HÖRSAAL POKER SERIES 9

Herzlich Willkommen im Kontrollzentrum der HÖRSAAL POKER SERIES 9 (Facebook), dem #1 Pokerturnier Österreichs ausschließlich für Studierende und AbsolventInnen. Bei der HPS 9 treten im WS17/18 sage und schreibe 72 Teams aller Ausbildungsstätten des Landes gegeneinander an. Die besten von ihnen treffen beim LIVE Finale am 17. März 2018 in Wien persönlich aufeinander.

Nutze das Navigationsmenü, um Infos über die teilnehmenden Teams und den aktuellen Zwischenstand zu erhalten oder mehr über die Regeln und Abläufe zu erfahren.


Die 10 besten, akademischen Poker-Teams - respektive 30 Damen und Herren - trafen also am Samstag, 17. März 2018, beim „PADDYSFEST“ in der Wiener Ottakringer Brauerei erstmals „in echt“ aufeinander, um zum bereits 9. Mal den akademischen Pokermeister unter Ihnen zu identifizieren. 


Eieieie, ... diese Wildcard. Jahr für Jahr eine Bauchweh Entscheidung, würden wir am liebsten doch alle, die seit November letzten Jahres regelmässig mit uns gepokert haben, ins Finale einladen. Verdient hätten es alle, einige vielleicht ein Stückchen mehr - die Entscheidung fiel heuer jedenfalls zwischen den Rängen 9, 15 und 25.   


FH-Verstärkung im Finale: "firefest" gewinnt das heutige Lucky Loser Turnier - das 9. Finalticket geht somit an Team FH Campus / WKW! Wir gratulieren herzlich!


Folgende SpielerInnen gehen beim Lucker Loser Turnier der Hörsaal Poker Series 9 am 30.1.2018 ab 20:30 Uhr für ihr Team an den Start. 


Unglaublich, wie schnell die Zeit vergeht! Am 20. November 2017 startete die Hörsaal Poker Series mit der absoluten Rekordanzahl von 73 zugelassenen Uni, FH-, Privatuni und PH-Teams in ihre 9. Ausgabe, etwas mehr als 2 Monate und 7 Online-Turniere mit zu erspielenden 3.300 Punkten später stehen die ersten 8 Teams respektive 24 TeilnehmerInnen fest, die beim großen Live-Finale am 17. März 2018 im Rahmen des PADDYSFEST in der Ottakringer Brauerei erstmals face to face aufeinandertreffen werden. 


Die Hörsaal Poker Series 9 nähert sich mit großen Schritten der Entscheidung. Am gestrigen 22.1.2018 fand bereits der 7. Spieltag statt, die vorletzte Möglichkeit also, um noch einmal Punkte für das Team-Scoreboard zu erspielen, um sich über die regulären Online-Turniere für das große LIVE Finale zu qualifizieren, welches auch heuer wieder im Rahmen von Österreichs größter St. Patrick’s Day Party, dem „PADDYSFEST“, am Samstag, 17. März 2018, in der spektakulären Wiener Ottakringer Brauerei stattfinden wird.


30 unserer 73 Teams sind noch im Rennen und spielten am gestrigen Montag, 15.1.2018, um wichtige Punkte für einen der begehrten Finalplätze. Große Sprünge in der Rangliste sind vor allem in diesen Turnieren jederzeit (noch) möglich – das haben gestern auch gleich einige Teams mit Bravour bewiesen. 


Oh wie schnell die Zeit vergeht! Am gestrigen Montag, 18.12.2017, fand bereits das 5. Online Turnier der HPS 9 statt. Nachdem vor 2 Wochen bereits 23 Teams ausschieden, haben wir uns in dieser Runde 5 nun von 20 weiteren Teams getrennt, denn nur die die TOP 30 steigen in die letzte Turnierphase auf, bei der wir nun in den letzten 3 Online-Turnieren um die doppelten Punkte spielen werden.


