Luftfahrt / Aviation

Masterstudium

mit Zugangsbeschränkung

Campus Graz

Letztes Update: 24.05.2019
Bereich: Kraftfahrzeuge, Schiffe, Flugzeuge 10
Umfang 4 Semester / 120 ECTS
Studienplätze: 25 / Jahr
Sprache:
Englisch
Abschluss: Master of Science in Engineering (MSc)
Studientyp:
Präsenzstudium
Anwesenheit:
Vollzeit
Kosten: prinzipiell keine Studiengebühr
Website: https://www.fh-joanneum.a...

Passende Bachelor-Studien

Über das Studium:

Wer im Bachelorstudium bereits in der Luftfahrttechnik durchgestartet ist oder sich in einer verwandten Fachrichtung spezialisiert hat, kann sich bei uns in einer aeronautischen Disziplin der Wahl – von Flugzeugbau bis Aviation Management – weiter spezialisieren und seine Kenntnisse in das studentische „joanneum aeronautics“-Team einbringen.

Die Schwerpunkte des Masterstudiums

Flugzeugbau

Unterschiedliche Aspekte des Flugzeugbaus werden Ihnen im Masterstudium „Luftfahrt / Aviation“ vermittelt. Der Fokus liegt dabei auf dem Einsatz von Faserverbundwerkstoffen und hybriden Materialien. Aufbauend auf Ihrem Wissen zu den verschiedenen Werkstoffen berücksichtigen Sie beim Flugzeugbau die Rahmenbedingungen des Leichtbaus sowie der Fertigbarkeit des gesamten Fluggeräts. Abgerundet wird dieser Themenbereich durch eine Lehrveranstaltung zu den Themen Zertifizierung und Zulassung. Nach Abschluss dieses Schwerpunkts können Sie Ihr technisches Wissen unmittelbar bei einem Flugzeug- oder Systemhersteller einsetzen.

Flugzeugsysteme

Wir vermitteln Ihnen das nötige Wissen zu komplexen Flugsystemen, ohne die moderne Fluggeräte nicht mehr auskommen: von Strahltriebwerken und Verbrennungskraftmaschinen über die Avionik bis hin zu den Flugsteuerungssystemen. Wichtige Elemente dabei sind Datenbusse, Computersysteme und Flugregler, die Sensordaten verarbeiten und so Steuerbefehle für elektrohydraulische oder elektromechanische Aktuatoren errechnen. Sie lernen alle nötigen Systeme und Elemente sowie deren Funktionen im Detail kennen.

Aviation-Management

Im Bereich des Aviation-Managements eignen Sie sich betriebswirtschaftliche Kenntnisse an – vor allem relevantes Wissen zum Flugbetrieb. Ihr Know-how über die Besonderheiten der Luftfahrtindustrie ermöglicht Ihnen, in luftfahrttechnischen Unternehmen auf den Gebieten Entwicklung, Produktion, Wartung und Schulung tätig zu sein. Auch das Management von Fluglinien und Flughäfen sowie Themen des modernen Luftverkehrsmanagement werden behandelt. Die gesamten Studieninhalte werden Ihnen in englischer Sprache vermittelt, da die Luftfahrtindustrie international agiert.

Fächer:

Diesen Fächern begegnest du u.a. im Studienplan:

Aerodynamik, Aerospace Measurement Techniques, Air Transport, Aircraft Assembly, Aircraft Systems, Business Analysis and Strategy Management, CNS/ATM Systems, Certification, Chemistry and Fuels, Customer Relations in Aviation, Database Systems, Design and Mechanical Components, Digital Avionic Systems, Engine and Components Dynamics, Finance, Flight Control Systems, Flight Operations, Flight Test Principles, Heat Transfer, Hydraulics and Pneumatics, Industrial Management, Innovation and Technology Management, Intellectual Property Rights, Jet-Propulsion Technology, Maintenance Management, Military Aviation Management, Product Management and Marketing, Project in Business Studies, Project in Engineering, Quality Management, Scientific Writing and Speaking in Aeronautics, Statistics and Data Analysis, Supply Chain Management, Teams and Interaction

Studieninhalt

Darauf können Sie sich im Studium spezialisieren

Luftfahrttechnik

Berechnung, Konstruktion und Simulation sind wichtige Elemente beim Bau von Flugzeugen, Helikoptern und unbemannten Flugsystemen. Aufbauend auf ein technisches Bachelorstudium erweitern und vertiefen Sie Ihre Kenntnisse der Luftfahrttechnik. Anhand von Wahlfachkatalogen können Sie im ersten und zweiten Semester gezielt technische Lehrveranstaltungen wählen und damit einen individuellen Schwerpunkt setzten. Die Mitarbeit im studentischen JOANNEUM AERONAUTICS-Team bietet Ihnen überdies die Möglichkeit, beim Bau eines Fluggeräts mitzuarbeiten und Ihr technisches Wissen weiter zu vertiefen.

Aviation-Management

Trotz des starken Fokus auf die technischen Aspekte der Luftfahrt können Sie sich im Studium „Luftfahrt / Aviation“ auch im Bereich Aviation-Management vertiefen. Dabei wählen Sie im ersten und zweiten Semester gezielt wirtschaftliche Lehrveranstaltungen. Im Rahmen des Praktikums und der Masterarbeit ist eine weitere Spezialisierung möglich. Wählen Sie diesen Schwerpunkt, erwerben Sie ein ähnliches Kompetenzprofil wie eine Wirtschaftsingenieurin oder ein Wirtschaftsingenieurs.

Forschung & Entwicklung

Im Rahmen der Wahlfachkataloge besteht in den ersten beiden Semestern für Sie zusätzlich die Möglichkeit, an den aktuellen Forschungsvorhaben unseres Instituts Luftfahrt / Aviation mitzuarbeiten. So erwerben Sie zusätzliche wissenschaftliche Methoden und Kompetenzen und können ab dem ersten Semester anspruchsvolle Aufgabenstellungen aus der Luftfahrtbranche bearbeiten. Dies bereitet Sie ideal auf einen Berufseinstieg in Unternehmen vor, die primär im Bereich Forschung und Entwicklung tätig sind.

Berufsaussichten / Jobs:

In der Branche der Luftfahrttechnik sind unsere gut ausgebildeten Absolventinnen und Absolventen stark nachgefragt. Sie sind häufig als KonstruktionsingenieurIn bei Flugzeugherstellern oder als Test- und QualitätsingenieurIn in der Zulieferindustrie tätig. Aber auch im Bereich des Managements von Fluglinien, Flughäfen und luftfahrttechnischen Betrieben werden sie eingesetzt.

Einige Absolventinnen und Absolventen haben in der Vergangenheit selbst erfolgreich ein Unternehmen gegründet.

Einstiegsvoraussetzungen:

  • facheinschlägigen Bachelorstudiums oder
  • eines vergleichbaren und gleichwertigen Studiums

Relevante Meldungen:


Hol dir unseren Academic Informer:

Mit dem Studium.at Newsletter verpasst du nichts mehr: Hochschul-& Wissenschafts-News, Jobs, Events und Sonderangebote für Studierende. Jederzeit abbestellen.


tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.