kooperation mit dem Bundesministerium für Inneres und Bundesministerium für Landesverteidigung
  • International anerkanntes Studium
  • Führungskompetenz für Aufgaben in der Exekutive und in privaten Sicherheitsdiensten
  • Führungspraktikum im Ausland
  • Top-ReferentInnen

Praxisperspektiven

Das Berufspraktikum als Führungspraktikum erstreckt sich auf Polizeidienststellen und Bildungseinrichtungen in ganz Europa.

Fächer:

Diesen Fächern begegnest du u.a. im Studienplan:

Behördenorganisation, Beschwerdemanagement, Besoldungsrecht, Budgetierung, Controlling, Dienstrecht, Einsatzbearbeitung, Entscheidungssystematik, Europarecht, Führung, Führungssystematik, Geräteausbildung, Grenzangelegenheiten, Grund- und Menschenrechte, Informationsverarbeitung, Informationsvermittlung, Kommunikation, Korruption, Kostenrechnung, Kriminalanalyse, Kriminaltechnik, Kriminologie, Krisensituationen, Leistungsrechnung, Machtmissbrauch, Marketing, Medien, Organisation, Personalmanagement, Personalvertretungsrecht, Politologie, Polizeiliche Führung, Polizeiliche Organisationsdynamik, Polizeilicher Einsatz, Privatrecht, Prozessmanagement, Public Management, Selbstmanagement, Sicherheitsverwaltung, Sozialrecht, Soziologie, Staatliches Haushaltsrecht, Statistik, Unternehmensmodellierung, Verfassungsrecht, Verkehrsdienst, Verwaltungsrecht, Verwaltungsverfahrensrecht, Völkerrecht, Waffenausbildung, Waffengebrauchsrecht, Zeitmanagement, Zivilprozessrecht, Öffentlichkeitsarbeit

Studieninhalt

1. Semester

  • Grundlagen: Verfassung & Behördenorganisation
  • Tätigkeitsbereiche der Sicherheitsverwaltung
  • Grundlagen: Menschenrechte
  • Selbstmanagement & Zeitplanung
  • Einführung in das Projektmanagement
  • Grundlagen des Managements
  • Personalmanagement
  • Lern- & Präsentationstechniken
  • Einführung in die Ethik
  • Psychologische Grundlagen der Kommunikation
  • Kommunikationstraining

2. Semester

  • Vertiefung: Verfassungsrecht & Organisation der Sicherheitsverwaltung
  • Vertiefung: Menschenrechte
  • Strafrecht & Strafprozessrecht
  • Materielles Verwaltungsrecht
  • Sicherheitspolizeigesetz
  • Waffengebrauchsrecht
  • Verkehrsdienst
  • Waffen- & Geräteausbildung
  • Berufsethik
  • Politologie & Soziologie
  • Informationsvermittlung
  • Medien & Öffentlichkeitsarbeit
  • Englisch: Rechtsangelegenheiten

3. Semester

  • EU-Recht & Grundzüge des Völkerrechts
  • Privatrecht & Zivilprozessrecht
  • Verwaltungsverfahrensrecht
  • Grenzangelegenheiten & grenzüberschreitende Polizeikooperation
  • Dienst- & Besoldungsrecht
  • Disziplinarrecht
  • Psychologie
  • Kommunikation in Konfliktsituationen
  • Teamführung & Moderation
  • Englisch: Einsatzangelegenheiten
  • Einführung: Qualitative Methoden
  • Einführung: Quantitative Methoden
  • Wahlfach: Team- & Projektorganisation
  • Wahlfach: Unternehmensmodellierung & Prozessmanagement

4. Semester

  • Kriminologie, Kriminaltechnik, Erscheinungslehre & Tatort
  • Kriminalpolizeilicher Dienst (BK)
  • Staatspolizeilicher Dienst (BVT)
  • Führung & Organisation
  • Organisations- & Personalentwicklung
  • Anwendung des Projektmanagements in Organisationen
  • Machtmissbrauch & Korruption
  • Beschwerdemanagement
  • Englisch: Konferenzen & Besprechungen
  • Kosten- & Leistungsrechnung
  • Controlling
  • Führungs- & Entscheidungssystematik
  • Anwendung: Qualitative Methoden
  • Anwendung: Quantitative Methoden

5. Semester

  • Taktik & Ordnungsdienst
  • Kriminalanalyse
  • Personalvertretungsrecht
  • Sozialrecht & Bundesbedienstetenschutzrecht
  • Englisch: Präsentation von Strategie
  • Übung Controlling, Kosten & Leistungsrechnung
  • Public Management
  • Budgetierung & staatliches Haushaltsrecht
  • Wirkungsorientierte Ressourcensteuerung
  • Einsatzbearbeitung
  • Entscheidungsfindung in Krisensituationen
  • Begleitseminar Bachelor-Arbeiten
  • Wahlfach: Grundlagen der betrieblichen Informationsverarbeitung
  • Wahlfach: Grundlagen des strategischen Marketings
  • Wahlfach: Operatives Marketing

6. Semester

  • Polizeiliche Organisationsdynamik
  • Bachelor-Seminar – Polizeilicher Einsatz
  • Bachelor-Seminar – Polizeiliche Führung
  • Berufspraxis
  • Praxisbegleitseminar

Berufsaussichten / Jobs:

  • Bedienstete des BMI der Verwendungsgruppe E1 (OffizierInnen der Sicherheitsexekutive)
  • Führungskräfte bei privaten Sicherheitsdiensten, in der Sicherheitsberatung, im Detektivgewerbe
  • Führungskräfte bei der ASFINAG
  • Führungskräfte mit polizeispezifischen Tätigkeiten bei internationalen Organisationen

Einstiegsvoraussetzungen:

  • Universitätsreife (Berufs-/Reifeprüfung, Studienberechtigungsprüfung) oder
  • mindestens dreijährige, einschlägige berufliche Qualifikation mit erfolgreichem Abschluss einer berufsbildenden mittleren Schule oder einem Lehrabschlusszeugnis (Zusatzqualifikation in Englisch)
  • Bewerben Sie sich unter onlinebewerbung.fhwn.ac.at

Relevante Meldungen:

tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.