Mit nur mehr 50 statt 73 Teams ging es also am gestrigen Montag, 11. Dezember 2017, in die zweite Turnierphase der Hörsaal Poker Series. Für die besten 150 akademischen PokerspielerInnen gilt es nun, bis zum 5. Spieltag möglichst viele Punkte zu sammeln, denn schon dann folgt die nächste Eliminierung, bei der uns weitere 20 Teams verlassen werde


Geliebt, gehasst, gefürchtet … der dritte Spieltag der Hörsaal Poker Series ist immer ein besonderer, handelt es sich dabei doch stets um die erste Eliminierungsrunde im Turnier. Da es nur für die TOP 50 in die nächste Turnierphase geht, mussten wir uns gestern gleich von 23 Teams respektive 69 TeilnehmerInnen verabschieden. Schade, schade, schade ….


Die Hörsaal Poker Series 9 nimmt Fahrt auf – am gestrigen Montag, 27.11.2017, fand bereits der 2. Spieltag statt – erneut mit Mega-Beteiligung: Von den 219 zugelassenen SpielerInnen waren lediglich 10 verhindert. 


Da ist er also endlich wieder – der legendäre Pokermontag im Rahmen der Hörsaal Poker Series, die gestern, am 20. November 2017, in ihre inzwischen bereits 9. Ausgabe startete – das wohlgemerkt mit der Rekordteilnahme von 73 Uni-, FH-, PH- und Privatuni Teams aus ganz Österreich, von Vorarlberg bis ins Burgenland.


Jetzt geht’s loooos, jetzt geht’s looos ….  Endlich startet die Hörsaal Poker Series, Österreichs Pokerturnier #1 für Studierende und Absolventen, mit neuem TeilnehmerInnenrekord in die 9. Ausgabe.


Die achte Hörsaal Poker Series geht wohl aus mehreren Gründen in die Geschichte ein. Halt zumindest in der HPS-Geschichte ;-)


Puuuuh, wir haben es uns heuer echt nicht leicht gemacht. Ganz offen gesagt, haben wir uns geschworen, unseren Champs die Rutsche ins Finale nicht zu legen, wenn sie es nicht aus eigener Kraft schaffen....


Wow, war das spannend! Das Lucky Loser Turnier ist entschieden und bringt Tiroler Verstärkung für das Finale: Benedikt "Benedetto" gewinnt und bringt sein Team UNI INNSBRUCK 4 somit ins Finale nach Wien. 


Das ist die Starterliste für das heutige Lucky Loser Turnier der Hörsaal Poker Series 8, sortiert nach Einzelspieler-Leistungen in den vergangenen Online Turnieren. Kann sich der beste Einzelspielspieler auch beim LL-Turnier durchsetzen? Wir sind gespannt! ;-)


Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht. Am 10. November 2016 startete die Hörsaal Poker Series mit der Rekordanzahl von 70 Teams in die bereits 8. Auflage und heute, gut 2 Monate und 7 weitere Spieltage später, ist’s mit den regulären Online Turnieren schon wieder vorbei. Hier sind die TOP 8, die Einzelspielerwertung und unser diesjähriger MVP! 


Ein widersprüchliches Bild beim Bereich Digitale Medien zeigt eine Umfrage der Bundesschülervertretung. Jeweils rund 60 Prozent der befragten Schüler gaben an, dass diese in den Unterricht eingebunden würden und ihr Klassenzimmer diesbezüglich gut ausgestattet ist. Rund zwei Drittel verneinten aber, im Unterricht ausreichend auf Vor- und Nachteile hingewiesen zu werden.


Am gestrigen 16.1.17 fand bereits der 7. Spieltag statt. Die vorletzte Gelegenheit also, Punkte auf das Scoreboard des eigenen Teams zu bringen und sich über die reguläre Online-Turniere für das große LIVE-Finale zu qualifizieren, das heuer im Rahmen von Österreichs größter St. Patrick's Day Party, dem "PADDYSFEST", am Fr. 17. März 2017 in der legendären Wiener Ottakringer Brauerei stattfinden wird. 


