Accounting, Controlling & Finance

Masterstudium

Letztes Update: 31.07.2018
BEREICH:
Sozial- und Wirtschaftswissenschaft
DAUER:4 Semester
ECTS:
120
ABSCHLUSS:Master of Arts in Business (MA)
TYP:
Präsenzstudium
ANWESENHEIT:
Berufsbegleitend
STUDIENGEBÜHR:prinzipiell nein
DETAILS:https://www.fhv.at/studiu...

Über das Studium:

Erleben Sie es auch täglich? Die Vielzahl an Informationen überschreitet das menschliche Fassungsvermögen bei weitem. Wir werden überflutet von Meldungen, Daten und Fakten, die wir wahrnehmen, bewerten, sortieren und gegebenenfalls speichern. Für das Überleben eines Unternehmens ist dies von elementarer Bedeutung.

Das Master-Studium Accounting, Controlling & Finance vermittelt Ihnen die notwendigen Kenntnisse für die Finanzfunktion in mittleren und großen Unternehmen.

AbsolventInnen dieses Studiengangs treffen strategische und operative Entscheidungen in der Unternehmensführung. Ihr Wissen zum externen und internen Rechnungswesen, zu unternehmens- und steuerrechtlichen Rahmenbedingungen sowie das Verständnis über die Funktionsweise der Kapitalmärkte unterstützen Sie bei der Umsetzung eines wertorientierten Managementansatzes. Sie sind in leitenden Positionen in Rechnungswesen und Controlling tätig, bis hin zur Übernahme unternehmerischer Verantwortung in Spitzenpositionen.

Absolventinnen und Absolventen dieses Studiengangs arbeiten als Steuerleute eines Unternehmens. Sie weisen der obersten Managementebene den Weg, zeigen auf, welche Entscheidungen richtig oder fehlerhaft waren und wo wirtschaftlich oder unwirtschaftlich gearbeitet wird. Das berufliche Einsatzspektrum reicht vom Controlling über das Cash-Management, der Leitung des Finanz und Rechnungswesens bis zur Übernahme der unternehmerischen Verantwortung als kaufmännischer Vorstand oder Geschäftsführerin und Geschäftsführer.

Fächer:

Diesen Fächern begegnest du u.a. im Studienplan:

Bilanzanalyse, Bilanzierung, Budgetierung, Controlling, Finanzierung, Führung, Investition, Kapitalmarkttheorie, Kostenplanung, Kostensteuerung, Planung, Rating, Regulatorik, Risikomanagement, Steuerrecht, Strategische Unternehmensführung, Unternehmensrecht, Wertorientierte Unternehmenssteuerung, Ökonometrie

Studieninhalt

Welche sind die wesentlichen Steuerungsinstrumente der strategischen Planung und wie setze ich diese sinnvoll ein? Wie entwickle ich ein aussagekräftiges Kostenmanagementsystem? Was für Erkenntnisse kann ich aus den Ansätzen der wissenschaftlichen Kapitaltheorie ziehen? Welche Fragen des Gesellschaftsrechts sind für mich von Bedeutung? Wie funktioniert eine wertorientierte Unternehmensteuerung? Wie finanziere ich mein Unternehmen und sorge für die notwendige Liquidität?

Dies sind die wesentlichen Fragestellungen mit denen sich Studierende des Master-Studiums Accounting, Controlling & Finance in den ersten Semestern auseinandersetzen. Das Lernziel ist eine professionelle Vertiefung des Wissens sowohl der Unternehmenssteuerung als auch der Unternehmensfinanzierung. In den Folgesemestern wird die konkrete Umsetzung im Unternehmen schwerpunktmäßig behandelt.

Wie steuere ich unternehmerische Teileinheiten, etwa Profitcenter? Wie gestalte ich aussagekräftige Controllerberichte? Wie verhält es sich mit dem Thema Haftung als Vorstand, Geschäftsführer oder Manager? Wenn Sie diese Fragen ansprechen und neugierig machen, bietet Ihnen das Master-Studium Accounting, Controlling & Finance genau das Wissens- und Lernumfeld, in welchem Sie mit Freude ihren eigenen fachlichen und beruflichen Lebensschwerpunkt setzen können.

Manager im Bereich Accounting, Controlling & Finance sind weit mehr als Buchhalter, Kontrolleure und Berichterstatter einer vergangenen Wirtschaftsperiode. Sie sind Berater und Gestalter einer erfolgreichen Führungsstruktur und schaffen die Basis einer effizienten Unternehmenspolitik.

Zur persönlichen Profilbildung stehen den Studierenden zudem in der Modulbibliothek der Masterstudien über 20 Module zur Verfügung. Sie werden aus den vier Kernbereichen unserer Hochschule - Wirtschaft, Technik, Gestaltung und Soziales - angeboten.

