Informatik

Masterstudium

mit Zugangsbeschränkung

Campus Wiener Neustadt

Letztes Update: 08.04.2019
Bereich: Datenbanken, Netzwerkdesign und -administration 127
Umfang 4 / 120 ECTS
Sprache:
Deutsch
Abschluss: MSc (Master of Science in Engineering)
Studientyp:
Präsenzstudium
Anwesenheit:
Berufsbegleitend
Kosten: gesetzl. Studiengebühr (363,30€ pro Semester)
Website: http://www.fhwn.ac.at/Stu...

Über das Studium:

Das 4-semestrige berufsbegleitende Masterstudium "Informatik" bietet Ihnen die Möglichkeit, aus 3 Spezialisierungen zu wählen. So können Sie bereits in Ihrer Ausbildung entscheiden, in welchem Bereich des vielfältigen sowie breitgefächerten Aufgabenfeldes der Informatik Sie tätig sein wollen.

  • Data Science 
  • IT-Management
  • Softwarearchitektur und -design

Fächer:

Diesen Fächern begegnest du u.a. im Studienplan:

Algorithmen, Betriebssysteme, Betriebswirtschaft, Controlling, Datenbanken, Datenstrukturen, Englisch, Europäische Finanzierung, IT-Projektmanagement, Immobilienmanagement, Informatik, Logik, Logikprogrammierung, Marketing, Mathematik, Netzwerke, Organisationsentwicklung, Personalmanagement, Programmierung, Recht, Requirements Engineering, Revision, Risikomanagement, Scientific Computing, Software Design, Software Engineering, Softwareanalyse, Strategische Unternehmensführung, Unternehmensplanung, Unternehmensrechnung, Vertrieb

Studieninhalt

Data Sciene:
Als Data Scientist übernehmen Sie die Aufgabe, unterschiedliche Fachgebiete und Einzeldisziplinen für datenbezogene Gesamtlösungen zu vereinen. Egal, ob es betriebliche Standort-, Marketing- oder Logistikfragen zu beantworten gilt, oder sich Herausforderungen im Bereich der Ökologie, der Touristeninformation oder des Gesundheitswesens zu stellen, die Auswertung von Daten ist eine wesentliche Voraussetzung für erfolgreiche Lösungen. Sie arbeiten interdisziplinär und schöpferisch. Ihr kreatives Potenzial ist gefragt, z. B. um intuitive sowie einprägsame Darstellungen komplexer Sachverhalte für professionelle Endanwender zu schaffen, oder um Lösungen zu finden, die so noch nicht existieren und erst durch die einfallsreiche Kombination des erlernten Fachwissens Gestalt annehmen. Als Data Scientist bewegen Sie sich in einem spannenden Umfeld, in dem immer wieder neues Wissen entsteht und es Spaß macht, am Ball zu bleiben und über die faszinierenden Einsatzbereiche der Datenanalyse zu staunen.Vieles bleibt noch zu entdecken, der Beruf „Data Scientist“ ist Ihr Tor zu einer neuen Welt! 

IT-Management:
Informatik ist in Unternehmen zu einem kritischen Erfolgsfaktor geworden und erschließt neue Herausforderungen und Potenziale. Das berufsbegleitende 4-semestrige Masterstudium "IT-Management" bereitet Sie optimal auf die Aufgaben einer Schnittstellenfunktion zwischen IT, Management und Organisation vor.
Die interdisziplinäre, praxisnahe Ausbildung vereint technologische, wirtschaftliche und managementbezogene Inhalte und vermittelt Ihnen das Know-how, um den Herausforderungen einer globalen Wirtschaft zu begegnen. Sie werden im Studium "IT-Management" in kleinen Gruppen mit persönlichem Verhältnis betreut und können gefragte Zusatzausbildungen wie ITIL Foundation Level oder Junior ProjektmanagerIn (IPMA Level D) und mehr absolvieren.

