ELTON JOHN - Farewell Yellow Brick Road - Wien 2019

am
Do, 02.05.
, ab 18:30

4339 (906 Zusagen / 3433 Interessierte)

"It's time to come off the road so I can fully embrace the next important chapter of my life."

ELTON JOHN
"Farewell Yellow Brick Road"-Tour
Mi., 1. Mai 2019
Do., 2. Mai 2019
Wiener Stadthalle
=========================
Mit seiner schier unvergleichlichen Karriere und mehr als einem halben Jahrhundert auf Tour hat ELTON JOHN die kulturelle Landschaft nachhaltig geprägt und sich den Status als wahrhaftige und weltweite Ikone erarbeitet. Jetzt hat der Superstar in einem exklusiven VR180 Livestream auf Youtube seine allerletzte Tour angekündigt: Los geht's am 8. September 2018 in den USA, über 300 Konzerte insgesamt wird Elton John in Nordamerika, Europa, Südamerika und Australasien spielen bevor 2021 dann der letzte Bühnenvorhang fällt.

Diese Konzerte werden die letzte Tour des Superstars sein, sie markieren das Ende von mehr als einem halben Jahrhundert "on the road" für einen der beständigsten Künstler der Pop-Kultur. Seine neue Bühnenproduktion nimmt Fans dabei mit auf eine musikalische und sehr stark visuell gestaltete Reise durch die 50-jährige, mit unzähligen Hits gespickte Karriere.
"Performing live fuels me and I'm ecstatic and humbled to continue to play to audiences across the globe," sagt Elton. "I plan to bring the passion and creativity that has entertained my fans for decades to my final tour. After the tour finishes, I'm very much looking forward to closing off that chapter of my life by saying farewell to life on the road. I need to dedicate more time to raising my children."


LINKS:

Zum Event-Kalender


Hol dir unseren Academic Informer:

Mit dem Studium.at Newsletter verpasst du nichts mehr: Hochschul-& Wissenschafts-News, Jobs, Events und Sonderangebote für Studierende. Jederzeit abbestellen.


tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.