Information Security

Masterstudium

mit Zugangsbeschränkung

Letztes Update: 09.10.2022
Bereich: Schutz von Personen und Eigentum 14, Datenbanken, Netzwerkdesign und -administration 158
Umfang 4 Semester / 120 ECTS
Studienplätze: 46 / Jahr
Sprache:
Deutsch
Abschluss: Diplom-Ingenieur*in (Dipl.-Ing.)
Studientyp:
Präsenzstudium
Anwesenheit:
Vollzeit
berufsbegleitend
Kosten: gesetzl. Studiengebühr (363,36€ pro Semester)
Website: https://www.fhstp.ac.at/d...

Passende Bachelor-Studien

Über das Studium:

Wissen aus Technik und Management kombinieren

Die praxisorientierte Ausbildung mit dem Kombinationswissen aus Technik und Management bietet Ihnen das notwendige Wissen, um die Sicherheit von Gesamtsystemen zu garantieren sowie Informationssicherheit im Unternehmen zu verankern. Sie erhalten Kompetenzen in den Bereichen IT-Infrastruktur, Software Security, Privacy, Incident Handling und Security Management.

Eine sichere Karriere

Als Expert*in aus dem Gebiet der IT-Sicherheit sind Sie sehr gefragt. Unzählige Unternehmen benötigen Sicherheitsbeauftragte, Spezialist*innen für Risikomanagement oder Security Consultants. Und auch in den Bereichen der IT-Forensik oder der Malware-Analyse werden laufend Spezialist*innen gesucht.

Hinweis: 36 Studienplätze berufsbegleitend, 10 Studienplätze Vollzeit

    Fächer:

    Diesen Fächern begegnest du u.a. im Studienplan:

    Application Framework Security, Big Data Analysis, Biometrics, Business Plan, Cloud Computing, Critical Infrastructure Protection, Digital Forensics, Grid Computing, IT-Compliance, IT-Recht, Identity Management, Industrial Security, Informatik, Malware, Management, Mobile Device Integration, Mobile Operating Systems, Mustererkennung, Secure Coding, Secure Network Analysis, Software Engineering, Software System Safety, Unternehmensberatung, Unternehmensführung, Verfassungsrecht, Verwaltungsrecht, eDiscovery

    Studieninhalt:

    Ihr Curriculum beinhaltet die Kernthemen Organizational Security, Infrastructure Security, Incident Management & Security Analysis:

    • Organizational Security: Die Lehrveranstaltungen dieses Schwerpunkts vertiefen das Wissen der Studierenden hinsichtlich Sicherheitsframeworks, -prozessen und deren Anwendung, um Compliance zu gesetzlichen und betrieblichen Rahmenbedingungen herzustellen.
    • Infrastructure Security: Dieser Schwerpunkt widmet sich der Sicherheit moderner und komplexer Infrastrukturen, wie beispielsweise Cloudsystemen
    • Incident Management & Security Analysis: Lehrveranstaltungen in diesem Bereich adressieren das zentrale Thema der Sicherheitsanalyse durch fortgeschrittene Techniken der Forensik oder des Penetration Testings sowie das Thema Incident Response.
    • Wissenschaftliches Arbeiten: Im Rahmen des Diplomand*innenseminars und der Diplomarbeit ist es möglich, sich in einem individuellen Schwerpunktbereich zu vertiefen.

    Berufsaussichten / Jobs:

    Das Feld der IT-Sicherheit unterliegt einem rasanten Wandel. Bis vor einigen Jahren waren einfache Sicherheitsmechanismen an den Unternehmensgrenzen ausreichend. Durch flexible Unternehmensorganisationen, mobile Endgeräte, Outsourcing oder firmenübergreifende Projektkulturen verlassen Informationen immer häufiger das Unternehmen und damit den entsprechenden Einflussbereich. Dadurch entstehen neue, komplexe Anforderungen an die Gesamtsysteme.

    Berufsfelder (Beispiele)

    • Sicherheitsbeauftragte*r (Chief Security Officer)
    • IT Infrastructure Engineer
    • Security Consultant
    • IT-Safety-Expert*in
    • IT Security Solution Engineer/Architect
    • Datenschutzbeauftragte*r
    • IT-Forensiker*n
    • Compliance Officer, Risikomanager*n
    • IT-Governance-Expert*in
    • IT Solution Architect
    • Malware-Analyst*in
    • Auditor*in

    Einstiegsvoraussetzungen:

    Alles zu den Themen Zugangsvoraussetzungen und Bewerbungsverfahren finden Sie unter: https://www.fhstp.ac.at/de/studium/bewerbungsinfo#/

    Schicke eine Anfrage direkt an den Anbieter:

    Relevante Meldungen:

    tutor18

    Studium.at Logo

    © 2010-2021  Hörsaal Advertainment GmbH

    Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

    Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
    Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.