Eco Design

Masterstudium

mit Zugangsbeschränkung

Campus Wieselburg

Letztes Update: 11.07.2019
Bereich: Chemie und Verfahrenstechnik 42
Umfang 4 Semester / 120 ECTS
Studienplätze: 25 / Jahr
Sprache:
Deutsch
Abschluss: MSc (Master of Science in Natural Sciences)
Studientyp:
Präsenzstudium
Anwesenheit:
berufsbegleitend
Kosten: gesetzl. Studiengebühr (363,30€ pro Semester)
Website: https://www.amu.at/master...

Über das Studium:

Bereits über 7 Milliarden Menschen bewohnen unseren Planeten. Für 2050 sind 10 Milliarden prognostiziert. Alle diese Menschen wollen Essen, Kleidung, Wohnen, Konsum- und Luxusgüter. Die Entwicklungs- und Schwellenländer wollen denselben Lebensstandard, den wir in den industrialisierten Ländern als selbstverständlich erachten. Das wird nur möglich sein, wenn wir jetzt beginnen nachhaltig zu wirtschaften und lernen, mit erneuerbaren Ressourcen neue Produkte zu entwickeln.

Die Studierenden lernen in diesem Masterstudium alle wichtigen Aspekte der technisch/naturwissenschaftlichen Materialwirtschaft und Verfahrenstechnik kennen. Die Produktentwicklungsphasen Innovation, Design & Planung und Konstruktion behandeln die ökologische Produktentwicklung im Detail.

In den ersten drei Semestern gibt es jeweils ein betreutes Praxisprojekt, das sich mit konkreten Aufgabenstellungen des Eco-Designs beschäftigt. Nach Möglichkeit werden diese Projekte gemeinsam mit Kunden und Partnern in der Wirtschaft abgewickelt.

Die Hauptzielsetzung von Eco-Design ist die (Re-)Konzeption von möglichst umwelt- und sozialverträglichen Produkten, die am Markt als nachhaltig differenziert wahrgenommen werden und damit einen Wettbewerbsvorteil darstellen.

Werbung
BOWLDANCE - Neues Afterwork in Wien

Komm am Do., 21.11.2019 ins Plus Bowling Center in Wien zu unserem einmaligen Afterwork Erlebnis: Tanzen, bowlen, networken - und das bei freiem Eintritt UND kostenlosem Bowling! Infos auf https://bowl.dance.

Fächer:

Diesen Fächern begegnest du u.a. im Studienplan:

Baustoffkunde, Betrieblicher Umweltschutz, Bionik, Biowerkstoffe, Energietechnik, Entwurfzeichnen, Food Design, Führung, Gefahrstoffmanagement, Green Building, Industrial Engineering, Innovationsprozesse, Klimaschutz, Konsumentenforschung, Kreativitätstechniken, Kreislaufwirtschaft, Marketing, Marktforschung, Nachwachsende Ressourcen, Produktentwicklung, Social Life Cycle Assessment, Umweltrecht, Umweltschutz, Umweltökonomie, Usability Testing, Werkstofftechnik, Ökobilanz, Ökobilanzsoftware, Ökologie

Berufsaussichten / Jobs:

  • Eco-DesignerIn
  • ManagerIn im Bereich Technologieentwicklung und Design
  • LeiterIn von Forschungs- und Entwicklungsabteilungen
  • Produkt- und InnovationsmanagerIn
  • Nachhaltigkeits- und UmweltmanagerIn
  • Consultant im Umwelt-
  • und Nachhaltigkeitsmanagement 

Einstiegsvoraussetzungen:

Voraussetzungen für den Start den Studiums sind ein facheinschlägiger Bachelorabschluss im Umfang von mind. 180 ECTS oder ein gleichwertiger postsekundärer Bildungsabschluss. Fehlende Voraussetzungen können am Marketing Campus Wieselburg der FHWN in der Summer School nachgeholt werden.

Aktuelle Veranstaltungen

Relevante Meldungen:


Hol dir unseren Academic Informer:

Mit dem Studium.at Newsletter verpasst du nichts mehr: Hochschul-& Wissenschafts-News, Jobs, Events und Sonderangebote für Studierende. Jederzeit abbestellen.


tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.