Lehrinhalte im Detail

  • Grundlagen der Führung
  • Strategische Unternehmensführung
  • Bilanzierung und Bilanzanalyse nach UGB
  • Kostenplanung- und Kostensteuerung
  • Investition & Finanzierung
  • Kapitalmarkttheorie
  • Wahlpflichtfach: Empirische Methodenlehre oder Ökonometrie
  • IFRS und Konzernabschluss
  • Nationales und internationales Steuerrecht
  • Planung und Budgetierung
  • Wertorientierte Unternehmenssteuerung
  • Kapitalmarktorientierte Finanzierung
  • Rating und Regulatorik
  • IT- Unterstützung in Accounting, Controlling & Finance
  • Spezielles Unternehmensrecht
  • Dezentrale Unternehmenssteuerung
  • Controlling Seminar
  • Unternehmerisches Risikomanagement
  • Kolloquium zur Masterthesis
  • Geschäftsführerpflichten und Organverantwortung
  • Aktuelle Themen in Accounting, Controlling & Finance

Qualifikationsprofil:

Attraktive Berufsfelder für Absolventinnen und Absolventen des Master-Studienganges Accounting, Controlling & Finance finden sich sowohl in Corporate Finance Funktionen in der Industrie als auch im Finanzsektor - beispielsweise bei innovativen nationalen und international tätigen Wirtschaftsunternehmen oder auch Banken. Weitere mögliche Betätigungsfelder sind Wirtschaftsverbände, Beratungsunternehmen und internationale Forschungsorganisationen.

Unsere Absolventinnen und Absolventen sind bestens gerüstet, in internationalen Funktionen qualifiziert, professionell und souverän zu agieren. Besonders prädestiniert sind sie für Managementaufgaben in Controlling, Unternehmensplanung und Consulting. Sie sind auf länder- und kulturübergreifende Managementaufgaben bei Firmenkooperationen und Joint-Ventures optimal vorbereitet.

Sie können die strategischen und operativen Auswirkungen Ihres Handelns aus gesamtunternehmerischer Sicht bewerten. Sie denken unternehmerisch, selbständig und verantwortungsbewusst.

Einstiegsvoraussetzungen:

Für ein Master-Studium Accounting, Controlling & Finance an der FH Vorarlberg müssen Sie formale und persönliche Voraussetzungen erfüllen.
 

Formale Zugangsvoraussetzungen

  • Ein abgeschlossener wirtschaftswissenschaftlicher Bachelor oder
  • ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Diplomstudium oder
  • ein abgeschlossener Bachelor in Verbindung mit Zusatzleistungen in Absprache mit dem Studiengangsleiter.
  • Nachweis der deutschen und englischen Sprache auf Niveau B2 des CEFR (Gemeinsamer Europäischer Sprachrahmen).

 

Persönliche Voraussetzungen

Als Master-Studentin oder Master-Student der Betriebswirtschaft sollten Sie vor allem Unternehmensgeist mitbringen. Die Führung und Gestaltung von wirtschaftlichen Leistungsprozessen stellt eine der spannendsten Herausforderungen unserer Zeit dar! Komplexe Herausforderungen in einem globalen Umfeld zu erfassen, zu begreifen und zum Nutzen des Unternehmens zu gestalten ist die Herausforderung an Sie!

Erwartungen der FH Vorarlberg an ihre Studentinnen und Studenten

Wir suchen Studierende, welche sich als wahre Entrepreneure verstehen! Sie sollen sich nicht als Verwalter betriebswirtschaftlicher Prozesse verstehen, sondern als Gestalter einer unternehmerischen Zukunft, welche Bestehendes hinterfragen und Neues schaffen. Der Mut, alte Zöpfe abzuschneiden und Unbekanntes zu erforschen zeichnet Führungskräfte aus!

Aufnahmeverfahren

  • Schriftliche Anmeldung mit Anmeldeformular, Motivationsschreiben, tabellarischem Lebenslauf, Zeugniskopie, Passkopie und Foto. Ende der Anmeldefrist: 15. Mai. Es stehen 20 Studienplätze zur Verfügung.
  • Die Studienplatzvergabe erfolgt nach Bewerbungseingang und unter Berücksichtigung der Eignungsvoraussetzungen. In Abhängigkeit der Anzahl der Bewerbungen erfolgt die Auswahl mit Hilfe von einem persönlichen, strukturierten Interview und der Präsentation eines Kurzreferats zu einem betriebswirtschaftlichen Thema. Dabei werden die beruflichen, studentischen und persönlichen Voraussetzungen berücksichtigt. Das Aufnahmeinterview findet nach Ende der Anmeldefrist im Juni statt. Die Benachrichtigung über die Aufnahme an der Fachhochschule Vorarlberg erfolgt schriftlich.
  • Die Einschreibung an der FH Vorarlberg findet von Mitte September bis Anfang Oktober statt.

tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2018  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Impressum - Werbung & Mediadaten - Haftungsausschluss - Datenschutz

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.