Die HPS 8 geht in die entscheidende Phase. Nachdem das Feld nach Turnier 3 von 70 auf 50 Teams verkleinert wurde und nach Turnier 5 dann um weitere 20 Teams, fand gestern, 19.12.16, das drittletztes Online Turnier der HPS 8 nur noch für unsere TOP 30 Mannschaften statt


Kinder, wie schnell doch die Zeit vergeht: Gefühlt hat die Hörsaal Poker Series 8 gerade erst begonnen, de facto wurde gestern aber bereits das 5. von insgesamt 8 Online-Turnieren im win2day Pokerroom gespielt. Nachdem uns nach Runde 3 bereits 20 Teams verlassen mussten, war auch bei dieser fünften Runde gestern jede Menge Spannung vorprogrammiert, denn 20 weitere Teams mussten raus.


Die Hörsaal Poker Series nimmt Fahrt auf. Gleich 20 Teams mussten uns in der vergangenen Woche verlassen, denn nur die TOP 50 schafften es in die zweite der drei Turnierphasen. Dadurch wird’s auch für die Turnierleitung wieder „etwas“ übersichtlicher ... :-)


Mit einer Woche Verspätung hat es gestern also stattgefunden, … das geliebte wie gehasste Online-Turnier Nummer 3, das in langjähriger HPS-Tradition stets mit der ersten Eliminierungsrunde gleichzusetzen ist. Nicht wie sonst üblich „alle Teams mit 0 Punkten“, sondern aufgrund dem großen Teilnehmerfeld gleich die schlechtesten 20 Teams mussten uns bekanntlich nach dieser Runde bei der Hörsaal Poker Series 8 verlassen. 


leider haben wir eine schlechte Nachricht für euch: Aufgrund technischer Probleme im win2day Pokerroom muss das heutige, dritte Online-Turnier (21.11.16) kurzfristig gecancelt werden.


Am gestrigen Montag, 14.11.16, fand unter großer Beteiligung bereits der 2. Spieltag der HPS 8 statt. Die große Beteiligung ist auch kein Wunder, gilt es doch, sich bis zur nächsten Runde in die TOP 50 zu spielen, um weiterhin im Turnier zu bleiben.


It’s on! Mit dem gestrigen, ersten von 8 Punkteturnieren ist die Hörsaal Poker Series offiziell in ihre inzwischen bereits achte Ausgabe gestartet – und das mit einer Rekordteilnahme. 


Endlich geht's los - Österreichs Pokerturnier #1 für Studierende und AbsolventInnen startet mit der Rekordanzahl von 70 Teams am heutigen 10. November 2016 ab 20:30 Uhr offiziell in die 8. Runde!


Na eeeeendlich: Die „Poker-Uni“ WU Wien (hier gibt’s in der Regel stets die meisten Bewerbungen) gewinnt dank Matthias „mrcnr1“ Golembiowski, Niklas „ghjklasd“  Trenkler und Lukas „DNAudio“ Vashold erstmals die Hörsaal Poker Series.


Team WU WIEN 1 gewinnt die HÖRSAAL POKER SERIES VII: Mit einem fast perfekten Spiel (Ränge 1, 1 und 2) ließen mrcnr1, DNAudio und ghjklasd ihren KonkurrentInnen im heutigen Finale nicht den Hauch einer Chance.


Heute ist es endlich soweit - nach 8 regulären Online Turnieren und 2 Lucky Loser Turnieren steigt endlich das große Finale der HPS VII im win2day Pokeroom.


Das zweite Lucky Loser Turnier ist geschlagen - und wir dürfen verkünden....


Heute Abend geht's beim legendären "best player of the team" Lucky Loser Turnier um das letzte Ticket fürs Finale


Natürlich gibt's die Ergebnisse noch heute Nacht ... das Turnier ist allerdings noch in vollem Gange. Die Ergebnisse werden hier nach Turnierende recht schnell veröffentlicht. Es lohnt sich, auf zu bleiben ;-)


Mit Spannung wurde er erwartet, der achte und letzte reguläre Spieltag bei der Hörsaal Poker Series VII, an dem sich die verbliebenen 30 besten, akademischen Pokerteams des Landes um einen der begehrten TOP 8 Plätze duellierten, der die fixe Finalteilnahme garantiert.


Die HPS VII ging mit dem 7. und somit vorletzten, regulären Online-Turnier in der Nacht von 23.5. auf 24.5. über die Bühne. Mega spannend gestaltet sich in der diesjährigen Ausgabe der Kampf um unsere 8 fixen Finalplätze.


