Marketing- und Konsumentenforschung

Masterstudium

Campus Wieselburg

Letztes Update: 30.07.2018
BEREICH:
Sozial- und Wirtschaftswissenschaft
DAUER:4 Semester
ECTS:
120
ABSCHLUSS:Master of Arts (MA)
TYP:
Präsenzstudium
ANWESENHEIT:
Berufsbegleitend
STUDIENGEBÜHR:gesetzl. Studiengebühr (363,30€ pro Semester)
DETAILS:...

Über das Studium:

Dieses Studium fokussiert auf die Vermittlung aktuellster Erkenntnisse und Kompetenzen, die Konsumenten in der Rolle als Käufer, Verwender und Entsorger von Konsumgütern sowie die Analyse von Märkten in das Zentrum stellen. Das interdisziplinäre Konzept vermittelt den Studierenden das Wissen zum Themenkomplex „Konsument – Produkt – Markt“. Dies soll den Absolventen ermöglichen, Konsumenteninformationen zu identifizieren und dann in innovative und konkurrenzfähige Produkte und Dienstleistungen zu übersetzen, als auch Lösungen für einen nachhaltigen Konsum und für den Konsumentenschutz zu entwickeln. Aber auch Themen des nicht-materiellen Verhaltens wie die Reaktionen und Einstellungen von Bürgern gegenüber gesellschaftlichen Phänomenen sowie Konsumentenschutz sind zentrale Themen dieses Masterprogrammes.

Fächer:

Diesen Fächern begegnest du u.a. im Studienplan:

CRM, Data Mining, Folgenabschätzungsmodelle, Gesprächsführung, Innovationsmanagement, Konsumentenberatung, Konsumentenforschung, Konsumentenpsychologie, Konsumentenschutz, Konsumentenverhalten, Marketing Management, Marktforschung, Motivforschung, Multivariante Methoden, Nachhaltiger Konsum, Neuropsychologie, Sensorik, Strategisches Management, Trendforschung, Usability Testing, Verhaltensökonomie, Versorgungsstrukturen

Studienaufbau:

Das Studium baut auf folgenden Schwerpunkten auf:

MARKTFORSCHUNG (qualitativ/quantitativ/apparativ)
Sie lernen, wie Marktforschungsdaten generiert und die erhobenen Daten ausgewertet und anschließend interpretiert werden.

KONSUMENTENFORSCHUNG
Sie lernen, mittels der Methoden der empirischen Sozialforschung die Bedürfnisse, Motive oder Einstellungen gegenüber Marken zu erheben und daraus Handlungsempfehlungen abzuleiten.

KONSUMENTENVERHALTEN & -PSYCHOLOGIE
Sie beschäftigen sich mit dem Erleben und Verhalten des Menschen in seiner Rolle als Kunde, Produktanwender und Konsument.

MARKETING
Sie lernen, wie Sie die erworbenen Daten über den Konsumenten in erfolgreiche Marketing- und Kommunikationskonzepte umsetzen.

SOCIAL SKILLS
Sie erlangen vielseitige Führungs- und Teamkompetenzen.

SENSORIK
Sie beschäftigen sich mit der Bewertung von Produkteigenschaften mittels der Sinnesorgane (Geruch, Optik, Haptik und Geschmack).

Berufsaussichten / Jobs:

  • Markt- und Konsumentenforschung
  • Marken- und Produktmanagement
  • Markt- & Konsumentenpsychologie
  • Werbewirkungsforschung
  • Medienforschung
  • Sensorik
  • Marketing – Strategic Planning 

Einstiegsvoraussetzungen:

Einschlägiger Bachelorabschluss im Umfang von mindestens 180 ECTS oder gleichwertiger postsekundärer Bildungsabschluss.

Einschlägige Voraussetzungen sind: mindestens 25 ECTS in wirtschaftswissenschaftlichen Fächern und mindestens 3 ECTS in mathematisch/ technischen Fächern. Fehlende Voraussetzungen können am Campus Wieselburg in der Summer School nachgeholt werden.


tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2018  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Impressum - Werbung & Mediadaten - Haftungsausschluss - Datenschutz

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.