HPS X - Was für ein Turnierstart

27. November 2018 - 10:12

Endlich startete die zehnte Hörsaal Poker Series am gestrigen Montag, 26.11.2018, mit dem 1. Punkteturnier. Und was für ein Beginn das war ....

6 der über 30 gestrigen Tische
6 der über 30 gestrigen Tische

Wir fassen noch einmal zusammen: Unglaubliche 83 Teams aus ganz Österreich wurden zugelassen – absoluter Rekord. Das bedeutet noch einmal 10 Teams mehr als bei unserer neunten Turnierserie, insgesamt also 249 TeilnehmerInnen, darunter 13 Damen. Das Feld im Schnitt zwischen 20 und 30 Jahren, der jüngste 19, der älteste – sorry erfahrenste – 56. Uni, PH, FH, Privatuni – alles ist vertreten.

Logistische Challenge auch für uns: Denn in unseren Listen befinden sich gleich 11xAndreas, 9 Daniels, 8 Lukasse oder Phil(l)ip(p)s in unterschiedlichsten Schreibweisen, 7 Alexander oder Manuels, 6 Stefans und einer mit Ph, aber auch 5 Christians, Christophs, Julians, Kevins, Patricks, Pauls oder Raphaels. Gott sei Dank gibt’s win2day Pokernicknames, die uns alle so brav zugeschickt haben!

Neben zahlreichen neuen TeilnehmerInnen sind auch viele HPS-Veteranen, ehemalige Champion-Teams und MPVs am Start – ein wahres und würdiges Poker-Volksfest auf akademischem Niveau erwartet alle TeilnehmerInnen zu unserem großen Jubiläum.

Unglaublich war gestern bereits die Teilnehmerzahl am 1. Online Turnier: Von den bereits Startberechtigten fehlten insgesamt nur 10 SpielerInnen – wow! Alle Teams waren bemüht, die erste Zähler auf das Scoreboard zu kriegen. Auch Strafpunkte mussten keine vergeben werden. Ein hervorragender Start also in unser 10. Poker-Jahr.

Und was kann man zu gestern sagen?

HOLY SH…  unsere „3 Aces“ aus Innsbruck legen gleich einmal den besten Start in der HPS-Geschichte hin, gewinnen 2 der 3 Flights und setzen sich - da auch ihr 3. Spieler mit Rang 21 punkten kann -  mit 210 Punkten souverän an die Spitze. Was für eine Ansage an die anderen Teams. Mithalten kann zumindest teilweise Uni Wien 5, das ebenso einen Flight gewinnt und mit den weiteren Rängen 9 und 12 auf tolle 153 Punkte kommt. Mit FH Wien der WKW 2, WU Wien 1 und Uni Graz 2 knacken insgesamt 5 Teams gleich mal die 100er Mauer, Team Triple A rangiert mit mit 99 Zählern auf Rang 6.

26 Teams gelingt es gestern nicht, mind. 1 Spieler in den TOP 30, also den Punkterängen, zu platzieren, darunter auch unsere Kärtner HPS-3 Champs „Beize“  oder WU Wien 4 mit dem ehemaligen MPV Dude523ec. Verpatzter Start aber nicht nur für sie, auch unsere HPS-7 Champs von der WU Wien bringen mit mrcnr1 als 25. nur 1 Spieler in die TOP 30 und beginnen mit mageren 6 Zählern. Nicht viel besser glückt der Turniereinstieg unseren amtierenden Titelverteidigern, 3 of a (different) Kind: Das Uni Wien/BOKU Wien Gespann kann ebenso mit Rang 17 nur 1x punkten und rangiert mit 14 Punkten nun auf Rang 40. Aufholbedarf also für all jene, die sich bereits über unseren stets üppigen Preispool erfreuen durften. 