Lange haben wir darauf hin gefiebert, gestern war es erstmals so weit: Die HPS VII startet, wie könnte es besser passen, im neuen win2day Pokeroom in die finale, heiße Phase.


Runde 5 - das große Zittern bei der Hörsaal Poker Series, ist diese Runde nicht zuletzt auch die gefürchtetste Eliminierungsrunde, denn nur die TOP 30 Teams ziehen in den großen Showdown ein, bei dem es in den letzten 3 Online-Turnieren um die doppelten Punkte geht, die das Feld garantiert noch einmal kräftig durcheinanderrütteln werden.


Die Steiermark zieht wieder am Burgenland vorbei – unsere Studenten aus Müllendorf geben in Runde 4 ihre Führung knapp aber doch an unser drittes Team der Uni Graz ab.


Das Bugenland einmal ganz, ganz groß? Ist möglich - zumindest bei der Hörsaal Poker Series VII, denn nach ihrer grandiosen 230 Punkte Runde in Turnier 2 reichen unseren „Studenten aus Müllendorf“ solide 74 Zähler in Runde 3 (7., 10., 23.), um sich erstmals an die Spitze zu setzen.


Rambazamba bei der Hörsaal Poker Series VII – im wahrsten Sinne des Wortes. Runde 2 bedeutet beim akademischen Pokerturnier #1 des Landes gleichzeitig die erste Eliminierung – alle Teams mit 0, jedenfalls aber das schlechteste, fliegt raus:


Shalalalala…. Die Hörsaal Poker Series VII ist mit dem ersten von 8 regulären Online-Turnieren am gestrigen Montag, 14.3.2016, offiziell in die unglaubliche 7. Ausgabe gestartet.


Das traditionelle Testturnier am gestrigen Sonntag, 13.3.2016, läutete in langjähriger Tradition den offiziellen Startschuss zur HÖRSAAL POKER SERIES VII ein.


TU Wien, Uni Klagenfurt, Uni Wien JUS, Uni Graz, und nun die MEDIZINER AUS INNSBRUCK – zum ersten Mal in der Geschichte der Hörsaal Poker Series geht der Titel ins schöne Tirol


Es war - wie jedes Jahr - die wohl schwerste Entscheidung: Wer bekommt unsere WILDCARD und darf sich somit als 10. Team über den letzten Finalplatz freuen?


m gestrigen Mittwoch, 28.1.15, fand das legendäre Lucky Loser Turnier der HPS VI statt. Anders als in den regulären Punkte-Turnieren kommt es hier stets zum Schlagabtausch der stärksten EInzelspielerInnen der Teams der Ränge 9 bis 30. Der/die SiegerIn holt das 9. Finalticket für das eigene Team.


UNGLAUBLICH: Julian "PjR" Pojer bringt die CHAMPS zurück ins Finale! Wir gratulieren zu einem top gespielten Lucky Loser Turnier! Ganz bitter für die Tierärzte... die nur knapp am Finalticket vorbeischrammten........... Der Bericht zum heutigen Spieltag folgt am Dienstag - WELCOME TO THE FINALS, Champs!


Ausbildungsstätten aus Wien, der Steiermark, Tirol und Kärnten haben es, zusammen mit dem Mixed-Team des Vereins „Mastering Intelligenet Tournament Poker“, in die TOP 8 der Hörsaal Poker Series geschafft und sich damit am gestrigen, achten und letzten Spieltag ein Ticket für das große LIVE-Finale im Casino Wien am 7.3.14 gesichert:


Das 7. und damit vorletzte Turnier der Hörsaal Poker Series ging in der Nacht von 19. auf 20. Jänner 2015 über die Bühne. Es könnte spannender nicht sein.


Das mit Spannung erwartete, sechste Online-Turnier der Hörsaal Poker Series, sorgte erfahrungsgemäß für einen kräftigen Erdrutsch im gesamten Teilnehmerfeld.



tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2018  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Impressum - Werbung & Mediadaten - Haftungsausschluss - Datenschutz

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.