Science Slam: FH-Special an der FH Campus Wien

am
Mi, 11. März 2020
, ab 17:00

141 (12 Zusagen / 129 Interessierte)

Ein Science Slam ist, genau wie das Vorbild 'Poetry Slam', ein Wettstreit im Präsentieren der eigenen Arbeit. Beim Science Slam versuchen Wissenschaftler*innen in wenigen Minuten, das Publikum von ihrem Thema zu begeistern.

Wichtig ist dabei vor allem auch die Art der Präsentation: Nur wer komplexe Themen in sechs Minuten wirklich verständlich vermittelt und dabei auch noch pointiert und unterhaltsam ist, kann beim Publikum punkten.

Am Ende bewertet das Publikum in einem Saalvoting, wer das packendste Thema, die verständlichste Rhetorik und die unterhaltsamste Präsentation auf die Bühne gebracht hat und kann den Abend mit angeregten Diskussionen ausklingen lassen.

Am 11. März 2020 findet bereits zum vierten Mal ein FH-Special des Science Slams statt.

Programm und Anmeldung
> 16.45 Uhr: Einlass
> 17.00 Uhr: Science Slam
> ab ca. 18.00 Uhr: Saalvoting und Ehrung des/der Science Slam Champion(s)
> Voraussichtliches Ende: 18.30 Uhr

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Themen und Teilnehmer*innen
Folgende Forscher*nnen, Mitarbeiter*innen, Studierende und Absolvent*innen der FH Campus Wien nehmen teil:

> Carina Hauser, Health Assisting Engineering
> Vivienne Nieuwenhuizen, Verena Vogler, Verpackungstechnologie
> Paul Japek, SHARK Bike
> Natalie Wetschnig, Betonkanu


LINKS:

Zum Event-Kalender

tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.