Das weltweit einzigartige Live Quiz für Ihre Veranstaltung

www.streamquiz.at

Sold Out: Dead Kennedys (US) Wien

am
Di, 18.06.
, ab 19:00

4149 (506 Zusagen / 3643 Interessierte)

Sold Out: Dead Kennedys (US)
"European Tour Summer 2019"
Support: Haggard Cat
18.06.2019, WUK Wien

Die Dead Kennedys gründen sich 1978 in der Hippie-Hauptstadt San Francisco. Gitarrist East Bay Ray gibt damals eine Anzeige in einem Magazin auf und findet dadurch in Eric Boucher alias Jello Biafra einen Sänger, und in Klaus Flouride einen Bassisten für seine neue Band - der Rest ist US-amerikanische Underground-Musikgeschichte. Und zwei dieser drei Gründungsmitglieder sind es auch, die es 2019 live nochmal wissen wollen.

Denn eine der wichtigsten Punk Bands überhaupt ist zurück! Energiegeladen, kritisch und mitunter zynisch, live auf jeden Fall eine Wucht! Punks not dead, die Kennedys auch ganz und gar nicht! Ein absolutes Must See!

_______________________________

Liebe BesucherInnen! Wir sind stets bemüht, euch einen raschen und reibungslosen Einlass zu unseren Shows zu ermöglichen. Deshalb bitten wir euch NUR TASCHEN BIS ZUM DIN-A4-FORMAT (30cm x 21cm x 20cm) und keine großen Taschen und Rucksäcke mitzunehmen sowie Gegenstände, die ihr nicht unbedingt braucht, zu Hause zu lassen. Achtung: Mit größeren Taschen und Rucksäcken kann euch leider kein Einlass garantiert werden. Bitte seid euch auch dessen bewusst, dass ihr zu große Taschen nicht in allen Locations abgeben könnt. Wir danken für euer Verständnis und freuen uns auf eine tolle Show mit euch!


LINKS:

Zum Event-Kalender


Hol dir unseren Academic Informer:

Mit dem Studium.at Newsletter verpasst du nichts mehr: Hochschul-& Wissenschafts-News, Jobs, Events und Sonderangebote für Studierende. Jederzeit abbestellen.


tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.