Nach Turniertag 1 ist bekanntlich bei der HPS aber noch garnicht’s gesagt, deshalb sparen wir uns an dieser Stelle weitere, tiefgreifendere Analysen und ehren, wem Ehre gebührt: Jedenfalls unseren gestrigen Tagessiegern:

Flight A: 3 Aces – StumpOne (Uni Innsbruck, JUS)
Flight B: 3 Aces – zuggi69 (Uni Innsbruck, BWL)
Flight C: Uni Wien 5 – ice92 (Uni Wien, Biologie)

Biologie, Betriebswirtschaft und Jus haben gestern also zugeschlagen.

Das Ranking nach dem 1. Spieltag liest sich somit wie folgt:

  Team Punkte
1 3 Aces 210
2 Uni Wien 5 153
3 FH Wien der WKW 2 132
4 WU Wien 1 115
5 Uni Graz 2 104
6 Triple A 99
7 Uni Innsbruck 3 85
8 Bayrischer Pokerstammtisch 80
9 Pokergang Innsbruck 70
10 Ärzte Mixed 67
11 Kärntner in Wien 65
12 Die Gelehrten 60
13 Exkundmänner 60
14 PocketPairSuited 60
15 FH Campus Wien 55
16 StuwoStakeSplitters 53
17 FH Wien der WKW 1 52
18 PH Wien 48
19 Uni Linz 2 47
20 PH Mixed 44
21 MedUni Wien 43
22 Leyserguys 39
23 Uni Graz 3 36
24 Salzburg-Wien 35
25 Uni Linz 1 35
26 GGOAT 34
27 Uni Innsbruck 2 32
28 Uni Salzburg 30
29 TU Wien 2 27
30 Uni Graz 1 24
31 WU Wien 5 23
32 Uni Wien 4 23
33 No-Risk-No-Fun 21
34 Ochsln 20
35 Poker Triforce 18
36 TU Wien 7 17
37 Uni Wien 2 16
38 FH Oberösterreich 15
39 Uni Wien 6 15
40 HPS 9 Champs - 3 of a (different) kind 14
41 Romantiker vom Neusiedlersee 13
42 FH Salzburg 12
43 Uni Graz 6 12
44 PH Steiermark 12
45 Pokerstars Burgenland 11
46 Uni Graz 5 11
47 TU Wien 6 11
48 Team Alpha 11
49 BOKU 1 8
50 Podracer 7
51 HPS 7 Champs - WU Wien 6
52 Uni Innsbruck 4 6
53 WU Wien 6 2
54 Team NÖ 2
55 Poker Bois Graz 1
- WU Wien 3 0
- Uni Wien 1 0
- TU Graz 0
- WU Wien 4 0
- Uni Graz 4 0
- MoHo 0
- TU WIEN 1 0
- FH Technikum Wien 0
- Return of the Kreidl 0
- Uni Wien 3 0
- BOKU - Charlie Cool 0
- TU Wien 3 0
- Uni Innsbruck 1 0
- STB 0
- Bubble Boys 0
- TU WIen 4 0
- West 0
- Studenten aus Müllendorf 0
- TU Wien 5 0
- HPS 3 Champs - Beize 0
- Studentenfutter mit Nuts 0
- Uni Wien 7 0
- Uni Wien 8 0
- FH AUSTRIA 0
- WU Wien 2 0
- FH Krems 0

Eine Woche Pause für die Teams, am kommenden Montag, 3. Dezember, folgt bereits der 2. Spieltag. Dann werden wir euch die Final-Tables auch mehrfachen Wunsch auch wieder auf Facebook streamen. Alternativ könnt ihr Tische jederzeit auch in der win2day Pokersoftware speccen. 

Website: www.hoersaal-poker.at
Kontrollzentrum: www.studium.at/poker
Alle Teams: www.studium.at/poker/teams
Aktueller Zwischenstand: www.studium.at/poker/ranking


tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2018  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Impressum - Werbung & Mediadaten - Haftungsausschluss - Datenschutz

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.