Bärchen für WG gesucht!

11m²
Zimmergröße
420€
Gesamtkosten
6ER WG
Anbieter:
Privat
Ich biete:
WG-Zimmer
Art:
Miete
In:
1170 
Wien, 17. Bezirk, Hernals
Zimmer: 5
Dein Zimmer:
11,00
Zustand:
Sehr gut
Verfügbar ab:
Montag, Feb 1

Beschreibung:

Bärchen für WG gesucht!

 

Auf der Suche nach einer schönen hellen WG mit Balkon und Garten in ruhiger Lage mit feschen Mitbewohnern, einer Fahrradwerkstatt und einer Wurmkiste?

Lebt ihr gern nachhaltig, solidarisch, in Gemeinschaft und braucht trotzdem manchmal euren Freiraum? Dann seid ihr bei uns richtig!

Wir – Benjamin und Tobi und unsere Wurmkisten-Bewohnerinnen - suchen neue WG-Mitbewohner*in(nen). In unserer 110 m² großen Wohnung ist ein Zimmer frei, bevorzugt für ein Bärchen oder zwei Personen, die sich das Zimmer teilen wollen, so wie das auch vorher der Fall war. Das Zimmer ist schön, hell und hat neue Fenster. Auf den Fotos sieht man, wie Manuel und Johanna es eingerichtet haben.

 

Wann? Ab Februar 2021. Interesse bitte bis Ende November bekunden :)

 

Was? 90m² Gemeinschaftsfläche (großes Wohnzimmer, Küche mit Essbereich, Vorzimmer, Bad, WC, 13m² südseitiger Balkon, großer Keller, Garage/Fahrradwerkstatt) plus drei 11 m² große Privatzimmer; ein Zimmer wird derzeit von Tobi und eines von Benjamin bewohnt. Eines wurde von Johanna und Manuel bewohnt, die uns leider im Februar verlassen werden. Es wartet nun auf euch! Die großzügigen Gemeinschaftsflächen können natürlich so viel genutzt werden, wie ihr das braucht. Manuel und Johanna hatten beispielsweise auch ihr Home Office und Sportzimmer im Wohnzimmer ;-) Nach Vorankündigung ist es auch möglich, Gemeinschaftsflächen mal für sich zu haben. Auch Tobis Zimmer ist mindestens drei Tage pro Woche frei und kann genutzt werden. Raum gibt's jedenfalls genug! Das Zimmer wird unmöbeliert übergeben, die restliche Wohnung ist allerdings voll ausgestattet und es gibt auch einige Möbelstücke im Keller, die verwendet werden können.

 

Wo? Im 17. Bezirk in der Goldscheidgasse 12, Wienerwald in Gehweite, 43er, 2er, 10er Tram und 46A in Gehweite.

 

Wie viel? 360€ warm und mit Betriebskosten, Internet etc. pro Person, wenn sich zwei Personen das Zimmer teilen. Wenn nur eine Person einzieht, steigen die Mieten für uns alle dementsprechend, voraussichtlich auf 530€ pro Person - wir sind uns allerdings noch nicht sicher, ob wir bei so einer Miethöhe die WG aufrecht erhalten wollen.

Was uns wichtig ist: Gemeinschaftssinn, nachhaltiger Lebensstil, Müllvermeidung so gut es geht, Toleranz für häufige Gäste, guter Kaffee und leckere saisonale/regionale Lebensmittel, weitgehend Pflanzen-basierte Ernährung, Kommunikation über das Zusammenleben und darüber hinaus.

Was wir bieten: viel Freiraum, Gemeinschaft, leckeres Essen, Mitarbeit im Garten/Balkon möglich

 

Wer wir sind:

Tobi steckt seinen grünen Daumen drei Tage pro Woche in die Erde von GeLa Ochsenherz, einer solidarischen Landwirtschaft, von der die WG auch das Bio-Gemüse bezieht. Außerdem macht er gern komische Verrenkungen (=Yoga) und hilft verzweifelten Deutschlerner*innen beim Erlernen der Sprache. Wenn er nicht gerade in der Küche Zaubertränke braut, klimpert er gerne auf der Gitarre oder sitzt oben ohne auf der Terrasse.

Benjamin vereint seine kindliche Seele seit Jeher in die Arbeit mit Kindern, geht gerne Zirkuskünsten nach und versucht ansonsten im Einklang mit der Natur zu leben. Er liebt es in der Küche allerlei Sachen auszuprobieren und ist immer offen für allerlei Schabernack.

 

Wenn ihr Interesse habt, bitte meldet euch bei uns!

Wir freuen uns von euch zu hören!

Tobi und Benjamin

Kosten (inkl. MwSt):

Miete:360 €
zzgl. BK:60 €
Monatl. Kosten:420 €
Kaution:
KEINE

Lage

Goldscheidgasse 12

Orientierung leichtgemacht:
Bärchen für WG gesucht! auf unserer akademischen Österreich-Karte mit allen Studentenheimen und Ausbildungsstätten sowie vielen Wohnungen und WG-Zimmern

Anbieter kontaktieren:

tutor18

Studium.at Logo

© 2010-2019  Hörsaal Advertainment GmbH

Kontakt - Werbung & Mediadaten - Datenschutz - Impressum

Studium.at versichert, sämtliche Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet zu haben.
Für etwaige Fehlinformationen übernimmt Studium.at jedenfalls keine Haftung.