Kompaktlehrgang Sustainable Finance

Zertifikat

Letztes Update: 27.07.2020
Bereich: Finanz-, Bank- und Versicherungswesen 21
Umfang 3 x 2 Tage
Sprache:
zum Teil Englisch
Abschluss: FH Zertifikat Sustainable Finance
Studientyp:
Präsenzstudium
Anwesenheit:
berufsbegleitend
Kosten: € 2.700 mehrwertsteuerfrei inklusive aller Lehrunterlagen
Website: https://www.fh-vie.ac.at/...

Aktuell:

Aktuelle Informationen zu den coronabedingten Maßnahmen

Der derzeitig geltende Ampelstatus an der FH des BFI Wien ist gelb.

Weitere Infos

Über das Studium:

Nachhaltig lohnend

Der Übergang zu einer nachhaltigen Wirtschaft ist eine globale Herausforderung. Zahlreiche neue Entwicklungen und Pläne auf internationaler und europäischer Ebene weisen bereits auf eine stärkere Einbindung von Finanzinstitutionen und Unternehmen - etwa die für 2021 erwartete EU-Taxonomie – hin.

In unserem Kompaktlehrgang, dem ersten mit Hochschulzertifikat in Österreich, erfahren Sie, was diese Nachhaltigkeitsaspekte tatsächlich bedeuten und wie sie in Geschäftsentscheidungen integriert werden können. Das neue Executive Programm bietet Ihnen einen strukturierten Überblick und vertiefende Informationen zur Integration von Environment-Social-Governance (ESG)-Kriterien in die Planung von Finanzströmen.

Die Inhalte der einzelnen Module sind mit ExpertInnen des Instituts für nachhaltiges Finanzwesen (Inafina) erarbeitet und werden Ihnen von ausgewiesenen ExpertInnen mit starkem Praxisbezug in deutscher Sprache vorgetragen. Etwaige englischsprachige Einheiten werden nicht übersetzt. Literatur zur Vorbereitung erhalten Sie allerdings auf Deutsch und Englisch.

Studieninhalt

Die Inhalte wurden an der FH des BFI gemeinsam mit ExpertInnen des Instituts für nachhaltiges Finanzwesen (Inafina) erarbeitet und werden von ausgewiesenen ExpertInnen mit starkem Praxisbezug in deutscher Sprache vorgetragen. Etwaige englischsprachige Einheiten werden nicht übersetzt. Literatur zur Vorbereitung gibt es auf Deutsch und Englisch.

Grundlagen und regulatorische Rahmenbedingungen

  • Sustainable Finance und die Agenda 2030
  • EU Action Plan & Taxonomie
  • Europäische Investmentstrategien & Green New Deal
  • ESG Performance von Unternehmen
  • Management
  • ESG Reporting & NaDiVeG

Nachhaltige Veranlagung

  • Nachhaltige Investments
  • Analyse und Einflussfaktoren
  • ESG Guidelines: Standardisierung & Qualitätssicherung Ökologischer Fußabdruck von Wertpapieren

Nachhaltige Finanzierungsinstrumente und Finanzierungsstrategien

  • Business Case: Nachhaltige Finanzierung
  • Sustainable Riskmanagement
  • Nachhaltige Finanzierungsinstrumente
  • Nachhaltige Projektfinanzierung vs. Refinanzierung

Abschlussarbeit

  • Einzel -oder Gruppenarbeit mit Praxisaspekt (Onlineeinreichung) im Rahmen von 3 ECTS-Punkte (für Masterstudierende International Banking & Finance)
  • Hochschulzertifikat bei min. 70% Anwesenheit

Studienaufbau:

  • 3 x 2 Tage berufsbegleitend (Do 14.00-20.00 Uhr und Fr. 09.00-18.00)
  • Präsenzveranstaltungen ergänzt durch digitale Lehrinhalte
  • Modularer Aufbau, Erwerb von 3 ECTS möglich

Berufsaussichten / Jobs:

  • Corporate Finance
  • Kundenberatung für Veranlagung und Finanzierung
  • Fondsmanagement
  • Risikomanagement
  • Produktmanagement
  • Treasury
  • (Regulatorische) Compliance
  • Investor Relations
  • Marketing & Kommunikation
  • Nachhaltigkeitsmanagement
  • Stiftungen

Einstiegsvoraussetzungen:

Zielgruppe:

Das Executive Programme Sustainable Finance ist eine berufsbegleitende Zusatzausbildung für MitarbeiterInnen aus

  • Kapitalmarktorientierten Unternehmen
  • Finanz- und Versicherungsunternehmen, u.a. Banken, Pensionsfonds, Betriebskassen, Vermögensverwaltern, Anlageberatern, selbständige Finanzdienstleister
  • Aufsichtsbehörden
  • NGOs
  • Zusatzqualifikation für Masterstudierende Banking & Finance

Schicke eine Anfrage direkt an den Anbieter:

tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.