John Smith (UK) Wien

am
Di, 12.03.
, ab 20:00

111 (27 Zusagen / 84 Interessierte)

John Smith (UK)
Support: Michael Dey
12.03.19, fluc + fluc wanne Wien

Ununterbrochen auf Tour, begeistert John Smith Menschen weltweit in Festivalzelten, Wohnzimmern und ausverkauften Konzertsälen. Der Sänger und Gitarrist zieht sein Publikum mit dem einzigartigen Blick auf Liebe, Verlust, ja sogar mit einer Ballade über einen mystischen Mord in seinen Bann. Sein gefühlvoller und versierter Umgang mit der Gitarre und seine samtweiche Stimme haben Menschenmengen dazu gebracht, aus völliger Stille in brausenden Applaus auszubrechen.

John eröffnete Konzerte für Iron & Wine, John Martyn, Tinariwen und Gil Scott-Heron und performte zusammen mit Jackson Browne, Jerry Douglas, Richard Hawley, Jarvis Cocker und Rodney Crowell. Als Sessionmusiker spielt er E-Gitarre für David Gray, Lisa Hannigan, LeAnn Rimes und Lianne La Havas. Ben Howard bezeichnet ihn als Zauberer und Vorbild – das sollte eigentlich reichen, um John Smith live sehen zu wollen!

_______________________________

Liebe BesucherInnen! Wir sind stets bemüht, euch einen raschen und reibungslosen Einlass zu unseren Shows zu ermöglichen. Deshalb bitten wir euch NUR TASCHEN BIS ZUM DIN-A4-FORMAT (30cm x 21cm x 20cm) und keine großen Taschen und Rucksäcke mitzunehmen sowie Gegenstände, die ihr nicht unbedingt braucht, zu Hause zu lassen. Achtung: Mit größeren Taschen und Rucksäcken kann euch leider kein Einlass garantiert werden. Bitte seid euch auch dessen bewusst, dass ihr zu große Taschen nicht in allen Locations abgeben könnt. Wir danken für euer Verständnis und freuen uns auf eine tolle Show mit euch!


LINKS:

Zum Event-Kalender


Hol dir unseren Academic Informer:

Mit dem Studium.at Newsletter verpasst du nichts mehr: Hochschul-& Wissenschafts-News, Jobs, Events und Sonderangebote für Studierende. Jederzeit abbestellen.


tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.