Lebensmittel-Produktentwicklung & Ressourcenmanagement

Masterstudium

mit Zugangsbeschränkung

Campus Wieselburg

Letztes Update: 11.07.2019
Bereich: Management und Verwaltung 308
Umfang 4 / 120 ECTS
Studienplätze: 25 / Jahr
Sprache:
zum Teil Englisch
Abschluss: Master of Arts in Business (M.A.)
Studientyp:
Präsenzstudium
Anwesenheit:
berufsbegleitend
Kosten: gesetzl. Studiengebühr (363,30€ pro Semester)
Website: https://www.amu.at/master...

Über das Studium:

Die Studierenden erhalten in diesem interdisziplinären vier-semestrigen Studium eine fundierte Wirtschaftsausbildung mit naturwissenschaftlich- technologischem Schwerpunkt im Lebensmittelbereich.

Im Fokus steht die Entwicklung neuer Lebensmittelprodukte vor dem Hintergrund des schonenden und sparsamen Umgangs mit Ressourcen, der Verwertung von Nebenprodukten aus der Lebensmittelproduktion sowie des Einflusses der Ernährung auf die menschliche Gesundheit.

Mit zentralen Schnittstellenkompetenzen wie der Konsumentenforschung, dem Innovationsmanagement, Kreativitätstechniken, spezifischen rechtlichen Rahmenbedingungen sowie den Team- und Führungskompetenzen, liefert der Studiengang eine ideale Ausgangsbasis für eine zeitgemäße und moderne Produktentwicklung in der Lebensmittelbranche.

Vom Rohstoff zum Endprodukt

Ein gezielter, umweltschonender Einsatz von Rohstoffen und Energie gewährleistet sowohl wirtschaftlichen Erfolg für das Unternehmen, als auch Nachhaltigkeit und Umweltschutz für alle. Fundiertes Wissen über Eigenschaften und Herkunft der verschiedenen Lebensmittelrohstoffe, der Herstellungstechnologien sowie der Abfall- und Nebenproduktvermeidung bzw. -verwertung gewährleisten optimale Ressourcennutzung und Wirtschaftlichkeit.

Fächer:

Diesen Fächern begegnest du u.a. im Studienplan:

Auditierung, Food Technology, Führungskompetenz, Ideenkompetenz, Ideenvermarktung, Konsumentenforschung, Kreative Kompetenz, Krisenmanagement, Lagerung, Lebensmittelanalytik, Lebensmittelproduktion, Lebensmitteltechnologie, Lebensmittelverfahrenstechnik, Lebensmittelzusatzstoffe, Logistik, Marketing, Methodenlehre, Patentrecht, Produktentwicklung, Produktinnovation, Ressourcenmanagement, Risikomanagement, Sales, Sensorik, Teamkompetenz, Verfahrensoptimierung, Verpackung, Zertifizierung

Berufsaussichten / Jobs:

  • Produktentwicklung
  • Projektmanagement
  • Innovationsmanagement
  • Ressourcenmanagement
  • Produktmanagement
  • Qualitäts-, Risiko- und Krisenmanagement
  • Unternehmensberatung

Einstiegsvoraussetzungen:

  • einschlägiger Bachelorabschluss im Umfang von mindestens 180 ECTS oder einen gleichwertigen postsekundären Bildungsabschluss
  • mindestens 30 ECTS in wirtschaftswissenschaftlichen oder naturwissenschaftlichen/technischen Fächern

Fehlende Voraussetzungen können am Campus Wieselburg in der Summer School nachgeholt werden.

Relevante Meldungen:

tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.