Bank- und Versicherungswirtschaft

Bachelorstudium

mit Zugangsbeschränkung

Campus Graz

Letztes Update: 15.03.2019
Bereich:
Sozial- und Wirtschaftswissenschaft
Umfang 6 Semester / 180 ECTS
Studienplätze: 30 / Jahr
Sprache:
Deutsch
Abschluss: Bachelor of Arts in Business (BA)
Studientyp:
Präsenzstudium
Anwesenheit:
Berufsbegleitend
Kosten: prinzipiell keine Studiengebühr
Website: https://www.fh-joanneum.a...

Passende Master-Studien:

Über das Studium:

Wirtschaftliche Trends, neue gesetzliche Regeln: Die Banken- und Versicherungsbranche steht nie still. Mit vernetztem Denken und Know-how in Wirtschaft und Recht sind unsere Studierenden in der Finanzwelt von morgen die Profis. Ein weiteres Asset: die berufsbegleitende Studienform!

Der Finanzsektor braucht Fachleute, die vielfältig ausgebildet sind, den Vernetzungseffekt von Banken und Versicherungen verstehen und breit gefächertes Know-how in diesen Disziplinen vorweisen. In unserem berufsbegleitenden Studium „Bank- und Versicherungswirtschaft“ bilden wir diese Expertinnen und Experten aus.

Unsere BewerberInnen haben bereits erste Erfahrungen in der Branche gemacht, besitzen ein gewisses mathematisches Verständnis und eine Affinität zu Zahlen. Die berufsbegleitende Organisationsform des Studiums bietet Ihnen die Möglichkeit, einer akademischen Hochschulausbildung neben Job und Familie. Wir feilen immer weiter an unseren Methoden, unserer Kommunikation und unseren Lehrunterlagen, um Ihnen dabei die bestmögliche Unterstützung zu bieten. Ihr neu erworbenes Know-how können Sie direkt in Ihrem Berufsalltag in die Praxis umsetzen.

Wir legen viel Wert auf vernetztes Denken und Handeln. Deshalb bilden wir Sie breitgefächert aus: neben Wirtschaft und analytischen Methoden gehören auch Rechtswissenschaften zu den Inhalten des Studiums. Dieses interdisziplinäre Wissen bringt Sie beruflich genauso weiter, wie auf persönlicher Ebene.

Fächer:

Diesen Fächern begegnest du u.a. im Studienplan:

Anlagen und Verwaltung, Arbeitsrecht, Bankbetriebslehre, Buchhaltung, Controlling, Einlagengeschäfte, Englisch, Finanzmarktaufsichtsrecht, Finanzmarktethik, Finanzvermittlungsrecht, Finanzwirtschaft, Geldmarktinstrumente, Gesamtbankensteuerung, Gesprächsmanagement, HRM, Insolvenzrecht, Konfliktmanagement, Kostenrechnung, Kreativitätstechniken, Kreditsicherungsrecht, Management, Marketing, Meeting, Negotiation, Organisation, Organisationssoziologie, Personenversicherung, Persönlichkeitstraining, Projekttechniken, Prämienkalkulation, Präsentationstechnik, Rechnungslegung, Rechnungswesen, Risikomanagement, Risikomanagement im Versicherungsunternehmen, Risikomanagement in der Bank, Rückversicherung, Sachversicherung, Socializing, Sozialrecht, Statistik, Steuerrecht, Strategisches Controlling, Unternehmensrecht, Verbraucherschutzrecht, Vermögensversicherung, Versicherungsbetriebslehre, Versicherungsvertragsrecht, Wirtschaftsmathematik, Wirtschaftspsychologie, Wirtschaftsstatistik, Wissenschaftliches Arbeiten, Zivilrecht, Ökonomie

Studieninhalt

Bank und Versicherungswirtschaft

Wir verknüpfen betriebswirtschaftliche, finanzwirtschaftliche und juristische Aspekte, um Ihnen das Werkzeug für eine erfolgreiche Karriere im Finanzsektor mitzugeben. Sie werden sich in den Themen Bank- und Versicherungsbetriebslehre, branchenspezifische Produktlehre und spezielle Rechtsgebiete vertiefen. Wir bereiten Sie auf die sich verändernden Anforderungen und wirtschaftlichen Entwicklungen in der Bank- und Versicherungsbranche vor und zeigen Ihnen, wie Sie sich diesen mit eigenen, innovativen Lösungen stellen.

Soft Skills

Wir erweitern Ihre Soft Skills und machen Sie zu Expertinnen und Experten in den Bereichen Kommunikation, Teamarbeit, Rhetorik und Präsentation. Die Bank- und Versicherungswirtschaft ist ein internationales Geschäft, weshalb wir auch großen Wert auf Interkulturalität legen. Sie werden Ihre Soft Skills dementsprechend auch in englischer Sprache schulen.

Praxisbezug und Networking

Mit „Bank- und Versicherungswirtschaft“ wählen Sie ein Studium mit hohem Praxisbezug: Dieser ist vor allem durch die berufsbegleitende Organisationform und Projektarbeiten gegeben. Sie arbeiten in kleinen Gruppen und führen etwa Unternehmensplanspiele durch. Im Studium ergibt sich immer wieder die Möglichkeit, zum Networking mit Lehrenden und Studienkolleginnen und -kollegen aus anderen Unternehmen.

Berufsaussichten / Jobs:

Unsere Absolventinnen und Absolventen sind für verantwortungsvolle Jobs in Banken und Versicherungen weltweit qualifiziert. Dazu zählen Aufgaben im Firmen- und Privatkundengeschäft, im Asset Management oder im Risikomanagement. Die Ausbildung ermöglicht aber auch Karrieren in der Vermögensverwaltung und -beratung, bei Finanzinstituten oder im Fondsmanagement. Einige unserer Absolventinnen und Absolventen sind bei Aufsichtsbehörden, in der Wirtschafts- und Steuerberatung sowie in Finanz- und Risikomanagementabteilungen von Unternehmen tätig.

Einstiegsvoraussetzungen:

  • Allgemeine Hochschulreife:
    • Reifezeugnis einer Allgemeinbildenden oder Berufsbildenden Höheren Schule.
    • Berufsreifeprüfung
    • Lehre mit Matura
  • Studienberechtigungsprüfung
  • Einschlägige berufliche Qualifikation mit Zusatzprüfung

Relevante Meldungen:

tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.