Softwarearchitektur und -design:
Das berufsbegleitende 4-semestrige Masterstudium "Softwarearchitektur & -design“ ist mit seinen Inhalten maßgeschneidert auf die aktuellen Anforderungen in der Entwicklung qualitativ hochwertiger Software und die Bewältigung praktischer Problemstellungen im unternehmerischen Geschehen ausgerichtet.
"Softwarearchitektur & -design" bildet praxisnah ExpertInnen als Schnittstelle zwischen Technik und AnwenderInnen aus und bereitet Sie ideal auf eine Tätigkeit im interdisziplinären, kreativen und innovativen Bereich der Informatik vor.

Berufsaussichten / Jobs:

Vertiefung Data Science:

Ein breiter Ausbildungshorizont ermöglicht Ihnen spannende Aufgabengebiete in folgenden Berufsfeldern:

  • Data Scientist   
  • SpezialistIn für Datenanalysen und Datenvisualisierung
  • ExpertIn für Datenbankdesign und Datenmodellierung 
  • SystemarchitektIn
  • InformationsmanagerIn
  • SpezialistIn für Informationsvisualisierung 
  • IT Consultant 

Vertiefung IT-Management:

Das Masterstudium "IT-Management" bereitet Sie auf die Herausforderungen einer globalen Wirtschaft vor und bietet Ihnen optimale Chancen in den Berufsfeldern:

  • LeiterIn der Informatik (CIO)
  • IT-BeraterIn
  • IT-ProjektmanagerIn
  • IT-ArchitektIn
  • IT-ControllerIn
  • InformationsmanagerIn

Vertiefung Softwarearchitektur- & design:

Das Top-Asset Ihres Masterstudiums "Softwarearchitektur & -design" ist Ihr Plus am Arbeitsmarkt. Mit der Ausbildung steigern Sie Ihren Marktwert für Jobs wie:

    • Leitung Softwareentwicklung (CDO)
    • Senior-ExpertIn der Softwareentwicklung
    • Software-Qualitätssicherung/-Qualitätsmanagement
    • Konsulent der Geschäftsführung in Softwarearchitektur- und -design-Belangen
    • Senior-ExpertIn für Softwareentscheidungen
    • Beratung bei der Softwareprodukt- und -systementwicklung
    • Social Computing Technologie ExpertIn

Einstiegsvoraussetzungen:

Data Science (DSC) 

Für die Vertiefung „Data Science“ ist ein technisches, naturwissenschaftliches oder wirtschaftswissenschaftliches Bachelor-, Diplom- oder Masterstudium
Voraussetzung, sofern Einführungsfächer aus Mathematik, Statistik oder Informatik im Umfang von mindestens 4 ECTS enthalten sind.
Empfohlen: Programmierkenntnisse (Python, R, SQL)

IT-Management (ITM) 

Für die Vertiefung „IT-Management“ ist ein technisches oder wirtschaftswissenschaftliches Bachelor-, Diplom- oder Masterstudium
mit einem Mindestanteil von je 3 ECTS in den Kerngebieten Betriebswirtschaft und Informatik Voraussetzung.

Softwarearchitektur und -design (SAD) 

Für die Vertiefung „Softwarearchitektur und -design“ sind technisch-naturwissenschaftliche Studienrichtungen mit einem
Mindestanteil von 6 ECTS in informationstechnologischen Themen Voraussetzung.
Darüber hinaus sind objektorientierte Programmierkenntnisse Voraussetzung oder müssen bis zum Ende des ersten Semesters
durch den Besuch entsprechender zusätzlicher Lehrveranstaltungen aus dem Angebot der FH Wiener Neustadt (bzw. Ablegung von Prüfungen nach Selbststudium)
erworben werden.

Sprache:

Die Unterrichtssprache ist in den meisten Lehrveranstaltungen Deutsch. Daher haben StudienbewerberInnen auch den Nachweis der Beherrschung der deutschen Sprache auf dem Level C1 des europäischen Referenzrahmens zu erbringen.

Relevante Meldungen:


Hol dir unseren Academic Informer:

Mit dem Studium.at Newsletter verpasst du nichts mehr: Hochschul-& Wissenschafts-News, Jobs, Events und Sonderangebote für Studierende. Jederzeit abbestellen.


tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.