Logistik und Transportmanagement

Masterstudium

mit Zugangsbeschränkung

Letztes Update: 05.03.2019
Bereich:
Ingenieurswissenschaft
Sozial- und Wirtschaftswissenschaft
Umfang 3 Semester / 90 ECTS
Studienplätze: 33 / Jahr
Sprache:
Deutsch
Abschluss: Master of Arts in Business, MA
Studientyp:
Präsenzstudium
Anwesenheit:
Berufsbegleitend
Kosten: gesetzl. Studiengebühr (363,30€ pro Semester)
Website: https://www.fh-vie.ac.at/...

Über das Studium:

Auf Basis der im Bachelorstudium vermittelten theoretischen und praktischen Kenntnisse vertiefen die Studierenden im Masterstudiengang „Logistik und Transportmanagement“ ihr Know-how und erlernen Fähigkeiten, die sie für Führungspositionen in Industrie-, Handels- und Logistikdienstleistungsunternehmen qualifizieren. Durch den praxisnahen Unterricht in Verbindung mit einer fundierten Theorie sind die AbsolventInnen des Studienganges mit allen betriebswirtschaftlich relevanten Bereichen und Problemstellungen vertraut. Darüber hinaus verfügen sie über spezialisiertes Wissen, das zu Leitungsfunktionen in der Logistikbranche befähigt.

Fächer:

Diesen Fächern begegnest du u.a. im Studienplan:

Arbeitsrecht, Business English, Führungsstrategien, Führungstechnik, Informationssysteme, Logistik, Operations Research, Organisationsentwicklung, PR, Planungssysteme, Sozialrecht, Steuerrecht, Supply Chain Management, Supply Chain Planung, Unternehmensführung, Verkehrsgeografie, Verkehrskonzepte, Verkehrspolitik, Verkehrsprognose, Verkehrssysteme, Verkehrsökologie, Verkehrsökonomie, Vertragsgestaltung

Studieninhalt

Studieninhalte / Module:

  • Logistik, Transport, Supply Chain Management
  • Legal Aspects 
  • Methods and Transfer
  • Leadership & Sustainability
  • Management & Entrepreneurship

Im fortgeschrittenen Studium wählen die Studierenden eine Spezialisierung: •

  • Logistik und Supply Chain Management oder
  • Transport und Verkehr

Qualifikationsprofil:

Die AbsolventInnen sind in der Lage:

  • innerbetriebliche und zwischenbetriebliche Supply Chains sowie Logistikketten zu entwickeln und zu implementieren
  • Logistik-, Transport- und Verkehrsdienstleistungen im Rahmen von nationalen und internationalen Ausschreibungen zu konzipieren und umzusetzen
  • Lager- und Bestandsmanagementprojekte zu leiten
  • Standort- bzw. Regionalplanungsprojekte zu konzipieren
  • die Nachhaltigkeit von Logistikprozessen zu bewerten und entsprechende Veränderungskonzepte umzusetzen
  • Forschungs- und Entwicklungsprojekte im Logistik- und Transportmanagement zu leiten
  • Unternehmen und Politikverantwortliche in Logistik, Transport und Verkehr zu beraten

Berufsaussichten / Jobs:

  • Supply Chain Management
  • Beschaffungs-, Produktions-, Distributions- und Entsorgungslogistik
  • Logistik- und Verkehrssysteme
  • Logistik-, Transport- und Verkehrsdienstleistungen
  • Unternehmensberatung

Einstiegsvoraussetzungen:

Abschluss eines rechts-, Ingenieur-, sozial- oder wirtschaftswissenschaftlichen Studiums, eines Geografie-Studiums oder Studienabschluss in Industrielogistik; ausländisches Hochschulzeugnis; nachgewiesene Qualifikationen in Logistik, Transport, Verkehr (4 ECTS), BWL (10 ECTS), Rechtslehre (4 ECTS), IT (4 ECTS), Englisch (4 ECTS - gilt nicht für Native Speakers) Bei fehlenden ECTS besuchen Sie unsere Brückenkurse.

Aufnahmeverfahren: schriftliche Bewerbung, Multiple-Choice-Test, Aufnahmegespräch

Relevante Meldungen:

tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.