SCARYFEST 2019 - Kostüm-Guidelines

25. September 2010 - 11:22

// Von Studium.at veröffentliche Presseaussendung der Zombies aus der Ottakringer Brauerei im Rahmen des SCARYFEST 2019
 

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir haben vollstes Verständnis, dass Sie bei unserem Selbsthilfe-Treffen am 31.10.2019 in der Wiener Ottakringer Brauerei noch einmal richtig chic & gefährlich aussehen möchten und Hand aufs Herz ganz ehrlich: Wir können es kaum erwarten, Sie in all Ihrer Pracht beim Erstaufnahmegespräch begrüßen zu dürfen. Sollten wir Sie als besonders wohlhabend und gefährlich einstufen, werden wir Ihnen freilich eine bevorzugte Behandlung zu Teil werden lassen.

Da uns allen aber ohnehin nicht mehr viel Zeit bleibt, möchten wir zumindest diese garantiert und sorgenfrei erleben: Sicherheit hat bei unserem Selbsthilfe-Treffen oberste Priorität. Bitte wählen Sie ihr Outfit deshalb mit Bedacht:

Kostümaccessoires und Spielzeugwaffen, die als solche klar und sofort erkennbar sind, sind prinzipiell gestattet, wenn davon keine Gefahr ausgeht und Personen damit verletzt werden könnten. Spitze, scharfe, harte oder schwere Gegenstände deshalb im Zweifelsfall bitte zu Hause lassen! Auch wenn wir selbstverständlich nicht davon ausgehen, dass Sie vorhaben, andere Personen mit Ihrer Kostümierung zu verletzten, so müssen wir aus Sicherheitsgründen dennoch den hypothetischen Fall andenken, dass Ihnen Teile Ihrer Kostümierung gegen Ihren Willen entwendet werden könnten. Bitte nehmen Sie auch Abstand von "angeklebten" Masken, die eine Identitätsfeststellung nicht ermöglichen.

Analysieren Sie für sich sorgfältig, ob von Ihrer Kostümierung in irgendeiner Art und Weise eine potentielle Verletzungsgefahr für Sie oder unsere zahlreichen TeilnehmerInnen ausgehen kann. Gegenstände, die bspw. von Ihnen oder einer fremden Person als Wurfgeschoss missbraucht werden könnten, müssen Ihnen leider abgenommen werden. Diese Bestimmungen dienen ausschließlich zu Ihrem Schutz und garantieren, dass wir uns voll und ganz auf unsere Therapiemaßnahmen konzentrieren können.

Gleichzeitig möchten wir Sie bitten, sich einmal ganz bewusst mit der Wahl Ihres Outfits und ggfalls dem Weg der Beschaffung zu beschäftigen. Muss es ein neues Kostüm sein oder lässt sich das alte/Altes vielleicht wiederverwenden? Gäbe es nachhaltigere Alternativen oder Materialen für Ihre Kostüm-Idee? Woher und wie beziehen Sie es? Brauchen Sie bestimmte Dinge und Utensilien überhaupt oder werden Ihnen diese mit hoher Wahrscheinlichkeit vielleicht sowieso abgenommen? Lässt sich etwas vielleicht gar mit Zombie-KollegInnen teilen? Nehmen Sie sich etwas Zeit, recherchieren Sie für sich selbst, diskutieren Sie unter Ihresgleichen und kommen Sie mit positivem Schwung zu dieser letzten Veranstaltung. 

www.scaryfest.at

tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.