Wer bspw. kein ganzes Auslandssemester absolvieren möchte, kann eine so genannten Sommeruniversität absolvieren. Hier wird man für max. 1-2 Monate auf eine andere Uni geschickt, um Kurse zu den verschiedensten Themen zu absolvieren. Da semesterlange Kurse in nur ein paar Wochen angeboten werden, ist dies eine zeitintensive Angelegenheit. Man lernt zwar die Sitten und Kultur des Gastlandes kennen, allerdings nicht in dem Ausmaß von einem Austauschsemester.

Viele Unis bieten eigene Programme an. Infos hierzu wie gehabt im International Office. Es gibt aber auch universitätsunabhängige Sommerunis, die von gemeinnützugen Vereinen angeboten werden.


Hol dir unseren Academic Informer:

Mit dem Studium.at Newsletter verpasst du nichts mehr: Hochschul-& Wissenschafts-News, Jobs, Events und Sonderangebote für Studierende. Jederzeit abbestellen.


tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.