Senior Software Entwickler/in - IoT Umfeld

Szakal Personalberatung

sucht in 
Wien

(Dienstort: Wien)


Job für:
Absolventenjob (Erfahren)
Ausmass:
Vollzeit
Art:
Festanstellung

Seit genau 10 Jahren entwickelt unser Kunde Internet-of-Things. Zuvor wurde in jahrelanger Zusammenarbeit mit Forschung (z.B. TU Wien) und interner Entwicklung sowie mit wichtigen Kunden eine entsprechende Kerntechnologie erarbeitet und entwickelt. Alle daraus resultierenden weiteren Lösungen werden auf hohem technischem Niveau und immer in enger Zusammenarbeit mit den Kunden realisiert.
Durch anstehende Großkundenprojekte sucht das Team in Wien langfristig Verstärkung.
Aus diesem Grund suchen einen Senior Software-Entwickler (w/m) im IoT Bereich mit Ambitionen zum Teamleiter (w/m) für folgende

Aufgabengebiete:
Teamleitung und Projektverantwortung
Weiterentwicklung einer kundenspezifischen IoT Cloud Lösung ( Front- und Backend ) von der Kundenanforderung bis zur erfolgreichen Umsetzung gemeinsam mit den Kolleg/innen aus dem Team
Externer als auch interner technischer Ansprechpartner betreffend der bestehenden Projekte
Big Data Analyse
Unterstützung der Hardware-Entwickler/innen bei der Umsetzung von Konzepten
Betreuung der Projekte bis zum GO-LIVE

Ihr Profil:
Abgeschlossene IT Ausbildung (HTL, FH, Universität)
Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der SW-Entwicklung im agilen Umfeld
Sehr gute C#, ASP.Net, PHP, JS, XML Kenntnisse
Sehr gute SQL Kenntnisse
Nice to have Erfahrung in der Hardware Entwicklung

Das Bruttogehalt für diese Position beträgt mindestens EUR 3.500,–  
Ihr tatsächliches Gehalt wird in einem persönlichen Gespräch entsprechend Ihrer Qualifikationen und Berufserfahrung festgelegt.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterunterlagen senden Sie an [email protected] oder Sie können Ihre Unterlagen direkt auf www.szakal-personalberatung.at uploaden.

Bewerbung:

Anhänge (nur PDF, max. 5MB pro Datei):



tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.