Mitarbeiter/in für neuartiges Start-Up im Bereich Urban Gardening gesucht

StatUp

sucht in 
Wien

(Dienstort: Wien, Zuhause)


Job für:
Absolventenjob (Einsteiger)
Ausmass:
Teilzeit / Tageweise
Art:
Freie Mitarbeit / DV

Wir suchen eine kompetente, innovationsfreudige und vor allem mitdenkende Person aus dem Bereich Landschaftsplanung/Gärtnerei/Landschaftsgestaltung.

 

Aufgaben und Anforderungen:

Deine Aufgabe ist es, gemeinsam mit uns, unser neuestes Projekt zu realisieren. Dabei handelt es sich um ein innovatives Urban-Garden-Center.

Du solltest Dein Bachelorstudium abgeschlossen haben, oder zumindest kurz davor stehen.

Wir brauchen jemand, der eigenverantwortlich Dinge umsetzen kann.

Du solltest im Stande sein, gemeinsam mit uns, eigene Ideen und Konzepte zu entwickeln und diese auch selbständig realisieren können.

Erfahrung mit Kundenakquisition und Förderprogrammen im landwirtschaftlichen Bereich sowie erste Erfahrungen mit Crowdfunding-Kampagnen wären von Vorteil.

 

Wir erwarten von Dir, dass Du Hausverstand nicht als App downloadest und Du dir auch nicht ständig Sorgen um deine Work-Life-Balance machst. Supervisionen solltest du nur im gemeinsamen Brainstorming entwickeln und ein Burnout gibt‘s bei uns nur bei Glühbirnen.

Wir arbeiten zwar hart, konsequent und effizient aber immer mit der nötigen Brise Humor.

Wir bieten entweder ein Modell auf Gewinnbeteiligungsbasis oder falls gewünscht eine Bezahlung auf Stundenbasis bzw. Projektbasis. (ab 7€/h je nach Erfahrung)

Wir freuen uns auf deine Bewerbung unter: [email protected]

Bewerbung:


Hol dir unseren Academic Informer:

Mit dem Studium.at Newsletter verpasst du nichts mehr: Hochschul-& Wissenschafts-News, Jobs, Events und Sonderangebote für Studierende. Jederzeit abbestellen.


tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.