HPS 9 - das war der achte und letzte Spieltag: Die TOP 8, das Einzelspieler-Ranking und unser diesjähriger MVP

30. Januar 2018 - 8:34

Unglaublich, wie schnell die Zeit vergeht! Am 20. November 2017 startete die Hörsaal Poker Series mit der absoluten Rekordanzahl von 73 zugelassenen Uni, FH-, Privatuni und PH-Teams in ihre 9. Ausgabe, etwas mehr als 2 Monate und 7 Online-Turniere mit zu erspielenden 3.300 Punkten später stehen die ersten 8 Teams respektive 24 TeilnehmerInnen fest, die beim großen Live-Finale am 17. März 2018 im Rahmen des PADDYSFEST in der Ottakringer Brauerei erstmals face to face aufeinandertreffen werden. Genug der vielen Worte – das sind sie: 

Aufholjagd zu spät gestartet - HPS 7 Champs "WU Wien Kandlgasse" verpassen um 1 Punkt Finalticket
Aufholjagd zu spät - ehemalige Champs "WU Wien Kandlgasse" verpassen um 1 Punkt Finalticket

Genug der vielen Worte, für das LIVE Finale der HPS 9 qualifiziert sind ....

1 Exkundmänner 987
2 TU Graz - Flashgefahr 972
3 3 of a (different) kind 951
4 Wien Mixed 2 942
5 PH MIXED 921
6 Universität Wien - Checkraiser 919
7 Universität Innsbruck - Dunkeymonky 916
8 FH Joanneum - Aces & King Benji 886

Eine herrlich bunte Mischung aus Uni, FH und PH – mit Teams aus Wien, Tirol und der Steiermark erwartet uns also jedenfalls schon jetzt im Finale.

Gleich 3 Teams, die sich nach T7 noch für das Finale qualifiziert hätten, flogen gestern wieder raus.
Die TU Wien PokerBeasts (74 Punkte, von 8 auf 14), „Uni Wien – kreidlpolice“ (142 Punkte, von 7 auf 11) und die „Techniker“ (86 Punkte, gar von Rang 3 auf 10.). Zum Vergleich: In der HPS 8 konnten im letzten Online-Turnier alle 8 ihr Finalticket verteidigen.

Des einen Leid – des andren Freud. 3 Teams fallen raus, 3 springen rein: Unser „Wien Mixed 2“ Team bestehend aus SpielerInnen der Uni Wien Jus, Wu Wien und FH des BFI holt starke 286 Punkte, verbessert sich gleich von 11 auf 4 .  „Uni Wien – Checkraiser“ schnappt sich mit 278 Punkten Finalticket 6 (von Rang 12 aus) und unser Team „FH Joanneum – Aces & King Benji“ rettet die Ehre der FH Teams und sichert sich dank 196 Punkten im letzten Moment das 8. und letzte, reguläre Finalticket mit…  tatsächlich mit 1 einzigen Punkt Vorsprung auf Rang 9 und einem weiteren Punkt mehr als Rang 10, das gibt’s doch garnicht.

Die besten Teams der Runde 8:

1. WU Wien Kandlgasse – 384 Punkte (30€ win2day Turniertickets pro Nase)
2. Uni Wien - us for the win – 292 Punkte (20€ win2day Turniertickets pro Nase)
3. Wien Mixed 2 – 286 Punkte (10€ win2day Turniertickets pro Nase)

Leider NEIN - Endstand Ränge 9 bis 30: 

9 WU Wien - Kandlgasse 885
10 Die TECHNIKER 884
11 Universität Wien - kreidlpolice 854
12 Universität Graz - Bluffer 810
13 Universität Salzburg - Bäckerlehrlinge 782
14 TU Wien - PokerBeasts 781
15 Graz Mixed 3 741
16 Wien Mixed 1 736
17 WU Wien 1 732
18 Universität Innsbruck - All-Inn 642
19 Universität Wien - us for the win 632
20 PEA (Poker Enforcement Administration) 627
21 Bubble Boys 627
22 Universität Wien - GMG 610
23 Beize 607
24 PokerStars Burgenland 594
25 TU Wien - Tulips 588
26 FH Campus / WKW 528
27 WU Wien - WU Poker Stars 513
28 Die Gelehrten 479
29 Universität Wien 2 352
30 WU Wien - 3.2 254

