Arbeitsgestaltung und HR-Management

Bachelorstudium

mit Zugangsbeschränkung

Letztes Update: 24.05.2019
Bereich: Management und Verwaltung 250
Umfang 6 Semester / 180 ECTS
Studienplätze: 50 / Jahr
Sprache:
Deutsch
Abschluss: Bachelor of Arts in Business, BA
Studientyp:
Präsenzstudium
Anwesenheit:
Berufsbegleitend
Kosten: gesetzl. Studiengebühr (363,30€ pro Semester)
Website: https://www.fh-vie.ac.at/...

Über das Studium:

Die Arbeitswelt verändert sich rasch. Angesichts der dynamischen Entwicklungen sind ExpertInnen gefragt, die ein attraktives Arbeitsumfeld und ein modernes Personalmanagement gestalten. Die dafür notwendige Expertise vermittelt der Bachelorstudiengang „Arbeitsgestaltung und HRManagement“. Studierende lernen im Laufe des Studiums aktuelle Entwicklungen sowie Rahmenbedingungen und Kernprozesse des Personalmanagements kennen und entwickeln die Fähigkeiten, diese im Unternehmen anzuwenden. Damit sind AbsolventInnen des Studiums optimal vorbereitet, einen wesentlichen Beitrag im modernen Personalmanagement zu leisten

Fächer:

Diesen Fächern begegnest du u.a. im Studienplan:

Anreizsysteme, Arbeitsgestaltung, Arbeitsmarkt und Bildungssystem, Arbeitsmedizin, Arbeitsprozessgestaltung, Arbeitspsychologie, Arbeitsrecht, Arbeitsschutzrecht, Arbeitsvertragsgestaltung, Arbeitswissenschaftliche Methoden, Arbeitszeit/Schichtebetrieb, Beihilfen/Förderung, Betriebliche Gesundheitsförderung, Betriebswirtschaftslehre, Bilanzierung, Buchhaltung, Business English, Coaching, Compensationsmanagement, Controlling, Diversity, ERP-Systeme, Eignungsdiagnostik, Formen der Arbeit, Gefährdungsbeurteilung, Gesellschaftsrecht, Gesundheitsprävention, HR-Controlling, HR-Info-Systeme, HR-Organisation, HRM, Humankapitalbewertung, Integrierte Managementsysteme, Interkulturelles Management, Konfliktmanagement, Kostenrechnung, Mediation, Moderation, Negotiation, Online Recherche im Arbeitsrecht, Organisationsentwicklung, Organisationspsychologie, Personalbeschaffung, Personalentwicklung, Personalmarketing, Personalsysteme, Personalverrechnung, Personalwirtschaft, Projektmanagement Software, Prozessmanagement, Prozessmanagementsoftware, Präsentation, Risikobeurteilung, Security, Sicherheitstechnik, Sozialkapitalbewertung, Sozialrecht, Soziologie, Soziologie der Arbeit, Soziologie der Organisation und Betriebe, Statistik, Strategische Unternehmensführung, Teamtraining, Vertragsrecht, Verwaltungssysteme, Wissenschaftliches Arbeiten, Wissensmanagement

Studieninhalt

Studieninhalte / Module:

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Rechtslehre
  • Projekt- und Prozessmanagement
  • Human Resources Management
  • Arbeitsgestaltung
  • Englisch
  • Persönlichkeitsbildung

Im fortgeschrittenen Studium wählen die Studierenden eine Spezialisierung:

  • Arbeitsgestaltung oder
  • HR-Management

Qualifikationsprofil:

Die AbsolventInnen sind in der Lage:

  • die Personalsituation eines Unternehmens zu analysieren und zu planen
  • Personalauswahlprozesse zu implementieren und durchzuführen
  • betriebswirtschaftliche Standardsoftware im Personalmanagement anzuwenden
  • Weiterbildungs- und Entwicklungsmodelle für MitarbeiterInnen zu planen und umzusetzen
  • Arbeitsabläufe und das Arbeitsumfeld nach den Aspekten der Sicherheitstechnik, der Gesundheitsökonomie und der Arbeitspsychologie zu bewerten und zu gestalten
  • Als kompetente GesprächspartnerInnen für arbeitsrechtliche Fragen im Unternehmen zu fungieren
  • durch die Verbindung von interkulturellen Managementfähigkeiten und berufsfeldspezifischem Englisch in einem internationalen Arbeitsumfeld zu agieren

Berufsaussichten / Jobs:

Positionen im Bereich Arbeitsgestaltung

  • Health-, Safety-, Environment Beauftrage/r
  • Präventivfachkraft (z. B. Sicherheitsfachkraft mit Zusatzausbildung)
  • Verantwortliche/r für betriebliches Gesundheitsmanangement
  • Verantwortliche/r für Arbeitnehmerschutz

 

Positionen im Bereich HR-Managemen

  • HR GeneralistIn/HR Business PartnerIn
  • HR AssistentIn/PersonaladministratorIn
  • PersonalverrechnerIn/HR ControllerIn
  • Recruiting-/Training-/Talent-/Diversity ManagerIn
  • PersonalentwicklerIn
  • Compensation und Benefits ManagerIn

Einstiegsvoraussetzungen:

Matura, ausländisches Maturazeugnis, Berufsreifeprüfung, Studienberechtigungsprüfung oder Lehre bzw. Abschluss berufsbildende mittlere Schule plus Zusatzprüfungen in Englisch und Mathematik

Aufnahmeverfahren: Aufnahmegespräch und Multiple Choice-Test (Englisch, Mathematik, Logik, Personalwirtschaft).

Relevante Meldungen:


Hol dir unseren Academic Informer:

Mit dem Studium.at Newsletter verpasst du nichts mehr: Hochschul-& Wissenschafts-News, Jobs, Events und Sonderangebote für Studierende. Jederzeit abbestellen.


tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.