Interactive Media & Games Business

Bachelorstudium

mit Zugangsbeschränkung

Letztes Update: 14.06.2021
Bereich: Management und Verwaltung 315, Audiovisuelle Techniken und Medienproduktion 46
Umfang 6 Semester / 180 ECTS
Sprache:
Deutsch
Abschluss: Bachelor of Arts in Business, BA
Studientyp:
Präsenzstudium
Anwesenheit:
Vollzeit
Kosten: gesetzl. Studiengebühr (363,30€ pro Semester)
Website: https://direc.to/gGYQ...

Aktuell:

Run auf die Studienplätze der FH: Bewerbungsfrist wird bis 31. Mai verlängert

Die diesjährige Bewerbungsphase ist ein voller Erfolg und die zehn Bachelor- und sechs Master-Studiengänge der Fachhochschule des BFI Wien erfreuen sich großer Beliebtheit: Die Anzahl der BewerberInnen für das kommende Studienjahr übertrifft die ohnehin schon hohen Erwartungen, weshalb das Bewerbungsfenster nun bis Ende Mai verlängert wird, um so vielen Interessierten wie möglich die Chance auf einen der begehrten Studienplätze geben zu können.

Über das Studium:

Interactive Media & Games Business – das Bachelorstudium für Profikenntnisse mit Fokus auf interaktive Medien UND Betriebswirtschaft.

Das Studium verknüpft in einzigartiger Weise das Know-how rund um interaktive Medien (XR, VR, AR)/Games mit fundierten, umfassenden Betriebswirtschaftskenntnissen.

Agile Projektmanagementmethoden, Game Design, Balancing sowie zahlreiche relevante Themen bilden das Zentrum des Studiums. Für Praxis- und Anwendungsnähe sorgen ausgesuchte Vertreterinnen und Vertreter der Kreativwirtschaft als Lehrende.

Die Entwicklung von interaktiven (Spiel)-Umgebungen steht ebenso auf dem Studienprogramm, wie deren Vorbereitung auf die produktive Anwendung.

Damit sind die Absolventinnen und Absolventen in der Lage, das Produktions-Management bei der Auswahl geeigneter Geschäftsmodelle zu unterstützen und bei deren strategischer Ausrichtung beratend zur Seite zu stehen. Die AbsolventInnen können darüber hinaus den gesamten Prozess des Interactive Media & Game Developments von der Idee über die Produktion bis zur Vermarktung aktiv mitgestalten.

Die AbsolventInnen des Studiums Interactive Media & Games Business haben beste Jobaussichten im digitalen Bereich der Kreativwirtschaft aber auch in traditionellen Unternehmen.

Studieninhalt

Medientechnik und Medieninformatik

  • Game Engines (z.B. 3D Game-Studio, CryEngine, Unreal Engine, Unity)
  • Produktionssoftware für digitale Animations- und Tricktechnik
  • Digitale Studiotechnik
  • (360 Grad) Kameratechnik und -systeme

Medienwirtschaft

  • Geschäftsmodelle
  • Wertschöpfung
  • Marketing
  • Start-up Management
  • E-Sports

Produktion interaktiver Medien

  • Projektmanagement
  • Storytelling
  • Produktionsplanung
  • Budget, Finanzierung
  • Controlling

Berufsaussichten / Jobs:

  • ProducerIn
  • Game (Department) SupervisorIn
  • Game- & Medienmarketing BeraterIn
  • Interactive Media ManagerIn
  • Junior Artist
  • Line ProducerIn
  • Online-Marketing ManagerIn
  • ProduktionsleiterIn Games

Einstiegsvoraussetzungen:

Aufnahmeverfahren

  • Online Aufnahmetest (Textverständnis, Englisch, Mathematik, Logik, BWL und studiengangsspezifischer Teil

Schicke eine Anfrage direkt an den Anbieter:

Relevante Meldungen:

tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2021  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.