Unsere Champs der Hörsaal Poker Series 7, Team „WU Wien Kandlgasse“ zünden ihren Turbo zu spät: Mit sensationellen 386 Punkten aus den Rängen 1, 2 und 24 spielen sie gestern zwar das insgesamt zweibeste Turnier der ganzen Series, am Ende fehlt ihnen aber – bei wohlgemerkt 3.300 zu erreichenden – ein einziger Zähler auf Team FH Joanneum und Rang 8! Das gabs’s noch nie! Und als wäre das nicht schon skuril genug, landet Team „Die Techniker“ aufgrund eher mauer 86 Punkte gestern (9., 22., 27) einen weiteren Punkt hinter den WUlern. Das letzte, reguläre Finalticket und 3 Teams innerhalb von 2 Punkten Unterschied – heftig, heftig!

Erstmals in der Geschichte der HPS ist es in den regulären Online Turnieren weder den amtierenden Champs, noch teilnehmenden Champion-Teams gelungen, sich für das Finale zu qualifizieren. Nachdem unsere Titelverteidiger bereits die TOP 30 Hürde nicht knacken konnten, ist es heuer auch Uni Klagenfurt / Beize nicht genug gelungen, das Wien-Ticket zu lösen.

Allgemein zeigt sich heuer ein sehr enges Turnier. Waren bei der HPS 8 immerhin 5 Teams nach den 8 Online-Turnieren über 1000 Punkte, so konnte diese Hürde heuer kein einziges überschreiten. Die TOP 8 liegen innerhalb von schlappen 101 Zählern. Und auch nach hinten sind die Abstände sehr, sehr überschaubar geblieben. 

Werfen wir nun einen Blick auf das EINZELSPIELER-Ranking. 

Der MVP der HPS 9 heißt "mammut123" vom Team Graz Mixed 3. Er holt großartige 579 Punkte für sein Team, das sich allerdings NICHT (!) für das Finale qualifizieren kann. Auch das gabs noch nie bei der HPS - bis dato war das "MVP-Team" immer im Finale mit dabei. mammut123 darf sich in langjähriger Tradition über ein CAPT-Turnierticket im Wert von €500,- freuen, zur Verfügung gestellt von Casinos Austria

Insgesamt findet man gleich 5 Spieler in den TOP 8, die NICHT im Finale gelandet sind - ... sehr bitter, aber die HPS ist und bleibt eben ein Teamturnier ;-) 

Das gesamte Einzelspielerranking - Teams, die für das Finale qualifiziert sind, sind dabei grün hinterlegt: 

