Buffetmitarbeiter/-in (m/w/d)

Recheis Frische Küche GmbH

sucht in 
Tirol

(Dienstort: Wattens)


Job für:
Absolventenjob (Einsteiger)
Ausmass:
Vollzeit
Art:
Festanstellung

Werden Sie ein Teil unseres Teams in 6112 Wattens. Wir suchen ab sofort eine/-n

Buffetmitarbeiter/-in mit Inkasso (m/w/d)

Ihre Arbeitszeiten: 40 Stunden/Woche; 5-Tage-Woche (Mo - Fr ab 05:00 Uhr)

Unsere Anforderungen:
- Abgeschlossene gastronomische Ausbildung von Vorteil
- Berufserfahrung in der Gastronomie von Vorteil
- Freundliche Persönlichkeit, gepflegtes Auftreten 
- Flexibel, stressresistent
- Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit
- Schnelle und effiziente Arbeitsweise
- Führerschein der Klasse B

Ihre Verantwortung:
- Zubereitung von frischen Speisen und Snacks
- Sicherstellung eines reibungslosen Betriebsablaufes
- Einhaltung der Sicherheits- und Hygienerichtlinien
- Unterstützung des Teams vor Ort
- Inkasso Tätigkeiten

Was wir Ihnen bieten:
- Attraktive Arbeitszeiten
- Ganzjahresanstellung
- Ansprechende und pünktliche Entlohnung
- Angenehmes Arbeitsklima
- Diverse Sozialleistungen (Weiterbildungsmöglichkeiten, Fahrkostenvergütung etc.)

Für diese Stellen ist ein kollektivvertragliches Mindestgehalt auf Vollzeit-Basis von € 1.540,-  brutto pro Monat vorgesehen. Die Bereitschaft zur deutlichen Überzahlung, je nach Qualifikation und Erfahrung, ist gegeben.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!
mama-bringt`s Zentrale | Fassergasse 8-10 | 6060 Hall in Tirol
[email protected] | +43 (0) 5223 /422 390 | www.mama-bringts.at

Bewerbung:

[email protected] | +43 (0) 5223 /422 390 | www.mama-bringts.at

Anhänge (nur PDF, max. 5MB pro Datei):


Hol dir unseren Academic Informer:

Mit dem Studium.at Newsletter verpasst du nichts mehr: Hochschul-& Wissenschafts-News, Jobs, Events und Sonderangebote für Studierende. Jederzeit abbestellen.


tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.