Verschoben: Johnossi (SE) Flex Wien

am
Sa, 03. April 2021
, ab 20:00

372 (85 Zusagen / 287 Interessierte)

Johnossi (SE)
Support: Linn Koch-Emmery (SE)
03.04.2021, FLEX Wien

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation ist das schwedische Rockduo Johnossi erneut gezwungen, die für den Herbst geplanten Tourdaten auf das Frühjahr 2021 zu verschieben.

Die beiden Jungs veröffentlichten Anfang dieses Jahres ihr sechstes Studioalbum "Torch // Flame". Am 5. Juni sind sie zurück mit einer brandneuen Single und dazu gehörigem Video namens "Wrecking Ball", von dem die Band sagt: "We recorded this one last year but decided to hold it as a release to kick of the summer festival season with a bang… Now the whole summer is corona fucked but we still of course wanted to release the song anyway. It’s a true Johnossi-riffparty tune.”

Seit nun mittlerweile mehr als 15 Jahren produziert das Swedish-Grammy-Award ausgezeichnete Duo Johnossi komplexen Rock: sprunghaft, aber melodisch, aufgeladen und energetisch. „Longer The Wait, Harder The Fall“ heißt die erste Single des Ende Februar veröffentlichten, bereits sechsten Albums „Torch//Flame“ der Schweden. Zurück kommen sie gut drei Jahre nach ihrem letzten Release „Blood Jungle“ mit ihrem typischen, rohen Signature-Sound.

Sowohl die erste Single, als auch der Rest des Albums wurden gemeinsam mit Pelle Gunnerfeldt (The Hives, Viagra Boys, Refused usw.) produziert sowie gemischt und zusammen mit ihrem langjährigen Tourmusiker und Keyboarder Mattias Franzén aufgenommen. Passiert ist das im Salon eines alten Herrenhauses in der Abgeschiedenheit nördlich von Stockholm, wo sich die Herren den ganzen September über gemeinsam verschanzt hatten. Und dieser Recording-Prozess unterschied sich doch ziemlich von jenem des Vorgängers, wo man mehr mit Pop-Appeal liebäugelte – John, Ossi und besagter Mattias fokussierten sich zurück auf ihre Stärken und schrieben an allen Songs des Albums mit.

Wie eine Katze, die ihrem eigenen Schwanz hinterherjagt, scheinen Johnossi mit dem neuesten Werk einen Kreis geschlossen und wieder zu sich selbst gefunden zu haben. Während des Entstehungsprozesses des neuen Albums haben John und Ossi oft an ihre Anfänge zurückgedacht, als sie ihr „Handwerk“ erlernt und ihren Sound gefunden hatten. So gelang ihnen ein Schritt vorwärts durch den Blick zurück. Denn damals wie heute lebt ihre Musik vom Zusammenspiel bzw. Kampf von Gitarre und Schlagzeug (und gelegentlich Keyboards). Dass das nicht unbedingt „retro“ klingen muss, stellen sie 2021 auch live unter Beweis…

Mit sieben Nominierungen für den Swedish Grammy Award und mehreren P3-Awards des schwedischen Nationalradios haben Johnossi im Laufe der Jahre eine leidenschaftlich engagierte Fangemeinde aufgebaut – was auch auf ihre unvergesslichen Live-Shows zurückzuführen ist. Neben Shows auf großen Festivals weltweit tourte die Band ausgiebig durch Europa, Japan und die USA, sowohl als Headliner als auch in schon in ihrer Anfangszeit als Support für Bands wie Green Day und The Hives. Und im April 2021 dann endlich auch wieder in Wien!

_______________________________

Liebe BesucherInnen! Wir sind stets bemüht, euch einen raschen und reibungslosen Einlass zu unseren Shows zu ermöglichen. Deshalb bitten wir euch NUR TASCHEN BIS ZUM DIN-A4-FORMAT (30cm x 21cm x 20cm) und keine großen Taschen und Rucksäcke mitzunehmen sowie Gegenstände, die ihr nicht unbedingt braucht, zu Hause zu lassen. Achtung: Mit größeren Taschen und Rucksäcken kann euch leider kein Einlass garantiert werden. Bitte seid euch auch dessen bewusst, dass ihr zu große Taschen nicht in allen Locations abgeben könnt. Wir danken für euer Verständnis und freuen uns auf eine tolle Show mit euch!


LINKS:

Zum Event-Kalender

tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.