Rang Punkte Nick Team
1 579 mammut123 Graz Mixed 3
2 492 Tantalos PH MIXED
3 472 LangerakRocks WU WIEN 1
4 440 DisguisedCarp Exkundmänner
5 429 donduerli 3 of a (different) kind
6 401 illynho Wien Mixed 1
7 399 herkufels Die Techniker
8 396 ghjklasd WU Wien - Kandlgasse
9 393 elements FH Joanneum - Aces & King Benji
10 392 ERwinL Uni Wien - Checkraiser
11 389 cookie27 Uni Wien - Checkraiser
12 379 benzina TU Graz - Flashgefahr
13 375 walrom1991 Universität Wien - us for the win
14 373 lawwins Wien Mixed 2
15 361 Donkikong89 Universität Innsbruck - Dunkeymonky
16 357 Francis245 PokerStars Burgenland
17 354 Benedetto Universität Innsbruck - Dunkeymonky
18 341 miku92 TU Graz - Flashgefahr
19 332 DNAudio WU Wien - Kandlgasse
20 322 Mau5trapper Universität Wien - kreidlpolice
21 314 fellini90 Universität Graz - Bluffer
22 313 kasimiir Universität Innsbruck - All-Inn
23 312 FaDMA Poker Enforcement Administration
24 302 tomtompet FH Joanneum - Aces & King Benji
25 301 jack1994 Exkundmänner
26 298 blitzblank6 Wien Mixed 2
27 295 bbc69 Universität Wien - GMG
28 290 CroniclesOfMe TU Wien - PokerBeasts
29 287 luckboxNr1 Universität Wien - kreidlpolice
30 283 CarlG Universität Salzburg - Bäckerlehrlinge
31 282 TheStoani TU Wien - Tulips
32 274 dsylexic 3 of a (different) kind
33 273 OneHit Die Techniker
34 271 FapFarmer Wien Mixed 2
35 270 BraveDave Bubble Boys
36 262 chris94 Universität Graz - Bluffer
37 256 Kevhawks TU Wien - PokerBeasts
38 256 skyrim Universität Salzburg - Bäckerlehrlinge
39 253 perni99 Die Gelehrten
40 252 paul93 TU Graz - Flashgefahr
41 248 graukas 3 of a (different) kind
42 246 TomJoad Exkundmänner
43 245 Pfettbaron Universität Wien - kreidlpolice
44 244 n3ssuno PH MIXED
45 243 Arninator Universität Salzburg - Bäckerlehrlinge
46 240 Firefist FH Campus / WKW
47 235 Anolan TU Wien - PokerBeasts
48 234 noBrain0 Universität Graz - Bluffer
49 226 Smokeman Uni Klagenfurt - Beize
50 224 Saebe Uni Klagenfurt - Beize
51 212 zuckerpopo Die Techniker
52 207 gamergame Uni Wien 2
53 204 klanxs WU Wien - WU Poker Stars
54 201 Homoludens Universität Innsbruck - Dunkeymonky
55 192 Mrbrilok Bubble Boys
56 191 KrokoThiel FH Joanneum - Aces & King Benji
57 190 whitebird001 TU Wien - Tulips
58 187 Crispin FH Campus / WKW
59 185 Beenee PH MIXED
60 183 riversidemfcker Universität Wien - GMG
61 175 3razOr1993 Wien Mixed 1
62 170 schwaebou Universität Innsbruck - All-Inn
63 165 riizz Bubble Boys
64 160 xajax93 Poker Enforcement Administration
65 160 neindanke Wien Mixed 1
66 159 maetthi91 Universität Innsbruck - All-Inn
67 159 pocket9 WU Wien - WU Poker Stars
68 157 SeriousBusiness Die Gelehrten
69 157 KyloRen Uni Klagenfurt - Beize
70 157 mrcnr1 WU Wien - Kandlgasse
71 155 DuRaC Poker Enforcement Administration
72 150 GamblinLuigi Universität Wien - us for the win
73 150 deeeek WU Wien - WU Poker Stars
74 145 marcoweber1994 PokerStars Burgenland
75 142 Raphael23 WU WIEN 1
76 138 PangerLenis Uni Wien - Checkraiser
77 132 duderino Universität Wien - GMG
78 126 Dude523EC WU Wien - 3.2
79 122 c0re Graz Mixed 3
80 118 eignerdauL WU WIEN 1
81 116 Quendanu TU Wien - Tulips
82 109 jt31 Uni Wien 2
83 107 Superkobold Universität Wien - us for the win
84 101 brauni_ FH Campus / WKW
85 92 hege088 PokerStars Burgenland
86 89 BeneTsubasa WU Wien - 3.2
87 69 Kajuhaa Die Gelehrten
88 40 aestas Graz Mixed 3
89 39 gotitbro WU Wien - 3.2
90 36 skonda Uni Wien 2

Schlechtester "Finalist" ist dabei "PangerLenis" von Team "Uni Wien - Checkraiser" - seine 138 Punkte und EInzelspielerrang 76 (in etwa - ex aequos haben wir nicht mehr weggerechent ;-) ) genügen aber dank der soliden Leistungen seiner Teamkollegen (10., 11.). Ein solides Teamergebnis gewichtet eindeutig mehr als "nur" eine starke Einzelleistung. 

Weiter zittern und bangen dürfen die Teams der Ränge 9 bis 30. Ihr jeweils bester Spieler tritt heute ab 20:30 Uhr an, um bei unserem legendären Lucky Loser Turnier das 9. und somit vorletzte Finalticket zu lösen. Viele, viele TOP Spieler sind hier am Start! Nach dem Lucky Luser Turnier ist dann unser Wildcard Pick die letzte Chance, sich ins Finale zu schummeln.

Wir freuen uns auf ein spannendes Lucky Loser Turnier und sagen an dieser Stelle schon einmal danke an alle TeilnehmerInnen der HPS 9, die heute nicht mehr aktiv selbst ins Geschehen eingreifen werden.  

Website: www.hoersaal-poker.at
Kontrollzentrum: www.studium.at/poker
Alle Teams: www.studium.at/poker/teams
Endstand Online Turniere: www.studium.at/poker/ranking

 

  

 

 

 

 


tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2018  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Impressum - Werbung & Mediadaten - Haftungsausschluss - Datenschutz

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.