Kommunikation, Wissen, Medien

Masterstudium

mit Zugangsbeschränkung

Campus Hagenberg

Letztes Update: 24.05.2019
Bereich: Journalismus und Berichterstattung 28
Umfang 4 Semester / 120 ECTS
Studienplätze: 15 / Jahr
Sprache:
Deutsch
Abschluss: Master of Arts in Social Sciences (MA)
Studientyp:
Präsenzstudium
Anwesenheit:
Vollzeit
Kosten: gesetzl. Studiengebühr (363,30€ pro Semester)
Website: https://www.fh-ooe.at/cam...

Über das Studium:

Interdisziplinäres Know-how für digitale Kommunikation & Mediennutzung

Dieser Master bietet die Möglichkeit zur Spezialisierung bzw. weiteren Vertiefung in Gebieten wie Social Web, E-Learning, Web-Design, User Experience, Mediennutzung und (interkulturelle) Kommunikation mit digitalen Medien. Dabei verbindet es Inhalte aus Bereichen der IT, insbesondere Web, mit Inhalten aus den Sozial-, Medien- und Kommunikationswissenschaften. Dieses interdisziplinäre Know-how bereitet AbsolventInnen optimal darauf, wichtige Funktionen an der Schnittstelle von Mensch und Technik zu übernehmen und leitend in der Konzeption, Umsetzung und/oder Evaluierung von Projekten in den eingangs genannten Bereichen tätig zu sein.

Ein breites Angebot an Wahlpflichtmodulen, die bereits ab dem 1. Semester zur Auswahl stehen, ermöglichen die individuelle Schwerpunktsetzung in den Themenfeldern Kommunikation, Web, Lernen und/oder Organisation. Gleichzeitig können sich die Studierenden dabei stärker auf technische oder sozialwissenschaftliche Bereiche fokussieren.

Das Studium ist stark praxisorientiert. Bereits in den ersten zwei Semestern wird in Projekten mit Auftraggeber/innen aus der Wirtschaft, Industrie oder Non-Profit-Organisationen und dabei in einem interdisziplinären Team zusammengearbeitet.

Der modulare Studienplan ermöglicht ein Auslandssemester. Dieses Gelegenheit, praktische und interkulturelle Erfahrungen zu sammeln, wird von vielen Studierenden im 3. Semester genutzt.

Der Stundenplan ist so gestaltet, dass dieses Vollzeit-Studium berufsermöglichend ist – also eine Teilzeit-Beschäftigung bei flexibler Arbeitseinteilung ausgeübt werden kann.

Werbung
BOWLDANCE - Neues Afterwork in Wien

Komm am Do., 21.11.2019 ins Plus Bowling Center in Wien zu unserem einmaligen Afterwork Erlebnis: Tanzen, bowlen, networken - und das bei freiem Eintritt UND kostenlosem Bowling! Infos auf https://bowl.dance.

Fächer:

Diesen Fächern begegnest du u.a. im Studienplan:

Change Management, Datenstrukturen, Gestaltung interaktiver Systeme, ICT-Ethics, Information retrieval, Informationsvisualisierung, Innovation, Kommunikation, Konzeption, Lebensbegleitendes Lernen, Lernarrangements, Management, Medienpädagogik, Medienrecht, Modellierung, Netzgestützte interpersonelle und interkulturelle Kommunikation, Online Relations, Organisationales Lernen, Semantic Web, Social Web, Visuelle Kultur, Web Cultures, Webprojektmanagement, Wissen in Organisationen

Studieninhalt

Interaktive und soziale Medien spielen in der Kommunikation von und in Organisationen eine zunehmend wichtige Rolle. Dafür braucht es ExpertInnen für soziotechnische Kommunikationslösungen, die in die Lage sind, Bedürfnisse und Probleme in der Unternehmenskommunikation, im Wissensmanagement oder in der organisationalen Weiterbildung und -entwicklung zu identifizieren und zu analysieren, um davon ausgehend innovative Lösungen zu konzipieren, umzusetzen und zu evaluieren. Das Besondere am Master-Studiengang „Kommunikation, Wissen, Medien“ ist die Verbindung von Analyse-, Design- und Evaluationskompetenz.

Neben der interdisziplinären Kernausbildung in

  • Konzeption und Management von Webprojekten,
  • Akquise- und Modellierungsmethoden von Wissen,
  • Empirische Methoden,
  • Change Management sowie
  • Medien- und Kommunikationsmanagement und Stakeholder-Kommunikation

bietet das Master-Studium die Möglichkeit zur individuellen Profilbildung. Zur Auswahl stehen Vertiefungsmodule aus folgenden soziotechnischen Themenfeldern:

  • Wissenskommunikation und -generierung, organisationales Lernen und Innovation
  • Online Marketing, Webkulturen, Ethik und Recht der neuen Medien
  • Lebenslanges Lernen, Gestaltung von Lernarrangements, Medienpädagogik
  • Webbasierte interpersonelle und interkulturelle Kommunikation, Gruppen- und interne Organisationskommunikation
  • Interaktive Systeme, Informationsvisualisierung, Interaction Design
  • Webdevelopment, Social und Semantic Web, Information Retrieval

Zusammenfassend bietet der Master-Studiengang „Kommunikation, Wissen, Medien“ eine interdisziplinäre Ausrichtung im Spannungsfeld zwischen Mensch, Organisation und Technik!

Berufsaussichten / Jobs:

AbsolventInnen des Master-Studiengangs "Kommunikation, Wissen, Medien" gestalten die interne und externe Unternehmenskommunikation mit Online-Medien, unterstützen und optimieren Kommunikationsprozesse/-strukturen und entwickeln interaktive Systeme. Sie sind in vielfältigen modernen Berufsfeldern an der Schnittstelle zwischen Mensch, Organisation und Technik tätig:

WissensmanagerIn: Wissensidentifikation, -entwicklung, -verteilung, -speicherung und -nutzung in Organisationen; Formulierung von Wissenszielen und Wissensbewertung; Gestaltung von Change Management-Prozessen

Community ManagerIn oder Customer Relationship ManagerIn: Konzeption, Umsetzung, Betreuung und Evaluation der Auftritte von Organisationen in sozialen Netzwerken und die Kommunikation mit KundInnen

WebprojektmanagerIn und ProjektmanagerIn Online-Kommunikation:Konzeption, Einführung und Evaluation von Internet- und Intranetlösungen unter Einsatz gängiger Web-Technologien, Standards und Usability-Richtlinien

Concept Developer: Entwurf von kreativen Kommunikationsideen; Konzeption von webbasierten Kommunikationslösungen, Informationsarchitekturen und Inhalten

E-Learning Verantwortliche: Gestaltung, Umsetzung und Evaluation von Lerndesigns; Erstellung von Trainingskonzepten; Personal- oder Organisationsentwicklung

Medienkompetenz-TrainerIn/BeraterIn: Entwicklung und Durchführung von Trainings und Beratung im Bereich Mediennutzung in Kommunikationsprozessen, virtueller Teamarbeit und Medienkompetenz; Leitung medienpädagogischer Projekt

Einstiegsvoraussetzungen:

abgeschlossenes, facheinschlägiges, mind. dreijähriges Bachelor- oder Diplomstudium (FH oder Universität)

Bewerbungsgespräch

Relevante Meldungen:


Hol dir unseren Academic Informer:

Mit dem Studium.at Newsletter verpasst du nichts mehr: Hochschul-& Wissenschafts-News, Jobs, Events und Sonderangebote für Studierende. Jederzeit abbestellen.


tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.