Eagle-Eye Cherry Streets Of You Tour Rockhouse Salzburg

am
Do, 02.05.
, ab 20:00

276 (41 Zusagen / 235 Interessierte)

EAGLE-EYE CHERRY (SE)
Streets Of You Tour
Support: SHAMAMAS (AT)

Live in Salzburg | 2. Mai 2019

Aus den größten Arenen der Welt in eine wohlverdiente Pause – Eagle-Eye Cherry ist zurück! Niemand hat wohl abwenden können „Save Tonight“ gehört zu haben. Der Song wurde über 150 Millionen Mal auf Spotify gestreamed und wird bis heute von Radios auf der ganzen Welt gespielt. Der Welthit wurde damals zuerst in Schweden veröffentlicht und schwappte im Sommer 1998 in die USA hinüber. Nach 6 Jahren ununterbrochenen Tourens und 3 Alben, 3 Millionen verkauften Tonträgern, hat sich Eagle-Eye Cherry eine Auszeit genommen. Als der Musiker Nashville und die legendären Black Bird Studios besuchte fand er die Inspiration wieder Musik machen zu wollen. Zurück in Schweden nahmen die Ideen langsam Form an und zusammen mit Ollie Olson, David Lindgren Zacharias und Anders Pettersson entstand „Streets of You“, die erste Single aus dem im Herbst 2018 veröffentlichten Album.

www.facebook.com/EagleEyeCherryofficial

_____________________

SHAMAMAS

Wer die Band zum ersten Mal hört, verspürt gleich den Einschlag der US- amerikanischen Westküste, eines Universums, das sich in der Ver- gangenheit um die Beach Boys, die Beatles und die Kinks drehte und heute von Bands wie The Growlers, die Allah-Las und The Coral in die Gegenwart übersetzt wird. In diese Sphäre stoßen nun die Shamamas vor, mit Songs, die pure Popglückseligkeit und lässige In- die-Rock-Attitüde verströmen. Kur- zum: Musik, die einen lächeln und tanzen lässt.

www.facebook.com/Shamamasband/


LINKS:

Zum Event-Kalender


Hol dir unseren Academic Informer:

Mit dem Studium.at Newsletter verpasst du nichts mehr: Hochschul-& Wissenschafts-News, Jobs, Events und Sonderangebote für Studierende. Jederzeit abbestellen.


tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.