Verschoben: Juju (DE) Wien Gasometer

am
Sa, 27. März 2021
, ab 18:30

2346 (629 Zusagen / 1717 Interessierte)

Leider muss das Konzert von Juju verschoben werden, da die österreichische Bundesregierung alle öffentlichen Indoor-Veranstaltungen untersagt. Der neue Termin ist der 27.3.2021 - bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.
-----------------------------

Unangepasst, meinungsstark und eigen – so klingen die Tracks der Berliner Rapperin Juju.

„Das Album heißt ›Bling Bling‹, weil ich das Gefühl hatte, dass es dafür jetzt an der Zeit ist. Mein Leben war früher asozial, aber ich weiß: Jetzt wird es richtig geil.“

Als eine Hälfe von SXTN hat die Neuköllnerin mit großer Klappe und provokanten Texten eine ganze Generation geprägt und den Weg für weibliche Rapperinnen geebnet. Und sie legt auch weiterhin den Fokus auf Rap – mal asozial, aggressiv, dann aber auch wieder melancholisch und deep.

Live schlägt Juju ein wie eine Bombe, was sie bei ihren Shows immer wieder unter Beweis stellt!

______________________________

Liebe BesucherInnen! Wir sind stets bemüht, euch einen raschen und reibungslosen Einlass zu unseren Shows zu ermöglichen. Deshalb bitten wir euch NUR TASCHEN BIS ZUM DIN-A4-FORMAT (30cm x 21cm x 20cm) und keine großen Taschen und Rucksäcke mitzunehmen sowie Gegenstände, die ihr nicht unbedingt braucht, zu Hause zu lassen. Achtung: Mit größeren Taschen und Rucksäcken kann euch leider kein Einlass garantiert werden. Bitte seid euch auch dessen bewusst, dass ihr zu große Taschen nicht in allen Locations abgeben könnt. Wir danken für euer Verständnis und freuen uns auf eine tolle Show mit euch!


LINKS:

Zum Event-Kalender

tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.